Interesse an "Enigma #1"?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Hubatt
Geomaster
Beiträge: 580
Registriert: So 18. Sep 2005, 18:48

Beitrag von Hubatt » Do 10. Mai 2007, 23:05

Wo ungefähr das Teiel liegt, ist ja nich’ sooooo schwer. Und an Rätseln? Neeee! Trotz neuerlicher Verführungsversuche von Hoëcker eben gerade nicht. Reizen tut es natürlich ungemein, aber seit GCY7T9, der nicht halb so schwierig ist (vermutlich), hab’ ich mir ein bißchen geschworen, keine Fragezeichen-Caches mehr zu machen. ─ Erstmal … :roll:

Werbung:
Benutzeravatar
DonCarlos
Geomaster
Beiträge: 436
Registriert: Do 5. Apr 2007, 21:45

Beitrag von DonCarlos » Fr 11. Mai 2007, 00:00

GCY7T9 sieht auch ganz nett aus... muss ich mir au mal anschauen.

übrigens: Aufgabe 6 habe ich jetzt auch gelöst!

P.S. Die grobe Lage von Enigma #1 glaube ich übrigens etwa zu wissen. Wenn ich richtig liege könnte ich vielleicht sogar mal in die Nähe kommen...

s.w-z
Geocacher
Beiträge: 182
Registriert: Sa 21. Okt 2006, 00:19

Beitrag von s.w-z » Mo 4. Jun 2007, 18:44

Ich bin seit dem WE auch dabei - ein Cacher-Kollege hat mich drauf aufmerksam gemacht.
Wo er ist, ist mir erstmal egal - jetzt geht es drum, die Rätsel zu knacken.
Ich habe 3,4 und 9!
Gruß.
Sabine
Bild

Torstiko
Geomaster
Beiträge: 336
Registriert: Sa 22. Apr 2006, 19:59
Wohnort: Aldenhoven

Beitrag von Torstiko » Mo 4. Jun 2007, 20:03

Viel Spaß beim rätseln!!!

s.w-z hat geschrieben:Ich habe 3,4 und 9!


Melde dich noch mal, wenn du Frage 7 beantwortet hast :)



Bis in ein paar Wochen/Monaten
Torstiko
Bild Bild

Benutzeravatar
König Moderig
Geowizard
Beiträge: 1018
Registriert: Do 3. Aug 2006, 22:34
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von König Moderig » Di 5. Jun 2007, 09:57

Wir sind im Rudel dran, in einem geschlossenen Forum auf unserer Teamseite. Wir haben alles bis auf Karte 2 und Karte 3, die vor Ort gelöst werden muss. Das Zielgebiet klärt sich auch bei einer der Fragen, weiß gerade nicht auswendig welche ...

dewildt
Geomaster
Beiträge: 517
Registriert: Di 31. Okt 2006, 15:04
Wohnort: 27432 Bremervörde
Kontaktdaten:

Beitrag von dewildt » Di 5. Jun 2007, 10:07

The Hawks hat geschrieben:Das Zielgebiet klärt sich auch bei einer der Fragen,

Danke für den Hinweis (bzw. Bestätigung) :wink:

Ruhrcacher
Geowizard
Beiträge: 1226
Registriert: So 22. Apr 2007, 21:22
Kontaktdaten:

Re: Enigma #1

Beitrag von Ruhrcacher » Di 5. Jun 2007, 18:03

Wir sind auch fleißig dran an Enigma #1.
Egal wo das Zielgebiet ist (entsprechende Fotos haben wir auch gesehen...) eine Reise ist es sicher wert.
Aber dafür muss man ja erstmal de Koordinaten errechnen :-)
3 1/4 der Fragen haben wir schon, über die Karten zerbrechen wir uns später den Kopf.

jmsanta
Geoguru
Beiträge: 4417
Registriert: So 20. Aug 2006, 22:02
Wohnort: NRW

Beitrag von jmsanta » Di 5. Jun 2007, 18:37

ich will das Ding endlich heben - Fragen gelöst, Karte 1 vollständig gelöst, Karte 2 so weit möglich von zu Hause, und mein Miträstler sagt dann doch glatt kurzfristig für Fronleichnam ab :x (Hallo Torstiko ;-) )
Im Übrigen wünsche ich viel Spaß mit dem Reim... :twisted:
Mt 5,3-11 (Lut. '84)

Benutzeravatar
Caches_Clay
Geocacher
Beiträge: 193
Registriert: So 2. Jul 2006, 22:41

Beitrag von Caches_Clay » Di 5. Jun 2007, 22:22

Ich suche auch noch Miträtsler für die Karten, also bitte melden
Gruß
CC
BildBild

Benutzeravatar
König Moderig
Geowizard
Beiträge: 1018
Registriert: Do 3. Aug 2006, 22:34
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von König Moderig » Mi 6. Jun 2007, 07:37

@ Caches_Clay: Wenn du schon alle Fragen beantwortet hast, kannst du gerne in unser Rätselrudel - dafür ist nur Anmeldung auf unserer Teamseite und kurze Mail oder PN nötig, damit ich dich für den entsprechenden Thread freischalten kann.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder