GC-Videos von Videoportalen runterladen

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Antworten
goldensurfer
Geoguru
Beiträge: 3227
Registriert: Di 12. Okt 2004, 09:41
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

GC-Videos von Videoportalen runterladen

Beitrag von goldensurfer » Fr 12. Jan 2007, 09:22

Auf der Suche nach Geocaching-Videobeiträgen habe ich auch mal die großen Videoportale wie video.google.de, myvideo.de und youtube.com durchsucht. Hier gibt es jede Menge Schrott, aber hier und da auch ein gutes Filmchen.

Natürlich macht es wenig Sinn, wenn man den entsprechenden Film gefunden hat, diesen nur im Browser anzuschauen. Ich zumindest will ihn dann in reproduzierbarer Form auf der Festplatte haben. Dies ist aber nur über Umwege möglich.

Wenn's nur um die Google-Videos geht, ist das relativ einfach und ohne Zusatzsoftware möglich:
- Video im Browser raussuchen und ganz normal aufrufen
- Rechts neben dem Video auf den Link "Herunterladen für Windows/Mac" klicken, dann auf "Video herunterladen" klicken
- Video lokal speichern.
Die heruntergeladene Datei heißt wie das Video, plus Endung ".gvp". Dies ist eine Textdatei. Einfach diese Datei im Editor (Notepad oder dergleichen) öffnen. Dann darin die Zeile "url:..." suchen, das "url:" am Anfang verwerfen und alles was dahinter steht, ist direkt die URL zum Video. Rauskopieren, in die Adresszeile des Browsers einfügen und "speichern unter..." wählen. Danach ist das Video im AVI-Format auf der Platte.

Für die anderen Videodienste ist es etwas komplizierter. Ich verwende inzwischen folgende Vorgehensweise:

Browser = Firefox. Dazu braucht man eine passende Extension, die es erlaubt, embedded Videofiles herunterzuladen. Zum Beispiel DownloadHelper, es gibt aber auch noch eine Reihe anderer. Bei Bedarf einfach mal die Seite addons.mozilla.org durchsuchen. (Meine Lieblings-Extensions für den täglichen Gebrauch sind übrigens Adblock und Flashblock - damit kann man weitgehend ungestört durchs Netz surfen. Das aber nur am Rande.)

Nun auf dem gewünschten Videodienst das Video raussuchen, abspielen und dann mit der installierten Extension herunterladen. Flash Videos liegen mit der Extension .flv vor. Es gibt flv-Player als Freeware; besser ist es aber, die Videos in ein Standard-Format wie AVI oder MPEG zu wandeln. Das hat den Vorteil, dass man selbige anschließend auf CD brennen und am heimischen DVD-Player anschauen kann (vorher informieren, welche Formate der alles wiedergeben kann.)

Zum Konvertieren von flv in andere Formate nutze ich das Programm SUPER: http://www.erightsoft.com/SUPER.html

ACHTUNG! Der Programmierer hat zwar möglicherweise viel Ahnung von Videoprogrammierung, leider null Ahnung von Webseitengestaltung. Erstens kriegt man beim Betrachten des obigen Links leicht Sehnervknoten, zweitens ist es mir nicht gelungen, auf der Seite tatsächlich einen Download zu starten. Das Programm selbst habe ich mir deshalb mit Hilfe von Google über einen Mirror besorgt: http://ftp.freenet.de/pub/filepilot/windows/multimedia/video/super/SUPER2007_b21.exe

Ein anderes Programm, welches ebenfalls FLV in andere Formate wandeln kann ist Riva FLV Encoder. (Habe das Programm nicht getestet, nur einen Hinweis darauf bei meinen Recherchen gefunden. Wer es ausprobieren möchte kann ja hier mal seine Erfahrungen posten.)

Zum Angucken von Videos auf dem PC empfehle ich übrigens VideoLAN - VLC media player - den gibt's für alle gängigen Betriebssysteme und notfalls auch als sourcecode.
eCiao Bild
Ralf aka goldensurfer

Bild Hardcoreprogrammierer verwechseln Weihnachten mit Halloween, weil: OCT 31 == DEC 25

Werbung:
Trailchaser
Geomaster
Beiträge: 470
Registriert: Do 4. Nov 2004, 19:05
Kontaktdaten:

Re: GC-Videos von Videoportalen runterladen

Beitrag von Trailchaser » Fr 12. Jan 2007, 11:11

Hallo,

erstmal Danke für die 'Anleitung(en' :idea:

goldensurfer hat geschrieben:Zum Konvertieren von flv in andere Formate nutze ich das Programm SUPER: http://www.erightsoft.com/SUPER.html

ACHTUNG! Der Programmierer hat zwar möglicherweise viel Ahnung von Videoprogrammierung, leider null Ahnung von Webseitengestaltung. ... zweitens ist es mir nicht gelungen, auf der Seite tatsächlich einen Download zu starten.

Mit seiner Unfähigkeit des vernünftigen Webdesigns gebe ich dir recht :D
Der Downloadlink ist durchaus vorhanden - ganz unten auf der Seite, dann noch eine Seite im gewohnten :x Design und wiederum ganz unten der eigentliche Downloadling - Mirror 1 hat am besten funktioniert.


Wastl

goldensurfer
Geoguru
Beiträge: 3227
Registriert: Di 12. Okt 2004, 09:41
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Beitrag von goldensurfer » Fr 12. Jan 2007, 11:16

Hmm, auf der erwähnten zweiten Seite kommt eine ewig lange Feature-Liste, und im Anschluss dann dieser Text:

Code: Alles auswählen

As SUPER © is a simple GUI, the quality of the rendered files or the played files DOES NOT depend on SUPER ©
    The speed, rendered quality or the variety of the codec selection are the result of the great work achieved
    by the respective authors of ffmpeg , MEncoder , Mplayer , x264 , ffmpeg2theora , MusePack (mpc) ,
    libavcodec library (compiled inside ffmpeg and MEncoder) & the theora/vorbis RealProducer's plugIn.
    The whole credit SHOULD go to these authors for their great ongoing projects.


    SUPER © is compatible with most Windows® platforms.

    All mentioned trademarks on this page, are registered to their respective authors.


Einen Downloadlink finde ich da nicht :(
eCiao Bild
Ralf aka goldensurfer

Bild Hardcoreprogrammierer verwechseln Weihnachten mit Halloween, weil: OCT 31 == DEC 25

Trailchaser
Geomaster
Beiträge: 470
Registriert: Do 4. Nov 2004, 19:05
Kontaktdaten:

Beitrag von Trailchaser » Fr 12. Jan 2007, 19:14

goldensurfer hat geschrieben:Hmm, auf der erwähnten zweiten Seite kommt eine ewig lange Feature-Liste, und im Anschluss dann dieser Text:
...
Einen Downloadlink finde ich da nicht :(

Ja OK, danach kommen dann noch zwei Seiten, die hatte ich 'geschlabbert' :oops: Hier der direkte Downloadlink: http://gpl.download.free.fr/B4930A95EBB7C6AB36BFDB/SUPERsetup.exe


Wastl

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder