GCgermany.gpx Datenbank

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Antworten
Benutzeravatar
DL3BZZ
Geoguru
Beiträge: 3754
Registriert: Di 15. Feb 2005, 15:45
Kontaktdaten:

GCgermany.gpx Datenbank

Beitrag von DL3BZZ » Fr 12. Jan 2007, 19:02

Hi,

Auf der Seite http://home.debitel.net/user/geocaching/data/ stehen ja mehrere Datenbanken zur Verfügung, u.a. auch die GCgermany.gpx Datenbank.
Habe sie mal in GSAK eingelesen. Oh, was stelle ich da u.a. bei meinen Caches fest: Einige Koordinaten sind falsch.
Das kommt daher, da ich die mit falschen Koords bei GC angelegt hatte (Tipfehler), danach korrigiert.
Aber in der Datenbank sind sie falsch. Wird diese nicht nach den aktuellen Koords erstellt?
Deswegen finde ich u.a. einen Cache nicht im POI-Warner an der Stelle, wo der Cache liegt.

Hat jemand dafür eine Erklärung? Ansonsten ist die Datenbank nicht schlecht.

Bis denne
Lutz, DL3BZZ
Bild

Werbung:
Trailchaser
Geomaster
Beiträge: 470
Registriert: Do 4. Nov 2004, 19:05
Kontaktdaten:

Re: GCgermany.gpx Datenbank

Beitrag von Trailchaser » Fr 12. Jan 2007, 19:09

DL3BZZ hat geschrieben:Hat jemand dafür eine Erklärung?

Es werden nur neue Caches 'eingepflegt'. Veränderte dagegen nicht.

Ansonsten ist die Datenbank nicht schlecht.

Eigentlich schon - wenn sie denn aktuell wäre. Nur die *.db werden aktuell gehalten!


Wastl
Zuletzt geändert von Trailchaser am Fr 12. Jan 2007, 19:18, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
DL3BZZ
Geoguru
Beiträge: 3754
Registriert: Di 15. Feb 2005, 15:45
Kontaktdaten:

Beitrag von DL3BZZ » Fr 12. Jan 2007, 19:16

Danke Wastl für die Erklärung.
Schade, wenn die Änderungen mit eingearbeitet werden würden, ...
Deswegen ist auch die Datei für den POI-Warner nicht richtig, dafür wird auch die .db genutzt.

Bis denne
Lutz, DL3BZZ
Bild

TrickyMD
Geowizard
Beiträge: 1166
Registriert: So 5. Mär 2006, 13:12
Kontaktdaten:

Beitrag von TrickyMD » Fr 12. Jan 2007, 19:37

Auch die .db ist nicht wirklich aktuell. Mission: Kleinrussland, gelegt am 01.05.06, ist dort nie aufgetaucht. Beim Mystery SKET wurden kurz nach dem publishen am 11.09.05 die Coords geändert werden (Tippfehler). Bis heute heute sind in der DB noch die alten Koordinaten drin.

[Verschwörungstheorie]
Die Datenbank überspringt Caches an "besonderen Tagen"
01.05.06 - Tag der Arbeit
11.09.05 - Jahrestag des Terroranschlags auf das WTC
[/Verschwörungstheorie]
Bild
besucht auch Geocaching-Anhalt.de!

Jurgen & co
Geomaster
Beiträge: 613
Registriert: Fr 26. Aug 2005, 00:16
Wohnort: 26131 Oldenburg

Beitrag von Jurgen & co » Fr 12. Jan 2007, 21:03

Ach ist es so das einige Caches nicht das richtige land zugeordnet sind.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder