Caches laden...

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Antworten
Vater und Sohn
Geomaster
Beiträge: 836
Registriert: Do 17. Jun 2004, 08:38
Kontaktdaten:

Caches laden...

Beitrag von Vater und Sohn » Di 16. Jan 2007, 23:36

... und zwar von einem bestimmten Verstecker.

Ich habe noch keine Möglichkeit gefunden alle Caches eines bestimmten (beliebigen) Versteckers zu laden.
Die PQ bringt nix und was mir sonst noch einfällt ist eine Umkreissuche mit anschließender Filterung. Das klappt aber nicht, wenn die Caches weltweit verteilt sind.
Sicherlich könnte ich alle Caches einzeln anklicken, das macht aber ab 20 Caches nicht wirklich Freude.

Also, her mit den guten Ideen.
Danke Euch

Werbung:
PHerison
Geowizard
Beiträge: 1651
Registriert: Mi 28. Jul 2004, 09:48

Beitrag von PHerison » Di 16. Jan 2007, 23:50

Hmmm... Also bei mir geht das mit:
Userprofil --> Geocaches --> All caches hidden
http://www.geocaching.com/seek/nearest.aspx?u=PHerison
Das kann ich mir dann auch als LOC-File herunterladen...
Oder aber vielleicht ist das ein PM-Feature.

Xellos
Geomaster
Beiträge: 320
Registriert: So 22. Jan 2006, 04:30
Wohnort: Saarbrücken

Re: Caches laden...

Beitrag von Xellos » Mi 17. Jan 2007, 04:23

Vater und Sohn hat geschrieben:... und zwar von einem bestimmten Verstecker.

Ich habe noch keine Möglichkeit gefunden alle Caches eines bestimmten (beliebigen) Versteckers zu laden.
[...]
Also, her mit den guten Ideen.


Ich nehme an, Du meinst bei GC.com:
Hide and Seek a Cache -> linke Hauptspalte ganz unten, Hidden by Username (oder, wie PHerison schrieb, über das Profil desjenigen).
Dann kommt eine Liste aller Caches von diesem Owner.
Rechts kann man die gewünschten Caches anklicken, oder man drückt unten den Knopf Check All für alle Caches.
Dann mit Download Waypoints die .loc-Datei laden.
(.loc ist kein PM-Feature, aber wie es aussieht, alle anderen Formate, die nur über PQs gehen.)

Wenn das nicht funktioniert, klick mal auf Read about waypoint downloads und schau nach, ob Du schon der License Agreement (Step 1) zugestimmt hast. Wenn nicht, mußt Du das vorher tun, bevor etwas geht.

Grüße, Xellos
Bild Bild

Benutzeravatar
Carsten
Geowizard
Beiträge: 2844
Registriert: Di 23. Aug 2005, 13:20

Beitrag von Carsten » Mi 17. Jan 2007, 07:50

PHerison hat geschrieben:Das kann ich mir dann auch als LOC-File herunterladen...


Schön und gut, aber das LOC-File enthält erstens nur die Caches der aktuellen Ergebnisseite, was häufig nicht ausreichen wird und zweitens nur rudimentäre Cacheinformationen. Eine Möglichkeit, Caches eines Finders/Versteckers per GPX zu laden ist mir allerdings leider auch nicht bekannt.

Vater und Sohn
Geomaster
Beiträge: 836
Registriert: Do 17. Jun 2004, 08:38
Kontaktdaten:

Beitrag von Vater und Sohn » Mi 17. Jan 2007, 08:29

Sorry, ich hatte unvollständig geschrieben:
Natürlich meinte ich die Caches auf gc.com und ich brauche die gpx-Files (wegen den vollständigen Beschreibungen)
Die loc-Files helfen nicht wirklich.

HHL

Beitrag von HHL » Mi 17. Jan 2007, 09:25

1. bitte den owner, ein pq seiner owned caches zu erzeugen und dir zu mailen. :shock:
2. die loc-files des owners saugen -> in separate gsak-db laden -> dezidierte bookmarkliste anlegen -> locs importieren -> macro zum bookmarken aus gsak heraus laufen lassen -> das bookmark als pq respektive gpx sichern.

happy hunting.

Vater und Sohn
Geomaster
Beiträge: 836
Registriert: Do 17. Jun 2004, 08:38
Kontaktdaten:

Beitrag von Vater und Sohn » Mi 17. Jan 2007, 10:50

HHL hat geschrieben:1. bitte den owner, ein pq seiner owned caches zu erzeugen und dir zu mailen. :shock:
2. die loc-files des owners saugen -> in separate gsak-db laden -> dezidierte bookmarkliste anlegen -> locs importieren -> macro zum bookmarken aus gsak heraus laufen lassen -> das bookmark als pq respektive gpx sichern.

happy hunting.


Punkt 1 aber nuir mit den Final-Coordinaten :D
Punkt 2 wäre ein (wenn auch aufwendiger) Ansatz

HHL

Beitrag von HHL » Mi 17. Jan 2007, 13:58

Vater und Sohn hat geschrieben:… Punkt 2 wäre ein (wenn auch aufwendiger) Ansatz

das zauberwort heißt »script«.

Happy Hunting – The Old Fashioned Way (Trads only, exceptions may appear)
Mein Bild schlägt im Westen.

pom
Geoguru
Beiträge: 3391
Registriert: Mi 10. Nov 2004, 12:08
Kontaktdaten:

Re: Caches laden...

Beitrag von pom » So 21. Jan 2007, 17:07

Vater und Sohn hat geschrieben:... und zwar von einem bestimmten Verstecker.
...
Also, her mit den guten Ideen.

Die Schmiede hat solche Listen für Multis, Tradis und Misteries.
Vielleicht baut Dein gewünschter Verstecker auch sowas zusammen.
Geht Ihr ruhig weiter Schnitzel jagen oder Schätze suchen!
Ich gehe derweil cachen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder