Geocaching Zeitschrift ?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

chipkrieger
Geocacher
Beiträge: 183
Registriert: Mo 12. Feb 2007, 21:36
Wohnort: Hamburg-Meiendorf

Beitrag von chipkrieger » Fr 16. Feb 2007, 23:27

radioscout hat geschrieben:Wie viele Cacher gibt es in .de?
Wie viele würden das Heft kaufen?
Wer würde dort inserieren?


1. http://www.geoclub.de/ftopic14140-0.html
2. das weisst du wahrscheinlich erst nach der ersten Ausgabe
3. Globetrotter, Garmin, Magellan, Mountain Bike Firmen, Taschenlampenhersteller, usw... eigentlich alle die auch in Outdoor inserieren.

Werbung:
greiol
Geoguru
Beiträge: 4905
Registriert: Di 22. Nov 2005, 10:26

Beitrag von greiol » Fr 16. Feb 2007, 23:32

wir könnten es als vereinszeitung rausgeben
duckundwech
Wer vom Ziel nicht weiß, kann den Weg nicht haben
(Christian Morgenstern)

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22748
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Fr 16. Feb 2007, 23:32

Gecko-1 (G-e-c-k-o-s) hat geschrieben:Wollte das eher als e-zine machen.

So wie das hier?
http://www.todayscacher.com/
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

chipkrieger
Geocacher
Beiträge: 183
Registriert: Mo 12. Feb 2007, 21:36
Wohnort: Hamburg-Meiendorf

Beitrag von chipkrieger » Fr 16. Feb 2007, 23:56

radioscout hat geschrieben:So wie das hier?
http://www.todayscacher.com/


Naja, ist ein bisschen dünn der Inhalt. Aber sowas in der Art auf deutsch hätte doch was.

greg
Geomaster
Beiträge: 783
Registriert: So 9. Jul 2006, 20:50

Beitrag von greg » Sa 17. Feb 2007, 00:12

Was haltet Ihr davon ?
Wer finanziert mir die Idee ??


Ich denke das da schnell die Themen ausgehen :lol: Man blicke nur mal auf die PC Fachzeitschriften wo ein Thema jeden Monat als neue Sensation verkauft wird...

Windows 80% schneller machen...
So holen Sie das letzte aus ihrem PC...
Geheime Windows tricks die Microsoft verschweigt...
Windows in 4Sek Booten, PC-BlaBla zeigt wie es geht...
1001 Tipps für mehr Stabilität und Geschwindigkeit



Als Papierzeitschrift sehe ich derzeit für das Thema rund um Geocaching keinen Markt. Wenn dann wäre das nur als PDF Magazin halbwegs rentabel. So in die Richtung http://www.newsmax.de das zuerst eine weile Werbefrei oder mit Kleinsponsoren arbeitet und dann die Werbeanzeigen ausgebaut werden, womit man dann nach und nach auch Professionelle Redaktore etc. fest einstellen kann.

chipkrieger
Geocacher
Beiträge: 183
Registriert: Mo 12. Feb 2007, 21:36
Wohnort: Hamburg-Meiendorf

Beitrag von chipkrieger » Sa 17. Feb 2007, 00:20

greg hat geschrieben:Ich denke das da schnell die Themen ausgehen :lol: Man blicke nur mal auf die PC Fachzeitschriften wo ein Thema jeden Monat als neue Sensation verkauft wird...


Ich gebe Dir natürlich Recht, aber überleg mal wie lange Zeitschriften wie z.B. Chip, PC-Praxis oder CT auf dem Markt sind und wie erfolgreich die Blätter sind.

Allerdings hinkt der Vergleich ein wenig, weil die Gemeinde der Geocacher doch um einiges kleiner ist, als die der PC User.
Bei unserem Hobby verwenden wir
milliardenteure Satellitentechnik. ..Und was macht Ihr so?
Bild

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22748
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Sa 17. Feb 2007, 00:28

chipkrieger hat geschrieben:Naja, ist ein bisschen dünn der Inhalt.

Der Inhalt. Das wird das Problem sein. Worüber sollte berichtet werden? Über interessante Caches? Das gibt sehr schnell Beschwerden, weil man kaum über einen interessanten Cache berichten kann ohne zu spoilern.

Gerätetests? Das würde ich mir nicht antun. Gerade als kleine Zeitschrift wirst Du es sehr schwer haben, ehrliche Testergebnisse veröffentlichen zu können.

Selbst bei den etablierten Videozines ist erkennbar, daß es nicht leicht ist, neue Themen zu finden.

Solltest Du es versuchen: Ich würde zumindest die ersten Ausgaben kaufen.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

tobsas

Re: Geocaching Zeitschrift ?

Beitrag von tobsas » Sa 17. Feb 2007, 13:13

chipkrieger hat geschrieben:gibt es eigentlich eine Zeitschrift für Geocacher ?

Gab, es gab eine.

Viele Grüße,
Tobias

familysearch
Geomaster
Beiträge: 694
Registriert: Mo 16. Mai 2005, 22:01

Beitrag von familysearch » Sa 17. Feb 2007, 13:40

Hatte das Thema auch schon mal zur Diskussion gestellt.

http://www.geoclub.de/viewtopic.php?t=7 ... t&start=10

Meine Meinung ist gleich geblieben.
Ich würde so eine Zeitschrift sicher kaufen.
Beim Abo wäre ich eher zurückhaltend.
Für Ezines, Pdfs oder so würde ich vermutlich kein Geld ausgeben wollen.
Habe bereits (anderes Hobby) ein Abo einer Zeitschrift, die von Paper auf Internet umgestellt hat. Schaue kaum rein, keinen Bock aufs Lesen von längeren Artikeln am Monitor, Pdf-Ausdruck ist teuer, mühselig und kein Ersatz für eine geheftete Zeitschrift. Muß ich dringend mal kündigen...

familysearch

Andreas und Mandy
Geocacher
Beiträge: 119
Registriert: Mo 16. Jan 2006, 07:48
Wohnort: 04442 Zwenkau

Beitrag von Andreas und Mandy » Sa 17. Feb 2007, 23:16

radioscout hat geschrieben:Wie viele Cacher gibt es in .de?


Mehr als Gleitschirmflieger !

radioscout hat geschrieben:Wie viele würden das Heft kaufen?


Ca. 2.500 sollten es schon sein. "Fly and Glide" kostet am Kiosk 5,40 €

radioscout hat geschrieben:Wer würde dort inserieren?


GARMIN, MAGELLAN, PALM, LED-Lampen-Hersteller, Tourismusverbände, Hotels+Pensionen, Funkgeräteläden, Goretex-Klamotten-Hersteller, Wanderschuhhersteller, Wolfskin, Tupperware :D

Themen:
- wie ich 50 Caches an einem Nachmittag schaffte
- im Gerätetest die neuen Galileo-GPS
- Wandern im Zillertal; Caches unter der Einflugschneise
- Fotoreportage Caches im Ulmer Untergrund
- Auslandreport: Amerikanische Gefängnisse nach Fund des Caches unter der Brooklyn-Brigde


Also, wenn ich das mit "Fly and Glide" vergleiche, würde man das Heft schon vollkriegen.

Viele Grüße

Andreas
BildBild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]