Offener Brief an die Geocacher-Gemeinde

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
alex3000
Geowizard
Beiträge: 2785
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 09:34
Kontaktdaten:

Beitrag von alex3000 » Di 6. Mär 2007, 21:17

wallace&gromit hat geschrieben:Statistikschinder! Du willst Doch nur immer im Wirtshaus sitzen und irgendwann auch die 500 voll haben! :wink:


Oh Mann, ich hab schnelle Autos, schöne Frauen, ein großes Haus. Was interessieren mich da Cachepunkte!
Top in concert:
1. Fanta 4 - Coburg 2008
2. Metallica - München 1996
3. Genesis - München 2007

Werbung:
Benutzeravatar
Carsten
Geowizard
Beiträge: 2844
Registriert: Di 23. Aug 2005, 13:20

Beitrag von Carsten » Di 6. Mär 2007, 21:18

Taximuckel hat geschrieben:wie bekomme ich ein "Mega"-Event hin? Jeder Teilnehmer (und wenn es auch nur 10 sind) muss nur oft genug loggen, bis die Gesamt-Zahl an "attended"-Log passt...


Oder man loggt mit genügend Fake-Accounts. Kommt eigentlich bei potentiellen Mega-Events ein Reviewer zur Einlaßkontrolle? :twisted:

Benutzeravatar
alex3000
Geowizard
Beiträge: 2785
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 09:34
Kontaktdaten:

Beitrag von alex3000 » Di 6. Mär 2007, 21:22

Carsten hat geschrieben:
Taximuckel hat geschrieben:wie bekomme ich ein "Mega"-Event hin? Jeder Teilnehmer (und wenn es auch nur 10 sind) muss nur oft genug loggen, bis die Gesamt-Zahl an "attended"-Log passt...


Oder man loggt mit genügend Fake-Accounts. Kommt eigentlich bei potentiellen Mega-Events ein Reviewer zur Einlaßkontrolle? :twisted:


Ich habe nix dagegen, wenn ein Cacheteam sooft logt, wie Anzahl der Members ist (oh mann, ist das ein Deutsch!). Schließlich handelt es sich dabei um einzelne Menschen, die mir Toiletten, Bratwürstel und Bier wegnehmen könnten... :wink:

Bei den dt. Megaevents machen das ApproV und die 2 2 - damit es auch der letzte kapiert hat. :twisted:
Top in concert:
1. Fanta 4 - Coburg 2008
2. Metallica - München 1996
3. Genesis - München 2007

Benutzeravatar
Carsten
Geowizard
Beiträge: 2844
Registriert: Di 23. Aug 2005, 13:20

Beitrag von Carsten » Di 6. Mär 2007, 21:27

alex3000 hat geschrieben:Bei den dt. Megaevents machen das ApproV und die 2 2 - damit es auch der letzte kapiert hat. :twisted:


Was kapierTT? :twisted:

Benutzeravatar
alex3000
Geowizard
Beiträge: 2785
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 09:34
Kontaktdaten:

Beitrag von alex3000 » Di 6. Mär 2007, 21:29

Manche sehen da schwarz. Und wer keinen Audi TT kennt, der kennt sicherlich was ähnliches wie TNT... Damit kann man dann die Augendeckel aufsprengen... :D
Zuletzt geändert von alex3000 am Di 6. Mär 2007, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.
Top in concert:
1. Fanta 4 - Coburg 2008
2. Metallica - München 1996
3. Genesis - München 2007

Benutzeravatar
wallace&gromit
Geoguru
Beiträge: 3463
Registriert: Sa 28. Mai 2005, 23:58
Wohnort: Burglengenfeld

Beitrag von wallace&gromit » Di 6. Mär 2007, 21:29

alex3000 hat geschrieben:
wallace&gromit hat geschrieben:Statistikschinder! Du willst Doch nur immer im Wirtshaus sitzen und irgendwann auch die 500 voll haben! :wink:


Oh Mann, ich hab schnelle Autos, schöne Frauen, ein großes Haus. Was interessieren mich da Cachepunkte!


Wurscht! Trotzdem ist eigene Caches loggen Bäh, vor allem wenn mans mehrmals macht! :D :lol:
Here we all are, born into a struggle, to come so far but end up returning to dust.

Benutzeravatar
alex3000
Geowizard
Beiträge: 2785
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 09:34
Kontaktdaten:

Beitrag von alex3000 » Di 6. Mär 2007, 21:30

wallace&gromit hat geschrieben:Wurscht! Trotzdem ist eigene Caches loggen Bäh, vor allem wenn mans mehrmals macht! :D :lol:


O.K.

Somit archiviere ich am Freitag den Stammtisch. Wer will, kann ihn adoptieren! :!:
Top in concert:
1. Fanta 4 - Coburg 2008
2. Metallica - München 1996
3. Genesis - München 2007

laogai
Geomaster
Beiträge: 854
Registriert: Sa 8. Mai 2004, 13:57
Wohnort: Bärlin

Beitrag von laogai » Mi 7. Mär 2007, 00:03

KoenigDickBauch hat geschrieben:Diese Frage habe ich Philipp auf dem Reviewertreffen gestellt.

Reviewertreffen???

Dann hatte Philipp damals bei unserer konspirativen Versammlung der deutschen Reviewer also keinen Walkman (oder wie die Dinger jetzt auch immer heißen mögen) am Ohr, sondern stand in direkter Funkverbindung mit dir!
Jetzt wird mir einiges klar... :shock: :? :?:
Geo-Inquisitor
Bild
"Die Diskussion hatten wir glaub schon ... und es kam raus, dass am Ende immer ein Mensch sitzt der sich die Sache nochmals ankuckt"

Zai-Ba
Geowizard
Beiträge: 1117
Registriert: Mi 20. Okt 2004, 16:21
Wohnort: 63542 Hanau
Kontaktdaten:

Beitrag von Zai-Ba » Mi 7. Mär 2007, 00:23

laogai hat geschrieben:Reviewertreffen???

Ich schätze, er meint die Reviewersprechstunde by P&M

keep approving, Zai-Ba
Abenteuer ist eine von der richtigen Seite betrachtete Strapaze.
Gilbert Keith Chesterton (1874-1936)

Benutzeravatar
KoenigDickBauch
Geoguru
Beiträge: 3166
Registriert: Mo 9. Jan 2006, 17:06
Ingress: Enlightened

Beitrag von KoenigDickBauch » Mi 7. Mär 2007, 08:59

radioscout hat geschrieben:Es gibt keine Präzedenzfälle bei gc. (Siehe Guidelines)

War auch nicht gefordert.

radioscout hat geschrieben:Wenn ein Reviewer seinen Ermessensspielraum nutzt, egal in welche Richtung, kann daraus nicht abgeleitet werden, daß das bei anderen Caches auch so anzuwenden ist.

Ich denke nur, das alle Reviewer den Ermessensspielraum ungefähr angleichen sollten und den konsequent durch halten. Kein Hü und Hott, das läßt ja die Gemüter hoch kochen. Wenn die Interpretationen der Regeln klar sind, dann kann man einen Cache anmelden, ohne vorher zu fragen: Geht das? Wenn täglich, wie am Tag des Reviewersprechstunde, ~50 neue Caches angemeldet werden, dann ist das viel Arbeit. Und man sollte dieses hin und her sparen.

Klar ist natürlich das die Cacher dann auch sich an die Regeln halten und nicht rum spinnen.

radioscout hat geschrieben:Zu einer Zeit, als bereits keine virtuellen Caches mehr gelistet werden konnten, wurde ein Virtual freigegeben, weil die Idee neu war und überzeugen konnte ("Wow-Faktor").
Soll deshalb jetzt jeder Virtual angenommen werden?

Ich würde, wenn der "Wow-Faktor" zutreffen würde, selbst die 161 Regel kippen! Dies in der Freigabe dokumentieren, so das jeder das nachvollziehen kann. Aber wer ließt schon eine Anleitung.

KDB
.
"Di fernunft siget!" (J.J.Hemmer 1790 Mannheim)
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder