Offener Brief an die Geocacher-Gemeinde

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Lakritz
Geowizard
Beiträge: 2279
Registriert: Mo 6. Sep 2004, 12:45
Ingress: Resistance
Wohnort: Nussschale
Kontaktdaten:

Beitrag von Lakritz » Mi 7. Mär 2007, 14:41

pom hat geschrieben:Klar darfst Du. Niemand will Dir die Freude verbieten.

Oh, danke! :D Endlich mal was Erfreuliches! :D :D :D

Noch ein bisschen: :D :D :D :D :D :D :D :D
Jetzt reicht's aber.
Bild

Werbung:
Hamburger Junge
Geocacher
Beiträge: 29
Registriert: Mi 1. Jun 2005, 22:51
Wohnort: Hamburg

Re: Offener Brief an die Geocacher-Gemeinde

Beitrag von Hamburger Junge » Fr 9. Mär 2007, 02:04

Hallo 2!
Was hat Dich genau bewogen, Deine Entscheidung zu revidieren? Ich konnte es Deinem offenen Brief nicht entnehmen. In dem äußerst Du Dich m. E. paradox, wenn Du von Spaß sprichst. Unter dem Strich kann ich mir nicht vorstellen, dass Du mit der Entscheidung zur Rücknahme des Caches für mehr Spaß als vorher gesorgt hast. Ihr Reviewer macht ja überwiegend einen guten Job, da habt ihr Lob verdient. Aber hier habt ihr Bockmist gebaut! Offenbar gibt es Mechanismen innerhalb von GC, die solche (meiner Ansicht nach falschen) Entscheidungen erzeugen. Sprich: Ich gehe von äußerem Druck aus, der Dich zum Handeln bewogen hat. Oder kannst Du hinter Deinen eigenen Entscheidungen so wenig stehen? Druck könnte aber das falsche Wort sein: Vielleicht ist es eine Art Abgehobenheit, Realtätsferne?

Ich will mal ne Hypothese aufstellen: Geocacher machen sich ihre Probleme selber, weil es kaum welche gibt. Hier im Forum sieht man das an endlosen abschweifenden Diskussionen um nichts (naja, das Nichts ist für manche hier Lebenselexier, und damit relativ). Und ihr Reviewer seit da auch nicht besser. Schließlich hast Du mit Deiner zweiten Entscheidung ne ganze Menge Probleme aus dem Nichts geschaffen. Naja, wenn ihr das so braucht. Ich kanns nicht ausstehen. Mich regt so was auf. Vielleicht, weil ich Angst habe, das nächste Reviewer-Opfer zu werden.

Aus Cacher-Sicht hast Du wiederum größten Respekt verdient: Du hast etwas geschaffen, was hier so dringend gesucht wird, und sogar schon zu 33 Seiten Diskussionsstoff geführt hat: Nämlich nichts, oder von mir aus auch einfach ein weiteres völlig sinnloses Problem auf dieser Welt.

Grüße
Wolfgang

bzed
Geocacher
Beiträge: 207
Registriert: Sa 23. Dez 2006, 02:11

Beitrag von bzed » Fr 9. Mär 2007, 04:01

.. und noch jemand, der um 2 Uhr nix besseres zu tun hat.... kann diesen fred hier bitte mal jemand zu grabe tragen? ich spendiere auch gerne die kerzen und nen bier.
No, I will NOT fix your windows.

NoobNader
Geomaster
Beiträge: 569
Registriert: Di 21. Nov 2006, 12:30

Beitrag von NoobNader » Fr 9. Mär 2007, 11:43

und einen kleinen Grabstein kriegen wir auch noch zusammen, oder wir bauen ein Hügelgrab aus 50 Filmdosen... :twisted:
Gruß,
NoobNader
Bild

Benutzeravatar
HCC
Geomaster
Beiträge: 374
Registriert: Fr 20. Okt 2006, 13:47
Wohnort: 86899 Landsberg
Kontaktdaten:

Beitrag von HCC » Fr 9. Mär 2007, 11:57

Ich leg ne Glühbirne äääh -lampe dazu.

bzed
Geocacher
Beiträge: 207
Registriert: Sa 23. Dez 2006, 02:11

Beitrag von bzed » Fr 9. Mär 2007, 13:44

Dann pack ich noch eine Fuzzy-Logic-Control dazu....

Bild
No, I will NOT fix your windows.

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22786
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Fr 9. Mär 2007, 13:56

Sinnvollerweise sollte man ab hier mal abtrennen.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

bzed
Geocacher
Beiträge: 207
Registriert: Sa 23. Dez 2006, 02:11

Beitrag von bzed » Fr 9. Mär 2007, 13:59

radioscout hat geschrieben:Sinnvollerweise sollte man ab hier mal abtrennen.


viel zu spaet im Fred. Der gehoert schon seit Tagen abgetrennt und beerdigt.
No, I will NOT fix your windows.

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22786
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Fr 9. Mär 2007, 14:05

Bisher wurde überwiegend sachlich diskutiert. Verschieben würde nur denen ein Erfolgserlebnis geben, die gerne jeden Fred auf der Wiese haben wollen und damit diese Vorgehensweise fördern.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
Carsten
Geowizard
Beiträge: 2844
Registriert: Di 23. Aug 2005, 13:20

Beitrag von Carsten » Fr 9. Mär 2007, 14:09

bzed hat geschrieben:
radioscout hat geschrieben:Sinnvollerweise sollte man ab hier mal abtrennen.


viel zu spaet im Fred. Der gehoert schon seit Tagen abgetrennt und beerdigt.


Zum Glück ist deine Meinung dabei nicht maßgebend. Ich sehe es genau wie radioscout. Wenn es allerdings möglich ist, OT-Gesülze vor dem Beitrag von hansewolfgang rauszuschmeißen, ohne seinen Beitrag auch mit zu verschieben, spräche da natürlich auch nichts dagegen.

PS: Eine Antwort von Thorsten oder Tanja auf diverse Beiträge hier wäre echt mal was tolles.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder