Log Notification Geocaching.com Alte Logs per Mail!???

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

KrasserMann
Geomaster
Beiträge: 397
Registriert: Di 20. Jun 2006, 10:27
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Log Notification Geocaching.com Alte Logs per Mail!???

Beitrag von KrasserMann » Mo 26. Feb 2007, 14:27

Hallo allerseits,


stimmt irgend was mit dem mailer von GC.COM nicht???

Ich bekomme seit ca. einer Woche immer wieder E-Mail das ein User einen meiner Caches als "FOUND" geloggt hat.

Wenn ich dann genau in die Mail schau stehen dort alte Daten, aktuell z.B. ein Log vom 23/05/2006

Diese Log´s existieren auch wirklich, sind aber halt nicht neu!

Hat jemand ähnliches schon festgestellt?

Gruß Martin

Werbung:
eigengott
Geowizard
Beiträge: 1962
Registriert: Do 24. Nov 2005, 21:56
Wohnort: Köln

Beitrag von eigengott » Mo 26. Feb 2007, 14:29

Vielleicht jemand der nachloggt? Man kann das Gefunden-Datum beim Log ja selber einstellen. Waren die Logs denn letztes Jahr schon da?

KrasserMann
Geomaster
Beiträge: 397
Registriert: Di 20. Jun 2006, 10:27
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von KrasserMann » Mo 26. Feb 2007, 14:35

Ja, ich meine mich erinnern zu können an die Log´s

Ich werd mal den aktuellen User fragen!

Aber ich kann mir nicht vorstellen das jemand nach einem halben Jahr noch nachlogt und dann auch noch mit Uhrzeit angabe des Found!

Benutzeravatar
Carsten
Geowizard
Beiträge: 2844
Registriert: Di 23. Aug 2005, 13:20

Beitrag von Carsten » Mo 26. Feb 2007, 14:35

Seit man den Nickname nicht mehr ändern kann, ist das öfter zu beobachten. Da werden halt alle unter dem alten Nick gefundenen Caches mit dem neu registrierten Nick nachgeloggt (häufig auch mit entsprechendem Hinweis im Log).

bzed
Geocacher
Beiträge: 207
Registriert: Sa 23. Dez 2006, 02:11

Beitrag von bzed » Mo 26. Feb 2007, 14:41

KrasserMann hat geschrieben:Aber ich kann mir nicht vorstellen das jemand nach einem halben Jahr noch nachlogt und dann auch noch mit Uhrzeit angabe des Found!


Mir auch schon passiert, war zwar kein halbes Jahr sondern nur 2 Monate.... aber nachgelogt hab ich trotzdem ;)
No, I will NOT fix your windows.

DocW
Geowizard
Beiträge: 2328
Registriert: Fr 23. Jul 2004, 17:03

Beitrag von DocW » Mo 26. Feb 2007, 14:50

Es gibt auch Teams, die sich aus den verschiedensten Gründen teilen und separat für mehrere Jahre nachloggen. Ist ja durchaus legitim.
inactive account.

KrasserMann
Geomaster
Beiträge: 397
Registriert: Di 20. Jun 2006, 10:27
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von KrasserMann » Mo 26. Feb 2007, 14:57

Ok, das wären plausible gründe, mal schaun was aus meiner Frage an den Betrefenden Cacher rauskommt.

Kam mir halt irgendwie komisch vor!

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22748
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Mo 26. Feb 2007, 18:11

Es müsste eine Funktion geben, mit der man seine Logs kopieren kann. Ohne daß das eine Watchlist-Mail erzeugt.
Das wäre doch ein interessantes neues PM-Feature.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

feinsinnige
Geomaster
Beiträge: 586
Registriert: Mi 6. Sep 2006, 14:34

Beitrag von feinsinnige » Mo 26. Feb 2007, 20:51

radioscout hat geschrieben:Es müsste eine Funktion geben, mit der man seine Logs kopieren kann. Ohne daß das eine Watchlist-Mail erzeugt.
Das wäre doch ein interessantes neues PM-Feature.


Und zu was genau soll das gut sein?

f

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22748
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Mo 26. Feb 2007, 21:58

feinsinnige hat geschrieben:Und zu was genau soll das gut sein?

Angenommen, Du möchtest nicht mehr "feinsinnige" heißen und den Namen ändern. Das geht nicht mehr. Also legst Du einen neuen Account mit dem gewünschten Namen an und trägst die alten Logs dort erneut ein.
Oder "feinsinnige" ist/wäre ein Team und eines der Mitglieder trennt sich, z.B. wegen eines Wohnortwechsels vom restlichen Team.
Es legt einen neuen Account an und trägt auch hier alle alten gemeinsamen Funde erneut ein.

Das führt zu sehr vielen Watchlist-Mails, deren einziger Inhalt fast immer "Nachträgliches Log, damals als "Team ... gefunden" ist.

Mit einer Funktion zum Logs kopieren könnte man das für den Nachlogger vereinfachen und dem Rest der Cacher diese Massen von Mails ersparen.

Wobei es wahrscheinlich besser ist, die Kopierfunktion nicht nur PM zur Verfügung zu stellen. Besser wäre, wenn PM aussuchen können, ob sie eine Mail bei kopierten Logs bekommen wollen oder nicht. Nicht-PM bekommen immer eine Mail.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder