Zahlungsmöglichkeiten für gc.com

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
-tiger-
Geowizard
Beiträge: 1342
Registriert: Mi 2. Mär 2005, 13:22
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:

Beitrag von -tiger- » Mi 7. Mär 2007, 23:59

alex3000 hat geschrieben:Hihi...

Ich habe mich jetzt schon für keine Verlängerung entschieden -


...das hab ich schon vor über nem Jahr so gemacht und ich vermisse nix ;)

Tiger
Bild

Werbung:
GeoFaex
Geowizard
Beiträge: 2046
Registriert: Di 2. Aug 2005, 04:42
Wohnort: 74626 Bretzfeld
Kontaktdaten:

Beitrag von GeoFaex » Do 8. Mär 2007, 00:18

alex3000 hat geschrieben:Und was machst Du, wenn Groundspeak in 3 Wochen pleite geht?


radioscout hat geschrieben:Dann kaufe ich das, was übrig ist und mache weiter.


:lol: :lol: Der war gut :lol: :lol:

Ich hab gestern die Erinnerung von GC bekommen das mein Abo demnächst ausläuft.

Kiki
Geomaster
Beiträge: 524
Registriert: Di 8. Mär 2005, 19:08
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiki » Do 8. Mär 2007, 00:55

alex3000 hat geschrieben:Und was machst Du, wenn Groundspeak in 3 Wochen pleite geht?


:lol: GPS-Adventures :lol:
Bild Bild

Bernd

Beitrag von Bernd » Mo 12. Mär 2007, 18:45

-tiger- hat geschrieben:
alex3000 hat geschrieben:Hihi...

Ich habe mich jetzt schon für keine Verlängerung entschieden -


...das hab ich schon vor über nem Jahr so gemacht und ich vermisse nix ;)

Tiger


Und genau diese Leute sind es, die dann schreien, wenn es mal langsamer geht oder sonstige Probleme bei GC auftreten.

Leistung kostet Geld.

Mords GPS-Geräte kaufen, aber keine 30 Dollar für das Hobby ausgeben.

Benutzeravatar
Lakritz
Geowizard
Beiträge: 2279
Registriert: Mo 6. Sep 2004, 12:45
Ingress: Resistance
Wohnort: Nussschale
Kontaktdaten:

Beitrag von Lakritz » Mo 12. Mär 2007, 19:20

Bernd hat geschrieben:Und genau diese Leute sind es, die dann schreien, wenn es mal langsamer geht oder sonstige Probleme bei GC auftreten.

Häufig kolportiertes Vorurteil. Gewinnt durch gebetsmühlenartige Wiederholung nicht an Wahrheitsgehalt. :roll:
Bild

Bernd

Beitrag von Bernd » Mo 12. Mär 2007, 19:31

Lakritz hat geschrieben:
Bernd hat geschrieben:Und genau diese Leute sind es, die dann schreien, wenn es mal langsamer geht oder sonstige Probleme bei GC auftreten.

Häufig kolportiertes Vorurteil. Gewinnt durch gebetsmühlenartige Wiederholung nicht an Wahrheitsgehalt. :roll:


Dann müsste man dieses Forum schliessen, denn hier wird ebenfalls gebetsmühlenartig argumentiert.

GeoFaex
Geowizard
Beiträge: 2046
Registriert: Di 2. Aug 2005, 04:42
Wohnort: 74626 Bretzfeld
Kontaktdaten:

Beitrag von GeoFaex » Mo 12. Mär 2007, 19:51

Bernd hat geschrieben:
-tiger- hat geschrieben:
alex3000 hat geschrieben:Hihi...

Ich habe mich jetzt schon für keine Verlängerung entschieden -


...das hab ich schon vor über nem Jahr so gemacht und ich vermisse nix ;)

Tiger


Und genau diese Leute sind es, die dann schreien, wenn es mal langsamer geht oder sonstige Probleme bei GC auftreten.

Leistung kostet Geld.

Mords GPS-Geräte kaufen, aber keine 30 Dollar für das Hobby ausgeben.

Denke net das GC.com Geldsorgen hat. Mal von den Einnahmen durch PMs, Werbung und Merchandising abgesehn, gibts mittlerweile etwa 32,6 Milliarden Coins. Das wären dann Einnahmen von ca. 48,9 Milliarden $.

OK, vielleicht ist es auch etas weniger, aber es sollte reichen ein paar Server zu betreiben

Gruß,
GeoFaex

PS: Wie ist GC denn eigentlich ausgestattet? Servermäßig und so....

bzed
Geocacher
Beiträge: 207
Registriert: Sa 23. Dez 2006, 02:11

Beitrag von bzed » Mo 12. Mär 2007, 19:59

GeoFaex hat geschrieben:
PS: Wie ist GC denn eigentlich ausgestattet? Servermäßig und so....


zuviel windowsmist. :D
No, I will NOT fix your windows.

carhu
Geomaster
Beiträge: 381
Registriert: Sa 19. Feb 2005, 16:42
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von carhu » Di 13. Mär 2007, 11:31

GeoFaex hat geschrieben:Wie ist GC denn eigentlich ausgestattet? Servermäßig und so....

Guggsdu: http://uptime.netcraft.com/up/graph?site=geocaching.com
Bild

Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian und die Wutze » Di 13. Mär 2007, 12:02

Müssen Windows Rechner immer noch alle 24 Tage neu gestartet werden? :shock: Ich dachte, mit W2k wäre diese Beschränkung entfallen.

Und ich hatte mich damals schon geärgert, als nach fast 2 Jahren uptime eine USV an unserem Server installiert wurde. :roll: :oops:
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder