Erhöhte Terrorwarnung in D

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

account_deleted

Beitrag von account_deleted » Do 15. Mär 2007, 18:59

Christian und die Wutze hat geschrieben:
Homer Jay hat geschrieben:3. Keine 3D Maglite benutzen ! Könnte als Mini-Granatwerfer verwechselt werden.

Gut, dass ich nur eine 6D habe...

Die geht natürlich schon als Panzerfaust durch - also Vorsicht :wink:

Werbung:
GermanSailor

Re: Erhöhte Terrorwarnung in D

Beitrag von GermanSailor » Do 15. Mär 2007, 19:42

Don Cerebro hat geschrieben:Dabei handelte es sich um einen Petling, der in ein Rohr gefallen war, an dem wohl mal eine Leitplanke o.ä. befestigt war. Das Ding war nur ca. 1.20m hoch.


Schade, dass es ausgerechnet immer die Caches an tollen Locations sind, die zum Opfer solcher Verwechslungen werden. Ich habe richtig Angst, dass es z.B. in den USA bald keine Caches mehr hinter der Mülltonne bei WalMart geben wird, wegen genau dieser Angst vor Terroranschlägen. Da würden doch nur noch Caches in der Natur bleiben, mit Platz und Ruhe zum Tauschen.

GermanSailor

Guido-30
Geowizard
Beiträge: 1516
Registriert: Mo 7. Nov 2005, 09:22
Wohnort: Salzgitter

Re: Erhöhte Terrorwarnung in D

Beitrag von Guido-30 » Do 15. Mär 2007, 20:00

GermanSailor hat geschrieben:Schade, dass es ausgerechnet immer die Caches an tollen Locations sind, die zum Opfer solcher Verwechslungen werden. Ich habe richtig Angst, dass es z.B. in den USA bald keine Caches mehr hinter der Mülltonne bei WalMart geben wird, wegen genau dieser Angst vor Terroranschlägen. Da würden doch nur noch Caches in der Natur bleiben, mit Platz und Ruhe zum Tauschen.

Stimmt, eine schreckliche Vorstellung. Nur gut, dass wir hier noch weit von diesem Zustand entfernt sind.

snaky
Geowizard
Beiträge: 1125
Registriert: Mo 25. Sep 2006, 14:26
Kontaktdaten:

Beitrag von snaky » Do 15. Mär 2007, 22:43

Lakritz hat geschrieben:
Homer Jay hat geschrieben:1. Bart ab, damit man nicht für einen Taliban gehalten wird !

Ach deshalb hat der amerikanische Sheriff ans Holster gegriffen, als ich mit Käpt'n Carhu durch die Kaserne gefahren bin. :roll:


Du hast einen BART???

Olaf
Geocacher
Beiträge: 84
Registriert: Sa 3. Feb 2007, 23:27
Wohnort: Lehrte

Beitrag von Olaf » Do 15. Mär 2007, 23:05

Das ist jetzt nicht wahr, oder??!!??
Was macht ihr denn immer komisches. Fand eigentlich, dass ihr relativ harmlos aussaht :wink:
Also muss nochmal überlegen, ob ich an Ostern mitkomme zum Cachen, da muss ich ja immer so viel Bargeld mitschleppen - also für die Kaution...

greg
Geomaster
Beiträge: 783
Registriert: So 9. Jul 2006, 20:50

Beitrag von greg » Do 15. Mär 2007, 23:39

Wie bekommt man einen Petling wieder raus? Einfach: Wasser in das Rohr kippen... Dazu hatten wir einen Wasserkanister (der nicht mal entfernt wie ein Benzinkanister aussah) dabei und hatten Alltagsklamotten an (in meinem Fall Jeans und graue Jacke).
Wir kamen an dem Rohr an und bevor wir nur irgend etwas machen konnten, meinte Jeeper nur, daß wir beobachtet werden.
Ein Muggel saß in seinem Auto und schaute ganz angestrengt zu uns rüber. Ist extra dafür nochmal einen Kreis gefahren.
Also sind wir wieder ins Auto und weggefahren.... Man denkt sich ja erstmal nix dabei.


Rohrbombe :lol:

greiol
Geoguru
Beiträge: 4905
Registriert: Di 22. Nov 2005, 10:26

Beitrag von greiol » Do 15. Mär 2007, 23:44

Homer Jay hat geschrieben:
Christian und die Wutze hat geschrieben:
Homer Jay hat geschrieben:3. Keine 3D Maglite benutzen ! Könnte als Mini-Granatwerfer verwechselt werden.

Gut, dass ich nur eine 6D habe...

Die geht natürlich schon als Panzerfaust durch - also Vorsicht :wink:

aber damit hatte er bei GCYZB4 den längsten. bloss die akkus lagen im auto :lol:
Wer vom Ziel nicht weiß, kann den Weg nicht haben
(Christian Morgenstern)

Benutzeravatar
doc256
Geomaster
Beiträge: 489
Registriert: Mi 9. Nov 2005, 23:55
Wohnort: 64291 Darmstadt

Re: Erhöhte Terrorwarnung in D

Beitrag von doc256 » Do 15. Mär 2007, 23:51

Don Cerebro hat geschrieben:Nur mal so als Warnung... Paranoia ist gerade wieder mal im Umlauf :(

Gruß
Heiko


Irgendwie scheint Flörsheim und Umgebung ein schlechtes Pflaster für Caches/Cacher zu sein.

Benutzeravatar
Lakritz
Geowizard
Beiträge: 2279
Registriert: Mo 6. Sep 2004, 12:45
Ingress: Resistance
Wohnort: Nussschale
Kontaktdaten:

Beitrag von Lakritz » Fr 16. Mär 2007, 08:49

snaky hat geschrieben:Du hast einen BART???

Ja!
(Und ich spiele mit dem Gedanken, mir auch ein Kopftuch zuzulegen.)
Bild

Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian und die Wutze » Fr 16. Mär 2007, 09:25

greiol hat geschrieben:
Homer Jay hat geschrieben:
Christian und die Wutze hat geschrieben:
Homer Jay hat geschrieben:3. Keine 3D Maglite benutzen ! Könnte als Mini-Granatwerfer verwechselt werden.

Gut, dass ich nur eine 6D habe...

Die geht natürlich schon als Panzerfaust durch - also Vorsicht :wink:

aber damit hatte er bei GCYZB4 den längsten. bloss die akkus lagen im auto :lol:

Nicht lange. Die habe ich doch noch geholt, damit ich am Wagen den freundlichen Jägersmann kennenlernen kann. :roll:
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder