ApproV macht Ernst - Lost Place Caches werden archiviert

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

ApproV macht Ernst - Lost Place Caches werden archiviert

Beitrag von Schnüffelstück » Mo 31. Jan 2005, 21:56

Jetzt ist es tatsächlich eingetreten: ApproV archiviert Lost Place Caches. Den Anfang hat er mit einem der schönsten Caches gemacht, die ich je gesucht habe: Dem Kalten Reifen.

Ich find es einfach schade. Schade um die geniale Location und um den tollen Parcours, den pom hier installiert hat.
Es ist aber insbesondere traurig, dass an diesem Cache unbedingt ein Exempel statuiert werden musste, weil er im Groundspeak-Forum absolut realitätsfremd hochstilisiert werde als Inbegriff des Illegalen. Er wurde von Leuten niedergemacht, die den Cache maximal vom Hörensagen kannten. Und ob ApproV jemals bei diesem Cache war, wage ich zu bezweifeln.

Im Endeffekt wurde dem Cache bzw. dem Owner zum Verhängnis, dass er in der Beschreibung sehr offen und vielleicht sogar etwas zu genau und phantasievoll beschrieben hat, was den Suchenden erwartet. Mir fallen einige Caches ein, die mindestens genauso "verboten" sind, aber um die schert sich (zum Glück) niemand.

Die Geocacher, die solche Caches toll finden, werden weiterhin solche Caches legen und absolvieren.
Die Geocacher, die solche Caches nicht toll finden, werden sie auch weiterhin weder legen noch absolvieren.
Die Geocacher, die gegen diese Art von Caches erfolgreich gehetzt haben, haben vieles erreicht, nur eines nicht: Dass es solche Caches ab sofort per Dekret nicht mehr geben wird. Solche Caches verstopfen Euch nicht mehr die To-Do-Liste bei GC.com. Fein. Dafür sind jetzt Caches mit Exkrementtarnung drauf. Wenn Euch das lieber ist, fein. Ich finde es einfach nur traurig.
Schnüffelstück

Bild

Werbung:
Benutzeravatar
Sir Cachelot
Geoguru
Beiträge: 4021
Registriert: Mo 21. Jun 2004, 17:03
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Sir Cachelot » Mo 31. Jan 2005, 22:04

ApproV ist wohl langweilig.
Dafür, dass die Approver kostenlos arbeiten, gehen sie schon gründlich vor.
Wir Deutschen sind halt einfach zu kreativ...

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13314
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk » Mo 31. Jan 2005, 22:13

Ich verstehe das so: Der Cache entspricht nicht den Regeln. Das ist alles. Es gibt ihn doch weiter. Bei Navicache vielleicht und natürlich auch bei uns im Hannover-Forum. Man kann nur bei GC nicht mehr loggen, aber da kann Pom doch einen Alternativ-Micro an einen Baum in der Nähe tackern als Ausgleich. Dort bekommt man dann die URL für den wahren Cache für alle die es machen wollen.
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22561
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Mo 31. Jan 2005, 22:14

Man kann das Problem ganz einfach und regelkonform lösen:
Der Cache wird an einer Stelle versteckt, die legal betreten werden darf. Wer sich für das in der Nähe befindliche verbotene Gelände interessiert, kann es auf eigenes Risiko erkunden. Natürlich dürfen keine entsprechenden Hinweise in die Cachebeschreibung und auch nicht in die Dose. Wer sich von solchen interessanten Orten angezogen fühlt, wird schon selber wissen, was er macht. Damit ist sichergestellt, daß Geocaching den Ruf des Illegalen bekommt.

Ein gutes Beispiel: Der Rheinwiesen Cache. Der Cache liegt auf legal zugänglichem Gelände und der Weg vom P zum Cache ist öffentlich. Man kommt jedoch an einer Industrieruine vorbei. Es besteht keine Notwendigkeit, den Weg zu verlassen und das Gebäude zu betreten. In der Beschreibung wird auch nicht für das Gebäude "geworben". Wer sich dafür interessiert, kann es jedoch auf eigenes Risiko betreten.

Bitte den Cache nicht archivieren! Er ist absolut legal und der Weg zum Cache führ einige 100 m an der Ruine vorbei. So, wie der Cache angelegt ist, ist garantiert nicht beabsichtigt, jemanden in die Industrieruine zu locken.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück » Mo 31. Jan 2005, 22:20

moenk hat geschrieben:Ich verstehe das so: Der Cache entspricht nicht den Regeln.


Jein. ApproV hat sich daran gestört, dass pom einen Teil aus der Beschreibung rausgenommen hat, der meiner Meinung nach ohnehin etwas phantasievoll war. Der Cache ist sicher grenzwertig.

moenk hat geschrieben:Es gibt ihn doch weiter. Bei Navicache vielleicht und natürlich auch bei uns im Hannover-Forum. Man kann nur bei GC nicht mehr loggen


Exakt das meinte ich mit "Es wird diese Caches weiterhin geben"
Schnüffelstück

Bild

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22561
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Mo 31. Jan 2005, 22:40

Leider wird es auch immer Leute geben, die sich bei allem erwischen lassen und dann auch noch das Falsche sagen. Kürzlich wieder im Log eines wirklich schönen Caches gelesen. Jahrelang keine Probleme, aber dann muß jemand unbedingt auf einem schmalen Weldweg direkt zur Stage 1 fahren (weil keine Schranke den Weg versperrt und kein Verbotsschild vorhanden ist), wird vom Förster erwischt und erzählt auch direkt, daß er hier fährt, weil er ein Spiel spielt.
Ähnliches wird es auch bei Caches auf verbotenem Gelände geben, wenn es nicht in der Beschreibung steht. Irgendeiner wird erwischt und erklärt direkt, daß er hier sein darf, weil hier ein Cache liegt und in der Beschreibung nicht steht, daß es verboten ist.
Und neben der Abrissbirne des Monats gibt es auch garantiert den Anschwärzer des Monats. Der sucht nach dem Cache, sieht ein Verbotsschild und loggt ein SBA mit dem Hinweis auf das Verbot (natürlich mit Foto).
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

laogai
Geomaster
Beiträge: 854
Registriert: Sa 8. Mai 2004, 13:57
Wohnort: Bärlin

Re: ApproV macht Ernst - Lost Place Caches werden archiviert

Beitrag von laogai » Di 1. Feb 2005, 00:02

Mad!!!
Schnüffelstück hat geschrieben:Jetzt ist es tatsächlich eingetreten: ApproV archiviert Lost Place Caches.

ApproV archiviert nicht pauschal Lost Place Caches. Bitte bleib bei den Tatsachen!

Er hat einen (einen!) Cache archiviert, der nachweislich gegen die Richtlinienen von GC.com verstößt.

Benutzeravatar
Fenriswolf
Geocacher
Beiträge: 216
Registriert: So 21. Nov 2004, 08:22
Wohnort: Hannover

Re: ApproV macht Ernst - Lost Place Caches werden archiviert

Beitrag von Fenriswolf » Di 1. Feb 2005, 05:18

Schnüffelstück hat geschrieben:Jetzt ist es tatsächlich eingetreten: ApproV archiviert Lost Place Caches. Den Anfang hat er mit einem der schönsten Caches gemacht, die ich je gesucht habe: Dem Kalten Reifen.
.....

Die Geocacher, die solche Caches toll finden, werden weiterhin solche Caches legen und absolvieren.
Die Geocacher, die solche Caches nicht toll finden, werden sie auch weiterhin weder legen noch absolvieren.


...mir fehlen die Worte....
Der mit Abstand beste und genialste Cache von POM. Traurig, traurig, traurig.... :cry:

Ansonsten kann ich Schnüffelstück nur zustimmen: wer solche Caches mag, wird sie auch weiterhin suchen (und wenn die Beschreibung per persönl. eMail kommt). Wer diese Art nicht mag, läßt es halt...

Viel wichtiger finde ich die Fragen:
Ist das erst der Anfang?
Werden noch weitere stillgelegt?
Wenn es nicht in der Beschreibung direkt steht, erfolgt die Stilllegung demnächst nach Meldung sendungsbewußter Cacher, die diese Art Cache`s nicht mögen und die es stört, daß in ihrer Umgebung noch ein Cache ist, den sie noch nicht geloggt haben???

Mal sehen, wo das hinführt.
Bild

Benutzeravatar
Fenriswolf
Geocacher
Beiträge: 216
Registriert: So 21. Nov 2004, 08:22
Wohnort: Hannover

Re: ApproV macht Ernst - Lost Place Caches werden archiviert

Beitrag von Fenriswolf » Di 1. Feb 2005, 05:25

Laogai hat geschrieben:Mad!!!
ApproV archiviert nicht pauschal Lost Place Caches. Bitte bleib bei den Tatsachen!

Er hat einen (einen!) Cache archiviert, der nachweislich gegen die Richtlinienen von GC.com verstößt.


...schon mal dagewesen bei diesem Cache???
...Wenn Ja, brauchen wir nicht weiter diskutieren (erübrigt sich dann)
...Wenn Nein: man kann nicht alles nur theoretisch diskutieren. Ab und zu erleichtert ein Blick ins Gelände das weitere Handeln (=> Ortstermin)


Kopfschüttel...(hab leider keinen passenden Smily für Kopfschütteln gefunden)
Bild

morsix
Geowizard
Beiträge: 2919
Registriert: Do 3. Jun 2004, 09:37
Kontaktdaten:

Beitrag von morsix » Di 1. Feb 2005, 07:57

Ich kenne auch eine tolle Location, die ich "vercachen" will. Da hier auch das Betreten eigentlich verboten ist (die in der Umgebung lebenden Kinder scheren sich nicht weiter darum) wollte ich das in die Cachebeschreibung aufnehmen. Nun, das tu ich nicht mehr. Ich lager den Cache jetzt ausserhalb und mach einen Multi draus. Eine schwere fast unlösbare Aufgabe lässt einen den Cache finden, ohne das man Lost Place betreten muss, eine einfache Aufgabe führt dann voll übers Gelände :) In der Beschreibung werde ich mit keinem Wort das Verbot erwähnen und wenn sich einer im Log beschwert dann sag ich, hey, wenn Du den Multi falsch läufst und daher auf Gelände gehst, verbotenerweise! Selber schuld, der Cache lässt sich - ist zwar nahezu unmöglich - aber ohne illegales Handeln heben.

Schade! Es wird dann einige geben die umsonst hinfahren und sich ärgern, aber ich hab keinen Bock, daß ein Approv den Cache löscht. Tarnung ist angesagt ...

Grüße
Rudi
Die Kinder des Kometen küssen die blaue Perle
Palm? Geotools!
Umbau Palm 32GB
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder