TerraCaching - FAQ

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
wallace&gromit
Geoguru
Beiträge: 3463
Registriert: Sa 28. Mai 2005, 23:58
Wohnort: Burglengenfeld

Beitrag von wallace&gromit » Sa 24. Mär 2007, 18:22

Das Sponsoren/bewertungssystem halte ich für fragwürdig! Das ist doch alles irgendwie "Freinderlwirtschaft"!

Wird sich denn überhaupt jemand trauen wirklich einen Cache schlecht zu bewerten und wenn ja nach welchen Kriterien. Das prüft doch dann keiner!

[IRONIE]

Nehm ich mal deinen Cache Holzkirchen als Beispiel:

http://www.terracaching.com/viewcache.cgi?C=TC2T9

Wenn mich jetzt persönlich stört, daß das Foto massive stürzende Linien hat... Ja! Hobbyfotografen vergeht da gleich der Spass beim Lesen! ("Will the cache be fun to hunt?") Außerdem hat der Cache kein Logbuch! Das finde ich absolut nicht passend weil es in Holzkirchen sicher irgendein Loch für einen regular gibt ("Is the container size & camouflage appropriate for the location?")

Ich würd ihn natürlich nicht schlecht bewerten weil ichs mir ja nicht mit meinen Sponsoren und Dir verderben will....

[/IRONIE]

jedenfalls scheint mir das ganze auch kein System zu sein, das ehrliche Bewertungen und tatsächliche Qualitätssicherung ermöglicht!

na mal schauen, vielleicht krieg ich ja zwei Sponsoren und darf auch mal Suchen! :wink:
Here we all are, born into a struggle, to come so far but end up returning to dust.

Werbung:
Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13318
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk » Sa 24. Mär 2007, 18:23

Waurm find ich hier nur die Holländer?
http://www.geocaching-portal.eu/search.php?search=terra
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Team Bavaria
Geocacher
Beiträge: 180
Registriert: Mi 21. Mär 2007, 09:13
Kontaktdaten:

Beitrag von Team Bavaria » Sa 24. Mär 2007, 18:33

@wallace: Es gibt sicher einiges zu Diskutieren zu dieser Seite (und ich bin da keinesfalls unkritisch). Allerdings hat sich der Gründer schon auch seine Gedanken gemacht. So wirkt sich z.B. eine einzelne bzw. wenige Bewertungen noch gar nicht aus, das heißt man kann nicht sagen wer genau wie gestimmt hat.

Tja, und das mit den Kriterien, das ist halt immer ein Problem. Bewertung ist und bleibt subjektiv. Ob allerdings Nicht-Finder bewerten dürfen sollten ???
Bild Bild Bild

Benutzeravatar
wallace&gromit
Geoguru
Beiträge: 3463
Registriert: Sa 28. Mai 2005, 23:58
Wohnort: Burglengenfeld

Beitrag von wallace&gromit » Sa 24. Mär 2007, 18:37

Team Bavaria hat geschrieben:
Tja, und das mit den Kriterien, das ist halt immer ein Problem. Bewertung ist und bleibt subjektiv. Ob allerdings Nicht-Finder bewerten dürfen sollten ???


IMHO wohl eher nicht! Dein Bild mit den stürzenden linien hat mir scho es kraut ausgschütt! :lol: :wink:

Ernsthaft: Wenn man den cache nicht gefunden hat ist es absoluter Schwachsinn ihn zu bewerten! Da fällt mir das alte Forumsargument "Wenn Dir ein Cache nicht gefällt, dann mach ihn halt nicht" wieder ein: Ich weiss erst obs mir Spass macht, wenn ich es auch gemacht habe.
Here we all are, born into a struggle, to come so far but end up returning to dust.

Hubatt
Geomaster
Beiträge: 580
Registriert: So 18. Sep 2005, 18:48

Re: TerraCaching - FAQ

Beitrag von Hubatt » Sa 24. Mär 2007, 19:15

Team Bavaria hat geschrieben:Wie verbreitet ist TerraCaching. Wieviele Caches gibt es?
In Deutschland gibt es zur Zeit 26 …

:roll:

Team Bavaria
Geocacher
Beiträge: 180
Registriert: Mi 21. Mär 2007, 09:13
Kontaktdaten:

Beitrag von Team Bavaria » Sa 24. Mär 2007, 20:37

Hey, nichts gegen mein schönes Bild. Das war das beste was ich mit einer PowerShotA75 und dem Haus hinter meinem Rücken hinbekommen konnte. Meine übrige Ausrüstung ist analog :oops: und das war mit die Mühe nicht wert :wink: Vielleicht wenn der Cache mal seinen 100 Found feiert :shock:
Zuletzt geändert von Team Bavaria am Sa 24. Mär 2007, 20:44, insgesamt 1-mal geändert.
Bild Bild Bild

Benutzeravatar
wallace&gromit
Geoguru
Beiträge: 3463
Registriert: Sa 28. Mai 2005, 23:58
Wohnort: Burglengenfeld

Beitrag von wallace&gromit » Sa 24. Mär 2007, 20:40

War doch nur Spass! Ohne Shiftobjektiv oder entsprechende nachbearbeitung mit Photoshop usw. siehts halt mal so aus! ich wollte damit nur klarmachen, wie subjektiv so ne Cachebewertung sein kann! :wink:
Here we all are, born into a struggle, to come so far but end up returning to dust.

Team Bavaria
Geocacher
Beiträge: 180
Registriert: Mi 21. Mär 2007, 09:13
Kontaktdaten:

Beitrag von Team Bavaria » Sa 24. Mär 2007, 20:52

Hab ich schon verstanden :)
Das Dilemma in dem hier tatsächlich das ganze Konzept steckt ist: Man will Community orientiert sein, also allen ein Stückchen Macht geben. Das geschieht über den Bewertungsmechanismus, dabei verliert dieser aber automatisch ein Stück seiner Eigentlichen Funktion!
Bild Bild Bild

Team Bavaria
Geocacher
Beiträge: 180
Registriert: Mi 21. Mär 2007, 09:13
Kontaktdaten:

Beitrag von Team Bavaria » Mo 26. Mär 2007, 09:08

Zur Ergänzung. Im TC-Forum habe ich noch folgende Hinweise erhalten:
Zum einen hat jemand diese Seite über die Merkmale von TC erstellt (englisch): http://www.terracaching.com/tcki/index.php/What_makes_TerraCaching_different

Und außerdem habe ich noch folgenden Kommentar erhalten (mit meinen Englischkenntnissen übersetzte ich den jetzt mal besser nicht):

headybrew hat geschrieben:Those are the same questions that are asked on every forum by non-TC members. Explaining ourselves to prospective members is a *BIG* thing that the web site does very poorly.

There does seem to be the general idea that one caching site is enough. Or strangely, if there aren't enough caches on the site then why go find any of them... I say, why not? If there were a site with only ONE good cache, then go find it and have fun. Does it kill you that there isn't a second cache on the same web site?

As for non-finder votes, that will always be a controversy both inside TC.com and outside. I've expressed my opinion on that elsewhere. The best short explanation I could give to a non-member is that it's part of how we govern ourselves. We don't have "admins" like GC.com, and that's a great thing. But we need to be able to vote a cache off the site in a democratic manner. If you have to go find them first, then we will someday be forced to go hunt every single parking-lot lamp-post dumpster-magnet cache that's placed, just to remove it from the list.

Maybe it shouldn't even be called "measure of cache excellence". Maybe it should be "measure of how the heck much I like that kind of cache and if it sounds like one I want to hunt".


:)



Genießt das Cachen,

Tobias
vom Team Bavaria
Bild Bild Bild

Cornix
Geowizard
Beiträge: 1795
Registriert: Di 4. Okt 2005, 18:39
Wohnort: Saarland

Beitrag von Cornix » Mo 26. Mär 2007, 10:43

Hab mir gerade mal die Karte angesehen. Etwa 40 km entfernt liegen doch tatsächlich 2 Terracaches. Die Beschreibung klingt allerdings ernüchternd:

Cache 1 hat geschrieben:Introducing my relatives to the sport of caching while overseas. My cousins Matt and Nathan are now begging Santa for a GPS. In the hills behind their house are many trails that they frequent. This is there special place that they picked out to hide their first treasure box.


Cache 2 hat geschrieben:This 4X4 tuppware size cache is located in the back trails behind my cousins home in Weltersbach. These red mud covered trails wind up and down hills. Lots of wildlife can be found in the area. I am introducing my cousins to the sport of caching, and they are introducing me to the German Beers. Fair trade I think.


Wenn das die berühmten Qualitätscaches mit Wow-Effekt sein sollen, dann gute Nacht. Da gibt's in der Gegend wesentlich interessantere Caches bei gc.com. :shock:

Cornix
Ilmatyynyalukseni on täynnä ankeriaita.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder