Seite 1 von 1

Terry Liberator

Verfasst: Do 3. Feb 2005, 18:14
von whitesun
Habe gerade ein wenig gestöbert und das gefunden:

Terry Liberator

Es gibt sicherlich noch mehr Anbieter. Wir können ja mal ein Preisliste aufstellen.


SATTEL TERRY LIBERATOR MEN 49,95
SATTEL TERRY LIBERATOR MEN GEL 59,95

Das Material scheint jetzt auch wasserfest zu sein. Ohne Farbabrieb an der Hose.

Gruß

whitesun

Re: Terry Liberator

Verfasst: Do 3. Feb 2005, 18:22
von Schnüffelstück
whitesun hat geschrieben:Habe gerade ein wenig gestöbert und das gefunden:
Terry Liberator
Geilo! Wenn es noch einen anderen Versand außer Brügelmann gäbe, fände ich es fein. Bei denen möchte ich persönlich nur ungern wieder etwas bestellen.

Ich habe die Variante ohne Gel, die Gelsättel finde ich persönlich zu weich und schwammig für wirklich lange Fahrten. Aber jeder Hintern ist anders.

Ach, noch was: Wer hat sich schon mal auf einen gelochten Satel gesetzt, der (wenn auch nur kurz) im Regen gestanden ist? Bäääh...

Verfasst: Do 3. Feb 2005, 18:27
von AJCrowley
Bicycles hat ihn zum gleichen Preis im Angebot und Erwin dürfte dann auch nicht wesentlich teurer sein.

[Edit]Sehe gerade das Rose ihn gar nicht im Angebot hat, also vergiss Erwin.

Verfasst: Do 3. Feb 2005, 18:31
von whitesun
OK, muß ja nicht der Anbieter sein.

Stadler bietet den auch an.

Gleicher Preis.

Gruß

whitesun

Verfasst: Do 3. Feb 2005, 18:36
von Schnüffelstück
AJCrowley hat geschrieben:[Edit]Sehe gerade das Rose ihn gar nicht im Angebot hat, also vergiss Erwin.
Erwin? Rose? Muss man den Witz verstehen? Rose wäre mir sehr sympathisch, außerdem komme ich da immer mal wieder in die Gegend.

Verfasst: Do 3. Feb 2005, 18:40
von Schnüffelstück
whitesun hat geschrieben:Stadler bietet den auch an.
Echt jetzt? ich sehe da nur den Fly und der ist mir für Touren zu schmal.

Verfasst: Do 3. Feb 2005, 18:41
von radioscout
Bei dem Preis braucht man wohl noch eine extra Diebstahlsicherung?

Verfasst: Do 3. Feb 2005, 18:42
von AJCrowley
Schnüffelstück hat geschrieben: Erwin? Rose? Muss man den Witz verstehen? Rose wäre mir sehr sympathisch, außerdem komme ich da immer mal wieder in die Gegend.
Upps, sorry, falsches Forum. Ist die Macht der Gewohnheit. In einigen Foren ist Erwin die Kurzform für Rose, das der Geschäftsführer mit Vornamen Erwin heisst.

Verfasst: Do 3. Feb 2005, 18:50
von Schnüffelstück
radioscout hat geschrieben:Bei dem Preis braucht man wohl noch eine extra Diebstahlsicherung?
Leider kostet ein guter Sattel selten unter EUR 40.-. Schau mal, was die Brooks-Sättel so kosten - aber setz Dich vorher hin.

Ich nehme meinen Sattel oft mit. Ich glaube kaum, dass jemand sofort den Zeitwert des Sattels und der Sattelstütze kalkuliert, aber irgendein kastriertes Stück Kameldung findet es einfach cool, den mitzunehmen und wirft ihn vielleicht über die nächste Mauer. Frag mal einen Hannoveraner, welches Publikum in Vahrenwald so unterwegs ist - dummerweise ist dort das nächstgelegene Internetcafé. Scheiß Neidgesellschaft, man darf gute Räder einfach nicht unvermint draußen stehen lassen.
Wenn es evtl. regnen könnte, nehme ich ihn eh mit, der alte Liberator ist gelocht :-(