mal ne frage?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
tim204
Geocacher
Beiträge: 177
Registriert: Di 23. Jan 2007, 18:39

mal ne frage?

Beitrag von tim204 » Sa 14. Apr 2007, 20:04

Hallo,
wir sind jetzt etwa seit zwei monaten am cachen und sehr begeistert,auch wenn es momentan einige probleme mit dem gps gibt.
Aber mal eine frage wo finde ich den raum Karlsruhe in" Diskussion über regionale Geocaches" ?
kann mir da mal jemand vieleicht helfen ?

Im vorraus vielen dank

Tim

Werbung:
TKKR
Geoguru
Beiträge: 5498
Registriert: Mo 3. Mai 2004, 08:15
Ingress: Resistance
Kontaktdaten:

Re: mal ne frage?

Beitrag von TKKR » Sa 14. Apr 2007, 20:59

tim204 hat geschrieben:Hallo,
wir sind jetzt etwa seit zwei monaten am cachen und sehr begeistert,auch wenn es momentan einige probleme mit dem gps gibt.
Aber mal eine frage wo finde ich den raum Karlsruhe in" Diskussion über regionale Geocaches" ?
kann mir da mal jemand vieleicht helfen ?

Im vorraus vielen dank

Tim

hier,
hier,
oder hier
wenn es virtuell sein soll. Ansonsten halt auf einem Event.

RatioF
Geomaster
Beiträge: 559
Registriert: Sa 16. Apr 2005, 15:38
Wohnort: 63065 Offenbach am Main

Beitrag von RatioF » Sa 14. Apr 2007, 21:34

Leider hat TKKR das Problem genau beschrieben.
Obwohl es in und um Karlsruhe eine sehr aktive Cacher-Gemeinde mit vielen interessanten Caches gibt ist es im Geoclub nicht mit einem eigenen Regional Forum vertreten.

Man kann neben den Verweisen von TKKR auf das Schwarzwald Forum auch noch in das Forum der Kurpfalz reinschauen.

Dennoch wundert es mich, dass eine so große Stadt mit aktiver Cachegemeinde nicht Ihr eigenes Forum zu stande bekommt.

Woran liegt das???

Würde mich freuen, wenn sich hier noch der ein oder andere meldet, der auch gerne ein Regional Forum Karlsruhe mit gestalten will.
Ggf. kann man dann ja Moenk überzeugen ein eigenes Regionalforum aufzumachen,

Grüße aus dem Nordbadischen Exil, RatiOF
Offizieller Did not Find Logger! -- NO brain - NO headache

GeoFaex
Geowizard
Beiträge: 2046
Registriert: Di 2. Aug 2005, 04:42
Wohnort: 74626 Bretzfeld
Kontaktdaten:

Beitrag von GeoFaex » So 15. Apr 2007, 02:33

Kommt ja net nur drauf an wieviele Cacher oder Caches es dort gibt, sondern wieviele von den Cachern sich im Forum tummeln.

Gruß,
GeoFaex

RatioF
Geomaster
Beiträge: 559
Registriert: Sa 16. Apr 2005, 15:38
Wohnort: 63065 Offenbach am Main

Beitrag von RatioF » So 15. Apr 2007, 19:35

GeoFaex hat geschrieben:Kommt ja net nur drauf an wieviele Cacher oder Caches es dort gibt, sondern wieviele von den Cachern sich im Forum tummeln.

Gruß,
GeoFaex


Stimmt natürlich. Und die Aktivität in den Regional Foren ist sowohl vom Forum als auch von der Jahreszeit abhängig und sehr unterschiedlich.

Trotzdem ist es natürlich einfacher etwas zu Posten, wenn es schon ein passenden Regional Forum gibt.
Persönlich war ich zur meiner Anfangszeit in Nordbaden auch erstaunt, dass es kein Regionalforum Karlsruhe gibt...

RatioF
Offizieller Did not Find Logger! -- NO brain - NO headache

Benutzeravatar
Carsten
Geowizard
Beiträge: 2844
Registriert: Di 23. Aug 2005, 13:20

Beitrag von Carsten » So 15. Apr 2007, 19:42

RatioF hat geschrieben:Ggf. kann man dann ja Moenk überzeugen ein eigenes Regionalforum aufzumachen


Na hoffentlich nicht! Es gibt bereits jetzt mehr als genug Regionalforen, die gehören schon seit langem mal anständig sortiert und ausgemistet.

snaky
Geowizard
Beiträge: 1125
Registriert: Mo 25. Sep 2006, 14:26
Kontaktdaten:

Beitrag von snaky » So 15. Apr 2007, 20:12

Dem muss ich mich mal anschließen. Wenn ich irgendwohin in Urlaub fahre, schaue ich mich gern vorher an, welche Caches dort sind. Gerne würde ich auch im Regionalforum ein bisschen mitlesen, um zu schauen, für welchen Cache sich vielleicht auch eine längere Tour lohnt.
Nach dem derzeitigen Prinzip fällt mir das nicht gerade leicht. Aktuell suche ich z. B. nach dem passenden Regionalforum für 59889 Eslohe. Ein (Hoch-)Sauerland-Forum gibt es nicht. Meschede, die nächstgrößere Stadt, steht auch nirgends im Untertitel und ich weiß auch nicht, an welchen Flüssen das liegt...

RatioF
Geomaster
Beiträge: 559
Registriert: Sa 16. Apr 2005, 15:38
Wohnort: 63065 Offenbach am Main

Beitrag von RatioF » So 15. Apr 2007, 21:34

snaky hat geschrieben:Nach dem derzeitigen Prinzip fällt mir das nicht gerade leicht. ...


Genau darum geht es mir ja < im Prinzip > auch.
In Nord Baden gibt es nicht sooo viele Ballungsräume. Mir fällt da spontan nur Karlsruhe ein...
...ich weiss nicht wo die Leute in Heidelberg Ihr Forum haben...

Die Aktiven Foren Nutzer haben die Kurpfalz ausgerufen. (Schon gemacht, mit eigenem Atlas etc.) aber kommt man neu nach Nord Baden fragt man sich, kennen die den Geoclub nicht?
Also obwohl mir natürlich ein eigenes Regional Forum Karlsruhe gefallen würde, wäre es aber auch ein grosser Fortschritt, wenn man den Regional Foren im Untertitel, oder wo auch immer, die dazugehörigen Großstädte aufführt.

RatiOF
Offizieller Did not Find Logger! -- NO brain - NO headache

Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Beitrag von Starglider » So 15. Apr 2007, 21:37

Oder man macht eine Übersichtskarte mit den Regionen.

Wobei schon der Versuch, die Grenzen der Kurpfalz zu definieren, fast in einem Glaubenskrieg geendet hätte, weil die halb Rhein-Main assimilieren wollten :wink:
-+o Signaturen sind doof! o+-

RatioF
Geomaster
Beiträge: 559
Registriert: Sa 16. Apr 2005, 15:38
Wohnort: 63065 Offenbach am Main

Beitrag von RatioF » So 15. Apr 2007, 21:39

Man darf das Problem / Phänomen nicht unterschätzen, dass in machen Gegenden keiner im Geoclub aktiv ist.
Dennoch wäre eine Aufteilung nach Ballungsräumen sinnvoll. Man findet eben besser kompetente Ansprechpartner und die besseren Cache.

RatioF
Offizieller Did not Find Logger! -- NO brain - NO headache

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder