Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

mal ne frage?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Carsten
Geowizard
Beiträge: 2844
Registriert: Di 23. Aug 2005, 13:20

Beitrag von Carsten » Mo 16. Apr 2007, 13:28

hcy hat geschrieben:Wenn ich moenk mal richtig verstanden habe dann kann die Forensoftware hier keine Unterforen.
Scheint die ganz alte PHPBB-Version zu sein. Aber selbst dafür gäbe es entsprechende Mods, die die Einrichtung von Unterforen ermöglichen. Die neueren Versionen sollten das sogar von Haus aus können. Es ist also keine Frage des Könnens, sondern des Wollens ;)

Anmerkung: Ja, ich weiß, dass die Integration einer solchen Erweiterung oder ein Update auf eine aktuellere Forenversion unter Umständen erheblichen Aufwand bedeuten kann. Es muss ja auch nicht gleich morgen passieren ;) Eine Überlegung wäre es aber allemal wert, sofern die eingesetzte Version tatsächlich keine Unterforen verwalten kann.

Werbung:
Team-Ludwigshafen
Geomaster
Beiträge: 924
Registriert: Mo 23. Mai 2005, 13:09
Wohnort: Kurpfalz
Kontaktdaten:

Beitrag von Team-Ludwigshafen » Mo 16. Apr 2007, 13:28

Carsten hat geschrieben:Für mich ein weiterer Grund, die Regionalforen einzustampfen und auf einer vernünftigen Basis (damit meine ich nicht Fürstentümer aus dem vorletzten Jahrhundert) neu zu ordnen.
Auch wenn sich das nicht jedem auf Anhieb erschließt -ich hatte es allerdings seinerzeit bei Gründung des Regionalforums "Kurpfalz" nachlesbar erläutert- ist eine länderübergreifende Regionenbildung in dem einen oder anderen Fall durchaus überaus vernünftig. Wie die Praxis der vergangenen Jahre zeigt, ist die Kurpfalz, also der Bereich, wo H, BW und RP zusammentreffen, eine organische Einheit, die sich bestens bewährt hat. Wir haben auf unseren sehr gut besuchten Stammtischen/Events stets gute Freunde aus Südhessen, Heidelberg, Mannheim, Ludwigshafen, Vorder- und Südpfalz aber durchaus auch aus dem Karlsruher Raum beisammen. Die, die aus der Region kommen, wissen was mit "Kurpfalz" gemeint ist, die paar Zugereisten bekommen von mir im Rahmen des Vorstellungsthreads umgehend erläutert, wo in Deutschland die Quadratestadt und die Großchemie angesiedelt ist. Pfälzerwald und Odenwald ist ansonsten selbsterklärend.
Insofern sehe ich keinen Handlungsbedarf, die bewährte Region neu auszurichten.

Gruß

Michael
Bild

speerwerfer
Geomaster
Beiträge: 499
Registriert: Fr 30. Mär 2007, 19:53
Wohnort: zwischen Osnabrück und Bremen

Beitrag von speerwerfer » Mo 16. Apr 2007, 13:31

Jetzt wirds sehr technisch, aber nur ganz kurz. Schaut mal hier: http://www.carrera-go.info/index.php
Das ist ein Forum in dem ich noch sehr aktiv bin.

Wir nutzen hier Subforen. Zu sehen unter "Small Talk / Off Topic". Das geht also auch mit einem phpBB. Es kann sein, das dazu ein MOD installiert werden müsste. Das sollte aber nicht das riesen Problem sein.
Gruß
Speerwerfer

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23049
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Mo 16. Apr 2007, 18:46

Regionalforen für die einzelnen Bundesländer einzurichten ist keine gute Idee.
Was interessieren einen Cacher in Höxter die Caches in Tüddern? Da liegen ein paar 100 km und viele Geocaching-Aktivitätszentren dazwischen. In den noch größeren Ländern dürfte das noch extremer sein.

Man kann natürlich eine Rubrik "Länderforen" zusätzlich zu den vorhandenen Regionalforen einführen. Dort kommt erst mal alles rein, was in dieses Bundesland gehört, für das es aber kein Rgionalforum gibt. Bei entsprechender Aktivität kann man für die entsprechende Region ein zusätzliches Regionalforum einrichten.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
Inder
Geowizard
Beiträge: 2452
Registriert: Di 27. Feb 2007, 17:31

Beitrag von Inder » Mo 16. Apr 2007, 19:10

Eine Neuordnung der Foren würde ich auch begrüßen. Persönlich betrifft mich nur die Diskrepanz bzw. die Überschneidung der Foren München und Altbayern. Ich denke, dass andere Regionen ähnliche Probleme haben. Insbesondere wenn regionale, politische und kulturelle Abgrenzungen berücksichtigt werden sollen.

Falls man wirklich an eine komplette Neustrukturierung der Regionalforen denkt, wäre es doch für Geocacher angemessen, diese nach Geokoordinaten einzuteilen?! Wenn man beispielsweise Quadranten von einem Breitengrad und zwei Längengraden zu einem Forum zusammenfassen würde, ergäbe das etwa 30 Unterforen für Deutschland
Da gäbe es keine Diskussion mehr, ob man den Grenzverlauf von 1812 oder von 1736 verwenden soll.

Optimalerweise kann der User dann noch optional die Postings aus einem oder mehreren direkt benachbarten Quadranten als Link/Verknüpfung im eigenen Quadranten sehen. Oder eine eigene Favoritenliste mit den für ihn interessanten Quadranten erstellen. Das wäre für diejenigen, die nahe der Quadrantengrenze leben, von Vorteil.
Logbuch erstellt mit Geolog.
Bekennender DNF-Logger

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23049
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Mo 16. Apr 2007, 19:34

Man könnte auch für jedes Oberzentrum ein Forum einrichten und evtl. ein paar zusammenfassen.

Aber alle an irgendwelchen geografischen Grenzen oder Verwaltungsgrenzen orientierten Regionalforen berücksichtigen nicht, daß es viele Geocaching-Aktivitätszentren gibt, für die sinnvollerweise ein eigenes Regionalforum genutzt wird.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

GeoFaex
Geowizard
Beiträge: 2046
Registriert: Di 2. Aug 2005, 04:42
Wohnort: 74626 Bretzfeld
Kontaktdaten:

Beitrag von GeoFaex » Mo 16. Apr 2007, 20:41

Als Hohenloher weiss ich au net so recht wo ich hingehöre. Oberschwaben oder Franken, oder vielleicht sogar Schwaben? Wobei Bayern etwa so weit weg is wie Stuttgart und der Schwarzwald is eigentlich auch net weit, und.....äh......ach ich poste einfach in Geotalk und Cachologie, dann hat jeder was davon :)

Lese aber meist im Oberschwäbischen, weil ich da die meisten kenne und da auch immer was los is.

RatioF
Geomaster
Beiträge: 559
Registriert: Sa 16. Apr 2005, 15:38
Wohnort: 63065 Offenbach am Main

Beitrag von RatioF » Mo 16. Apr 2007, 20:52

Team-Ludwigshafen hat geschrieben:
Auch wenn sich das nicht jedem auf Anhieb erschließt -ich hatte es allerdings seinerzeit bei Gründung des Regionalforums "Kurpfalz" nachlesbar erläutert- ist eine länderübergreifende Regionenbildung in dem einen oder anderen Fall durchaus überaus vernünftig.
Ich weiss nedd!
Musste mich eben erst mal belesen, wo die Kurpfalz liegt. Obwohl ich in der Region täglich unterwegs bin.
Klar ist doch, dass die Leute, die im Kurpfalz Forum Aktiv sind genauso gut im Süd-West-Deutschen Forum aktiv sein könne oder im Nordbadischen oder im Südpfälzischen oder wie das auch immer heißen mag....

Meiner Meinung nach besteht schon Handlungsbedarf, was die Übersichtlichkeit der Auflistung der Regionalforen angeht. Auf die Zusammenfassung des ein oder anderen Forums verschlechtert nicht die Information aller Nutzer.

RatioF - jetzt völlig staatenlos
Offizieller Did not Find Logger! -- NO brain - NO headache

RatioF
Geomaster
Beiträge: 559
Registriert: Sa 16. Apr 2005, 15:38
Wohnort: 63065 Offenbach am Main

Beitrag von RatioF » Mo 16. Apr 2007, 20:53

P.S.: Ja es stimmt!
Der Internet Auftritt der Kurpfalz ist Vorbildlich.
RatioF
Offizieller Did not Find Logger! -- NO brain - NO headache

Benutzeravatar
tim204
Geocacher
Beiträge: 177
Registriert: Di 23. Jan 2007, 18:39

Wow!!!!

Beitrag von tim204 » Di 17. Apr 2007, 01:33

Ich finde es erstaunlich was für eine diskussionauf meine frage ,sich entwickelt hat.
Also von neu strukturierungen halte ich nichts denn wie wie heisst eine alte weissheit "Never change a running system and dont piss in a burning flame".

Ich hatte mir nur gedacht in "Diskussion über regionale Geocaches",
einfach "Baden" einfügen da es ja zb. rund um Karlsruhe +-50km jede menge caches gibt.
Man kann ja dan mal sehen wie sich das entwickelt und wenn es in 4 wochen nicht gut anläuft einfach wieder rauslöschen!!


gruss

Tim :lol: :lol:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder