Wer hat den Vorrang? Zwei Caches an der gleichen Location

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Wie verhalten? / Was ist richtig???

Umfrage endete am Sa 12. Mai 2007, 21:25

Den bereits veröffentlichten Cache archivieren und dem anderen Team den Vorzug lassen
0
Keine Stimmen
Der Cache der zuerst veröffentlicht wird hat den Vorrang. Woher soll man ahnen, dass noch andere an der location arbeiten.
62
100%
 
Abstimmungen insgesamt: 62

GOONIES_KC
Geocacher
Beiträge: 71
Registriert: Mi 14. Feb 2007, 22:07
Wohnort: Kronach / Oberfranken
Kontaktdaten:

Wer hat den Vorrang? Zwei Caches an der gleichen Location

Beitrag von GOONIES_KC » So 22. Apr 2007, 21:25

Hallo Leute, als relativer Neuling möchte ich mit dieser Umfrage Eure Meinung einholen.
Das Problem ist folgendes:

Nach ca 20h Vorbereitungszeit wird ein Cache bei GC.com eingestellt. Kurz nachdem der Reviewer den Cache veröffentlicht, meldet sich eine andere Crew und teilt mit, dass sie bereits seit längerer Zeit (länger als der Owner des veröffentlichten caches) an der gleichen location mit den Vorbereitungen für einen Cache beschäftigt ist.
Bild

Werbung:
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22800
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » So 22. Apr 2007, 21:32

Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

Man kann sich auch keinen FTF reservieren.

Außerdem: Es kann ja jeder behaupten, die Location schon länger bedosen zu wollen. Ob das stimmt weiß keiner.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

tandt

Beitrag von tandt » So 22. Apr 2007, 21:34

Dumm gelaufen.

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13318
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk » So 22. Apr 2007, 21:42

Wenn die andern sich schon so lange damit beschäftigt haben dann werden die auch den üblichen Abstand weiter noch ein frisches Final-Plätzchen finden.
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

GOONIES_KC
Geocacher
Beiträge: 71
Registriert: Mi 14. Feb 2007, 22:07
Wohnort: Kronach / Oberfranken
Kontaktdaten:

Beitrag von GOONIES_KC » So 22. Apr 2007, 21:49

Wenn die andern sich schon so lange damit beschäftigt haben dann werden die auch den üblichen Abstand weiter noch ein frisches Final-Plätzchen finden.


Ist aber ein lost place der den eigentlichen Reiz bietet.
Bild

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22800
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » So 22. Apr 2007, 22:11

GOONIES_KC hat geschrieben:Ist aber ein lost place der den eigentlichen Reiz bietet.

Dann wird der Cache des schnelleren Owners das auch bieten.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

snaky
Geowizard
Beiträge: 1125
Registriert: Mo 25. Sep 2006, 14:26
Kontaktdaten:

Beitrag von snaky » So 22. Apr 2007, 22:35

Ich würde sagen: Option C.

Mit dem anderen Leider-doch-nicht-Owner in Verbindung setzen und fragen, was er gemacht hätte und ggf. den Cache verbessern.
Das letzte Wort hat sicherlich der derzeitige Owner. Wenn ihm die Ideen des anderen nicht gefallen: Pech gehabt. Wenn der andere darauf besteht, Owner zu sein und man will das nicht: Pech gehabt.

Kurz und gut: Versuchen, es gemeinsam zu lösen, wenn das nicht möglich ist, hat der langsamere den Kürzeren gezogen. Ist vielleicht auch ein Ansporn, beim Cachelegen ein bisschen Dampf zu machen (*vordieeigeneRübehau*).

Benutzeravatar
Gecko-1 (Geckos)
Geowizard
Beiträge: 1204
Registriert: Do 25. Aug 2005, 13:02
Kontaktdaten:

Beitrag von Gecko-1 (Geckos) » So 22. Apr 2007, 22:52

So, schreib jetzt doch was dazu, da es mich betrifft. Handelt sich um diesen Cache:
Code Snow

Vielleicht klappt das ja, so wie ich es mir hier vorstelle. Meint ihr, dass wäre eine Lösung?

So, ich habe mich jetzt doch entchieden den Cache freizuschalten.

Will mal eine kleine Erklärung dazu geben, da eh einige wissen um was es hier geht.
Wir haben die Location vor einer Woche entdeckt und ich habe mich dann dazu entschlossen dort einen Cache zu legen. Hat mir auch einiges an Stunden gekostet und ich hoffe schon, dass er euch viel Spass macht.

Jetzt hat sich aber herausgestellt, dass SANSON dort seit längerer Zeit was geplant haben und ich bin nun in die Quere gekommen. War bestimmt keine böse Absicht dahinter. Da aber in der eigentlichen Location keinerlei Sachen von mir versteckt wurden ist diese Stage ja ein Question to Answer -WP. Dadurch gilt meines Wissens nach ja die 161m Regel nicht und somit könnte die Location auch für einen zweiten Cache ohne Probleme genutzt werden. Zu Verwechslungen dürfte es dort dann auch nicht kommen. Man kann ja die Stages von SANSON dann entsprechend kennzeichnen und in den beiden Beschreibungen wird das halt auch reingeschrieben.

Ich denke keiner von uns Cachern ist sauer, wenn er 2 Caches dort machen kann. Ich jedenfalls würde mich auf ein "Fast-Gemeinschaftsprojekt" freuen. Gerade mit den SANSONs <- ehrlich gemeint.

Also, vorerst aktiviert. Mal sehen was wird.

Benutzeravatar
Carsten
Geowizard
Beiträge: 2844
Registriert: Di 23. Aug 2005, 13:20

Beitrag von Carsten » So 22. Apr 2007, 23:31

snaky hat geschrieben:Ist vielleicht auch ein Ansporn, beim Cachelegen ein bisschen Dampf zu machen (*vordieeigeneRübehau*).


Oder vorher mal die Lage zu sondieren. Im Normalfall kennt man doch die Pappenheimer aus seiner Gegend und weiß, wer z.B. bei einem Lost Place vielleicht auch schon etwas in Arbeit haben könnte. Also einfach mal kurz per Mail nachfragen und schon ist das Problem erledigt. Diese Vorgehensweise ist übrigens besonders bei aufwendigen Caches angesagt ;)

Benutzeravatar
Gecko-1 (Geckos)
Geowizard
Beiträge: 1204
Registriert: Do 25. Aug 2005, 13:02
Kontaktdaten:

Beitrag von Gecko-1 (Geckos) » So 22. Apr 2007, 23:51

Ja, es war bekannt, das ein Cache an "einen" Lost Place gelegt wird, aber das es der sein wird natürlich nicht. Da in der Zwischenzeit ein anderer Cache von SANSON veröffentlicht wurde, dacht ich eigentlich der ist es (Wir haben den noch nicht gemacht - kriegen bisher das Rätsel nicht raus) :oops: Somit wissen wir das halt auch nicht. Nicht mal ob es dort einen Lost Place gibt.

Ich kann ja wohl nicht jedesmal überall anfragen. Ist wohl ein wenig viel verlangt. Außerdem jedesmal eine gute Location preisgeben? Wo ist dann der Witz dabei?

Aber vielleicht lässt sich das ja lösen. Unser Cache ist ja auch nicht nur ein Micro. Ob der jetzt sooooo viel schlechter ist, wird sich noch herausstellen. Ich hab mir bei der Idee ja schliesslich auch was dabei gedacht und nicht einfach eine Dose hin geworfen. Aber wie gesagt, eigentlich müsste hier der eine Cache den anderen nicht ausschliessen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot]