Kurz und knapp

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

beobachter
Geocacher
Beiträge: 13
Registriert: Sa 5. Mai 2007, 00:08

Kurz und knapp

Beitrag von beobachter » Sa 5. Mai 2007, 00:12

Hallo zusammen,

ich habe gestern zum ersten Mal vom Geocaching gehört und fand das sehr interessant. Hier steht zwar vielleicht alles im Forum, aber auch hunderten von Seiten, deshalb frage ich mal konkret, da ich noch keine Ahnung vom Geocaching habe:

Was brauche ich, wenn ich einen Cache finden will? Ist mehr als ein GPS-Gerät überhaupt notwendig?

Es gibt doch tausende solcher Geräte, kann ich nicht das billigste nehmen? Es geht doch nur darum, Koordinaten zu finden, oder? Welches empfehlt ihr mir?

Brauch ich sonst noch was Notwendiges?

Danke für Eure Mühe!

Gruß
beobachter

Werbung:
emzett
Geomaster
Beiträge: 379
Registriert: So 11. Jul 2004, 12:18

Beitrag von emzett » Sa 5. Mai 2007, 00:29


beobachter
Geocacher
Beiträge: 13
Registriert: Sa 5. Mai 2007, 00:08

Beitrag von beobachter » Sa 5. Mai 2007, 00:44

Dankeschön!

GermanSailor

Re: Kurz und knapp

Beitrag von GermanSailor » Sa 5. Mai 2007, 10:04

Hallo beobachter,

ein billiges Gerät reicht für den Anfang völlig aus.

Das Garmin Etrex "yellow" gibt es bei Ebay für unter 100 Euro und wird sogar von Leuten mit hunderten Funden benutzt. Es hat die Möglichkeit, per Kabel später mal Wegpunkte von Computer runterzuladen usw.

Das Gerät ist auch unglaublich wertstabil. Im Idealfall lässt Du Dir eines aus den USA mitbringen, dann kannst Du es gebraucht für den Neupreis loswerden.

Wenn Du das Gerät hast, kannst Du auch schon loslegen. Das Schöne an Geocachen ist, dass man außer einem GPS nicht viel braucht, um recht viele Caches finden zu können.

Es gibt sogar Caches, die man ganz ohne GPS finden kann, die sogenannten "Letterbox Hybrid" Caches.

Beispiel:

http://www.geocaching.com/seek/nearest. ... n=8.794617

Ansonsten nimm einen Stift mit, falls mal keiner im Logbuch ist. Praktisch sind weiche Bleistifte (6B), da die auch auf nassen Logbüchern schreiben.

Und wenn Du tauschen willst, natürlich auch was, was Du auch selbst gerne finden würdest!

In Caches gibt es hin und wieder noch sog. Trackable Items, also Travelbugs und Coins. Die darst Du nciht behalten sondern sollst loggen und wieder in ein Cache packen.

GermanSailor

beobachter
Geocacher
Beiträge: 13
Registriert: Sa 5. Mai 2007, 00:08

Beitrag von beobachter » Sa 5. Mai 2007, 12:55

Dankeschön, ich hatte hier eigentlich andere Reaktionen erwartet, sehr nett!

Ich habe mich non Hoecker inspirieren lassen und selbst in einem Park in meinem Stadtteil einen Cache im Netz gefunden. Den will ich auf jeden Fall finden. :D

Benutzeravatar
whitesun
Geowizard
Beiträge: 1677
Registriert: Sa 19. Jun 2004, 10:31
Wohnort: 26133 Oldenburg

Beitrag von whitesun » Sa 5. Mai 2007, 13:37

Dankeschön, ich hatte hier eigentlich andere Reaktionen erwartet, sehr nett!


Jaaaaaa? Wirklich? Wir sind doch alle ganz lieb und wollen nur spielen ;)

Gruß

Armin
Bild
Bild
Micros sind doof!

Crazy
Geocacher
Beiträge: 194
Registriert: Fr 12. Aug 2005, 17:29
Wohnort: 7-Gebirge
Kontaktdaten:

Beitrag von Crazy » Sa 5. Mai 2007, 14:02

Wenn Du ein Technikfreak bist und WIRKLICH noch Platz für das Hobby Geocachen hast (was zur Sucht werden kann), solltest Du Dich eher direkt mit dem Gedanken anfreunden ein hochwertigeres Gerät als das Etrex zu kaufen. Ansonsten kaufst du zweimal. Aber ist auch ne Glaubensfrage.
Bild

Benutzeravatar
Inder
Geowizard
Beiträge: 2441
Registriert: Di 27. Feb 2007, 17:31

Beitrag von Inder » Sa 5. Mai 2007, 14:08

Manchmal wird ein wenig gebellt, aber nur ganz selten gebissen. :wink:

beobachter
Geocacher
Beiträge: 13
Registriert: Sa 5. Mai 2007, 00:08

Beitrag von beobachter » Sa 5. Mai 2007, 14:12

Ich denke mir, mit Geocaching kommt man endlich mal aus der Bude. Und sooo viele wird es in meiner Umgebung wohl auch nicht geben. Also ich fahre nicht extra in eine andere Stadt um zu suchen...

beobachter
Geocacher
Beiträge: 13
Registriert: Sa 5. Mai 2007, 00:08

Beitrag von beobachter » Sa 5. Mai 2007, 14:13

Das ist nett. ;)

Was haltet ihr vom "Lowrance iFinder"? Der ist auch um die 100€.

http://cgi.ebay.de/Lowrance-IFinder-GO- ... dZViewItem

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot]