Das erste Mal...

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

CXO
Geocacher
Beiträge: 12
Registriert: Mo 7. Mai 2007, 13:30

Beitrag von CXO » Mo 7. Mai 2007, 17:30

Mhhh...
meinst der tut da noch was in der Richtung und ist mittlerweile seriöser? Das lief ja immerhin vor 2 Jahren und die, die das über den Herrn ausprobiert haben waren ja nicht so begeistert. Auf der andren Seite könnt ich einfach mal versuchen anzurufen....
danke für Deine Hilfe! :wink:

Werbung:
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22786
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Mo 7. Mai 2007, 17:46

Stimmt, ist schon lange her. Wahrscheinlich ist auch der, der das bei E**y angeboten hat, nicht mehr aktiv. Ich suche aber mal weiter.
Ich würde einfach mal anrufen.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
Sir Hugo
Geomaster
Beiträge: 788
Registriert: Mi 12. Okt 2005, 19:07

Beitrag von Sir Hugo » Mo 7. Mai 2007, 18:03

Ich würde an deiner Stelle nicht gleich einen Zeremonienmeister buchen, sondern mir einen (einfachen!) GPSr kaufen. Gibt`s z.B. hier:
http://www.futurumshop.de/ice.cgi?a_ssr ... lement=148

Für ein Gecko könnte ich Dir auch eine "anfängergerechte" Geocache-Einsteiger-Anleitung mailen, welche ich für Schulklassen zusammengestellt habe.

Dann würde ich das cachen erst mal selbst ausprobieren, bevor du dich ggf. vor einer feixenden Kollegenschar verzweifelt abmühst....
Unsere geocaching Eckpunkte:
Norden: Reykjavik, Island N 64°07.832 W 021°55.117
Süden: Kapstadt, Südafrika S 33°53.998 E 018°25.510
(Nord-)Osten: St. Petersburg, Russland N 59°55.209 E 030°22.958
Westen: Key West, Florida N 24°33.664 W 081°48.104

Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi » Mo 7. Mai 2007, 21:58

Wieviel zahlst Du denn für einen "Zeremonienmeister"?

Ich könnt aber auch ein Buch schreiben um mit Geocaching reich zu werden. :wink:
Bild

CXO
Geocacher
Beiträge: 12
Registriert: Mo 7. Mai 2007, 13:30

Das erste Mal...

Beitrag von CXO » Di 8. Mai 2007, 16:13

@ Sir Hugo:
klingt super - würd ich natürlich gern annehmen das Angebot. Wenn Du mir noch erklärst, was in diesem Fall ein Gecko ist? :oops:

@ Windi: Mhhh: was wäre uns ein Zeremonienmeister wert? Gute Frage. Das müsste ich glatt mal absprechen. Aber wenns lt. Sir Hugo auch ohne geht... :) Könnte ich denn andernfalls auf Dich zurückkommen?

jmsanta
Geoguru
Beiträge: 4417
Registriert: So 20. Aug 2006, 22:02
Wohnort: NRW

Re: Das erste Mal...

Beitrag von jmsanta » Di 8. Mai 2007, 16:48

CXO hat geschrieben:Wenn Du mir noch erklärst, was in diesem Fall ein Gecko ist? :oops:


bitte ohne c - in diesem Zusammenhang - aber guckst z.B. hier:

http://www.garmin.de/outdoor/geraete-ue ... e.php#geko
oder hier
http://www.google.de/search?hl=de&q=GPS ... uche&meta=
Mt 5,3-11 (Lut. '84)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder