Brauche Hilfe bei unserem Projekt

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

shorty3108
Geonewbie
Beiträge: 2
Registriert: Di 8. Mai 2007, 19:57

Brauche Hilfe bei unserem Projekt

Beitrag von shorty3108 » Di 8. Mai 2007, 20:06

Hallo Leute,
wir haben in der Uni zur Zeit ein Praxisprojekt "Softwareentwicklung für mobile Endgeräte" und wollen ein Game entwickeln, wo man per GPS auf unserem Campus navigiert wird.
Ich sollte rausfinden, wie
1. GPS Anwendungen funktionieren?
2. Wie kommt man an eine Koordinate ran?
3. Gibt es eventuell fertige Softwarekomponente, welche wir dann benutzen können?
4. Wie kann man die Entfernung zwischen 2 Punkten (z.B. POI) ausrechnen?

Wenn irgendjemand wir helfen könnte, wäre ich sehr, sehr dankbar für.

Gruß

Alex

Werbung:
morsix
Geowizard
Beiträge: 2919
Registriert: Do 3. Jun 2004, 09:37
Kontaktdaten:

Re: Brauche Hilfe bei unserem Projekt

Beitrag von morsix » Di 8. Mai 2007, 20:25

shorty3108 hat geschrieben:Hallo Leute,
wir haben in der Uni zur Zeit ein Praxisprojekt "Softwareentwicklung für mobile Endgeräte" und wollen ein Game entwickeln, wo man per GPS auf unserem Campus navigiert wird.
Ich sollte rausfinden, wie
1. GPS Anwendungen funktionieren?
2. Wie kommt man an eine Koordinate ran?
3. Gibt es eventuell fertige Softwarekomponente, welche wir dann benutzen können?
4. Wie kann man die Entfernung zwischen 2 Punkten (z.B. POI) ausrechnen?

Wenn irgendjemand wir helfen könnte, wäre ich sehr, sehr dankbar für.

Gruß

Alex


Mobile Endgeräte ist was?
Palm, PPC, java???

Ich kann Dir jetzt nur was zum Thema "Palm programmieren" erzählen. Ein GPSr, EGAL wie es am Palm-PDA angebunden ist, etwa mittels Bluetooth, als eingebautes Gerät, mittels Kabel ... es wird IMMER eine (virtuelle) serielle Schnittstelle verwendet. Die Daten des GPS-Empfängers kommen im sog. NMEA Format über diese serielle Schnittstelle. Es ist daher ein leichtes, Positionsdaten in eigenen Anwendungen auszuwerten/zu verwenden.

Bei PPC via Bluetooth kann das kaum anders sein (ledeglich das wie-lese-ich-Daten-von-der-seriellen-Schnittstelle sieht programmiertechnisch etwas anders aus.)

Viele Grüße
Rudi
Die Kinder des Kometen küssen die blaue Perle
Palm? Geotools!
Umbau Palm 32GB
Bild

Benutzeravatar
Nachtfalke
Geowizard
Beiträge: 1619
Registriert: Mi 5. Apr 2006, 14:10
Wohnort: Hessen (Rhein-Main)

Re: Brauche Hilfe bei unserem Projekt

Beitrag von Nachtfalke » Di 8. Mai 2007, 21:19

morsix hat geschrieben:Bei PPC via Bluetooth kann das kaum anders sein (ledeglich das wie-lese-ich-Daten-von-der-seriellen-Schnittstelle sieht programmiertechnisch etwas anders aus.)


So isses!
Warum man in den Wald geht und eine Tupperdose sucht? Weil sie da ist!
BildBild

Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9646
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Ingress: Enlightened
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Brauche Hilfe bei unserem Projekt

Beitrag von Schnueffler » Mi 9. Mai 2007, 06:50

shorty3108 hat geschrieben:4. Wie kann man die Entfernung zwischen 2 Punkten (z.B. POI) ausrechnen?

Klick mich

Die Grundlagen zur Berechnung gibt es dann H I E R

PS: Gugel hilft da weiter. Habe auch nichts anderes gemacht, als das allwissende G befragt: Koordinaten Entfernung Formel
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene

Benutzeravatar
König Moderig
Geowizard
Beiträge: 1018
Registriert: Do 3. Aug 2006, 22:34
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von König Moderig » Mi 9. Mai 2007, 08:34

Jedes GPS-Gerät stellt seine Daten in einem bestimmten Format zur Verfügung. Am Einfachsten ist für deine Zwecke bestimmt ein Pocket PC. Der FSC PocketLOOX N560 z.B. stellt intern einen seriellen Anschluss bereit, auf dem es GPS-Daten im NMEA-Protokoll liefert. Die musst du dann "nur noch" verarbeiten.

Vielleicht schaust du dir mal Open Source-Naviprogramme an (wenn du elche findest :)). Hier noch ein Link, der dir vll weiterhilft:

http://de.wikipedia.org/wiki/NMEA (ein recht einfaches Protokoll, finde ich)

Ist übrigens ein interessantes Projekt, ich glaube ich spiele auch mal ein bisschen mit Java ME und NMEA rum :).

Grüße,
Nik

dewildt
Geomaster
Beiträge: 517
Registriert: Di 31. Okt 2006, 15:04
Wohnort: 27432 Bremervörde
Kontaktdaten:

Beitrag von dewildt » Mi 9. Mai 2007, 08:48

Eine sehr gute (technische) deutsche Anlaufstelle finde ich ist Kowoma.

Daniel

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13318
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Brauche Hilfe bei unserem Projekt

Beitrag von moenk » Mi 9. Mai 2007, 09:26

shorty3108 hat geschrieben:1. GPS Anwendungen funktionieren?
2. Wie kommt man an eine Koordinate ran?
4. Wie kann man die Entfernung zwischen 2 Punkten

Dann guck Dir mal solche Programme an. Der Empfänger liefert NMEA, also immer wieder die Position. Die Entfernung ist dann einfach zu berechnen. Fang mal einfach an. Schöne Spielerei!
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Benutzeravatar
RaKin
Geocacher
Beiträge: 134
Registriert: Sa 8. Jan 2005, 12:13
Wohnort: Hannover

Re: Brauche Hilfe bei unserem Projekt

Beitrag von RaKin » Mi 9. Mai 2007, 13:39

shorty3108 hat geschrieben:Hallo Leute,
wir haben in der Uni zur Zeit ein Praxisprojekt "Softwareentwicklung für mobile Endgeräte" und wollen ein Game entwickeln, wo man per GPS auf unserem Campus navigiert wird.


Moin,

dann schau Dir mal diese Meldung an, oder geh' gleich zur mscape project Seite.
Vielleicht ist das ja genau das, was ihr sucht.
Bis dann,
Ralf
Der Weg ist das Ziel - und das Ziel ist ein neuer Weg.
Bild

Benutzeravatar
London Rain
Geowizard
Beiträge: 1797
Registriert: Mo 31. Mai 2004, 22:08
Kontaktdaten:

Beitrag von London Rain » Mi 9. Mai 2007, 17:12

Ich erinner mich das auf der KIF in Bremen so etwas angeboten wurde. Siehe hier unter Ak On the Streets Test-Spiel. Jemanden erreichen, der da was zu erzählen kann, kannst du sicher hier.
Bild

TantchensOnkelchen
Geowizard
Beiträge: 1262
Registriert: Di 17. Okt 2006, 11:41

Re: Brauche Hilfe bei unserem Projekt

Beitrag von TantchensOnkelchen » Do 10. Mai 2007, 09:57

shorty3108 hat geschrieben:Hallo Leute,
wir haben in der Uni zur Zeit ein Praxisprojekt "Softwareentwicklung für mobile Endgeräte" und wollen ein Game entwickeln, wo man per GPS auf unserem Campus navigiert wird.

[...]

3. Gibt es eventuell fertige Softwarekomponente, welche wir dann benutzen können?





Man nehme das Garmin 60 csx, wähle im Menü "GPS-Games" und fertig ist das Praxisprojekt.

Viele Grüße
Onkelchen
Zwei Starrachsen, vier Blattfedern und die Himmelsrichtung auf dem GPS ...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder