Neue Funktionen bei GC.com

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Agomo
Geocacher
Beiträge: 297
Registriert: Mi 17. Mai 2006, 21:18

Beitrag von Agomo » Do 16. Aug 2007, 09:06

Was mir noch aufgefallen ist: Zoomt man zu weit heraus zeigt er nichts mehr an: "Your search was larger then 15 miles. Please zoom in closer."

Was ich nicht schlecht finde ist, dass man die gefundenen und selbst versteckten Caches ausblenden kann (only PM). Verschiebt man dann allerdings die Karte wieder werden die Dosen wieder angezeigt und man muss es wieder anklicken.
Durch die kleineren Symbole wirkt die Karte jetzt auch etwas übersichtlicher

Gruß
Christof
Bild

Werbung:
Benutzeravatar
Carsten
Geowizard
Beiträge: 2844
Registriert: Di 23. Aug 2005, 13:20

Beitrag von Carsten » Do 16. Aug 2007, 09:11

Agomo hat geschrieben:Was ich nicht schlecht finde ist, dass man die gefundenen und selbst versteckten Caches ausblenden kann (only PM). Verschiebt man dann allerdings die Karte wieder werden die Dosen wieder angezeigt und man muss es wieder anklicken.


Auch wenn "only PM" dran steht, funktioniert es trotzdem bei Non-PMs ;) Das ganze scheint noch etwas buggy zu sein. Den Fehler mit dem Verschieben konnte ich auch beobachten.

vonRichthofen
Geomaster
Beiträge: 707
Registriert: Fr 8. Sep 2006, 12:55

Beitrag von vonRichthofen » Do 16. Aug 2007, 09:27

Insgesamt ein paar sehr gute Neuerungen muss ich sagen. Insbesondere das deutlich größere Kartenfenster und eine erhebliche bessere Übersichtlichkeit gefallen mir. Fein auch: "Link to this page"

gartentaucher
Geowizard
Beiträge: 1127
Registriert: Mo 16. Okt 2006, 11:39
Wohnort: 36039 Fulda

Beitrag von gartentaucher » Do 16. Aug 2007, 09:40

Gesuchte auszuschalten finde ich gut.

Abe dass an den Caches keine Zahlen mehr dranstehen, ist für mich schlecht. Die muss ich ja dann selber schreiben.
LG Friederike - gartentaucher

Bild Bild

Benutzeravatar
Astartus
Geowizard
Beiträge: 1357
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 09:58

Beitrag von Astartus » Do 16. Aug 2007, 09:51

Aber immerhin erscheint der Name des Caches,w enn man mit der Maus über das Symbol fährt. So muss man nicht komplett blind raten.

Finde auch, das es ganz ordentlich aussieht. Nur der kleine Bug mit dem Ausblenden ist minimal ärgerlich und wird hoffentlich noch behoben.

Benutzeravatar
Lujason
Geomaster
Beiträge: 362
Registriert: Fr 8. Sep 2006, 10:14
Wohnort: Kreis Diepholz

Beitrag von Lujason » Do 16. Aug 2007, 10:06

Mir fehlen auch die Nummern der Caches in der Karte, damit wäre es perfekt.

btw: Was soll eigentlich der Cachetyp Locationless Cache in der Legende, die gibt es doch gar nicht mehr, oder ?
Bild

jmsanta
Geoguru
Beiträge: 4417
Registriert: So 20. Aug 2006, 22:02
Wohnort: NRW

Beitrag von jmsanta » Do 16. Aug 2007, 10:10

Lujason hat geschrieben:btw: Was soll eigentlich der Cachetyp Locationless Cache in der Legende, die gibt es doch gar nicht mehr, oder ?

doch - einige "Altlasten" gibt es noch
Mt 5,3-11 (Lut. '84)

Benutzeravatar
Lujason
Geomaster
Beiträge: 362
Registriert: Fr 8. Sep 2006, 10:14
Wohnort: Kreis Diepholz

Beitrag von Lujason » Do 16. Aug 2007, 10:20

jmsanta hat geschrieben:
Lujason hat geschrieben:btw: Was soll eigentlich der Cachetyp Locationless Cache in der Legende, die gibt es doch gar nicht mehr, oder ?

doch - einige "Altlasten" gibt es noch


Echt ? :shock:

Wo denn ? Mit der normalen Cachesuche oder mit PQs kann man jedenfalls keine mehr finden. Da gibt es die entsprechende Suchoption nicht mehr.

[edit]: ich meine natürlich aktive, denn nur da macht ja eine Such Sinn...
Bild

HHL

Beitrag von HHL » Do 16. Aug 2007, 10:21

jmsanta hat geschrieben:
Lujason hat geschrieben:btw: Was soll eigentlich der Cachetyp Locationless Cache in der Legende, die gibt es doch gar nicht mehr, oder ?

doch - einige "Altlasten" gibt es noch

das schon. es dürfte aber selbst groundspeak schwierigkeiten bereiten, einen cache ohne coords in ein karte zu malen. :shock:

Happy Hunting – The Old Fashioned Way (Trads only, NO vanity caches – exceptions may appear)

Banana Joe
Geomaster
Beiträge: 474
Registriert: Di 31. Aug 2004, 17:45

Beitrag von Banana Joe » Do 16. Aug 2007, 10:24

jmsanta hat geschrieben:
Lujason hat geschrieben:btw: Was soll eigentlich der Cachetyp Locationless Cache in der Legende, die gibt es doch gar nicht mehr, oder ?

doch - einige "Altlasten" gibt es noch

Die Frage ist in zweifacher Hinsicht berechtigt. Der erste Teil "Altlasten" ist ja schon beantwortet.
Doch was für einen Sinn macht eine(!) Position in der Karte eines Locationless Caches? Es ist in Wahrheit die Koordinaten des ERSTEN Found-Eintrags eines solchen Caches. Die haben also wirklich nichts in den Karten zu suchen. Macht keinen Sinn!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder