Dokument in Beschreibung anhängen?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Sir Cachelot
Geoguru
Beiträge: 4021
Registriert: Mo 21. Jun 2004, 17:03
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Sir Cachelot » Do 17. Mai 2007, 19:11

na klar. egal ob es sinnvoll ist oder nicht, hauptsache die guidelines nicht verletzt...pah.
There are 10 kinds of people in this world. Those who understand binary and those who don't.

Werbung:
greiol
Geoguru
Beiträge: 4905
Registriert: Di 22. Nov 2005, 10:26

Beitrag von greiol » Do 17. Mai 2007, 20:02

Sir Cachelot hat geschrieben:hat irgend jemand mal etwas von pdf gehört....

wenn es bei einem myst ist - von mir aus. bei den anderen cachetypen gehe ich eigentlich davon aus alles was ich brauche direkt auf der webseite in der beschreibung zu finden ist und nicht irgendwo anders
Wer vom Ziel nicht weiß, kann den Weg nicht haben
(Christian Morgenstern)

Benutzeravatar
Sir Cachelot
Geoguru
Beiträge: 4021
Registriert: Mo 21. Jun 2004, 17:03
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Sir Cachelot » Do 17. Mai 2007, 20:15

greiol hat geschrieben:bei den anderen cachetypen gehe ich eigentlich davon aus alles was ich brauche direkt auf der webseite in der beschreibung zu finden ist und nicht irgendwo anders

die realität lehrt uns etwas anderes. aber damit nicht dutzende caches archiviert werden, weil sie angeblich nicht konform sind, spare ich mir mal eine auflistung. ich denke, dieses angebliche verbot soll wohl cacher dazu nötigen diese schwächliche pdf-funktion von gc zu nutzen oder ähnliches zu pushen. wenn man eine beschreibung downloaden kann, braucht man sich ja z.b. gar nicht mehr anmelden...
und das gilt nicht nur für texte. auch tracklogs, video und audiofiles können wohl schlechterdings als text in die beschreibung integriert werden. wo keiner kräht wird weiter kreativ gearbeitet.
There are 10 kinds of people in this world. Those who understand binary and those who don't.

kruemelmonster
Geomaster
Beiträge: 614
Registriert: Mi 29. Sep 2004, 17:37

Beitrag von kruemelmonster » Do 17. Mai 2007, 20:38

Sir Cachelot hat geschrieben:die realität lehrt uns etwas anderes. aber damit nicht dutzende caches archiviert werden, weil sie angeblich nicht konform sind, spare ich mir mal eine auflistung.


Ach, wenn PDF auch nicht mehr erlaubt sein sollte, dann muß dieser sehr populäre Cache (s. Anzahl der Beobachter) auch wegen mangelnder Konformität mit dem Regelwerk archiviert werden. Von welchem Reviewer ist der denn published worden? ;)
Andererseits ist genau dieser Cache ein schönes Beispiel dafür, warum PDF sinnvoll sein kann (Tipp: exakter Ausdruck einer Karte, Schablone, Bastelbogen, ..).
8|

Benutzeravatar
Sir Cachelot
Geoguru
Beiträge: 4021
Registriert: Mo 21. Jun 2004, 17:03
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Sir Cachelot » Do 17. Mai 2007, 20:54

hi hi stimmt, denn hätte ich ja ganz vergessen.
Also Schluss mit der Diskussion.
PDF ist unkompliziert und Plattform übergreifend.
Zur Erstellung gibts mehrere kostenlose Wege - unter anderem mit Open Office und Ghost Script.
There are 10 kinds of people in this world. Those who understand binary and those who don't.

Ostas
Geocacher
Beiträge: 86
Registriert: So 25. Mär 2007, 12:30
Wohnort: Königshofen
Kontaktdaten:

Beitrag von Ostas » Do 17. Mai 2007, 21:19

Ja und wie hängt man jetzt das PDF an?

Es wird eigentlich zum lösen des Caches nicht gebraucht, es ist mehr ein Zusatz, ich plane eine kleine "Sightseeing Tour durch Königshofen" und das ist nur so eine Art Reiseführer, also nur ein "Bonus"
Bild

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22786
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Do 17. Mai 2007, 21:42

Ostas hat geschrieben:Ja und wie hängt man jetzt das PDF an?

Gar nicht. Du brauchst einen Platz (eigene Website, Dateispeicherservice usw.) wo Du sie hochladen kannst.

Such mal bei kostenlos.de nach "Dateihosting".
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
Sir Cachelot
Geoguru
Beiträge: 4021
Registriert: Mo 21. Jun 2004, 17:03
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Sir Cachelot » Do 17. Mai 2007, 22:21

bei geocities.com gibts 15mb webspace, dass reicht.
There are 10 kinds of people in this world. Those who understand binary and those who don't.

eigengott
Geowizard
Beiträge: 1962
Registriert: Do 24. Nov 2005, 21:56
Wohnort: Köln

Re: Dokument in Beschreibung anhängen?

Beitrag von eigengott » Do 17. Mai 2007, 23:30

Ostas hat geschrieben:Kann man ein Exel oder Word Dokument (oder irgendein anderes) an die Beschreibung eines neuen Caches anhängen (als Owner).


Ja, allerdings nicht virtuell. D.h. Word-Dokument mehrfach ausdrucken und in die erste Station eines Multicaches packen. Dann gibt es auch für papierlose Cacher keine Probleme.

Audax
Geomaster
Beiträge: 335
Registriert: Do 24. Feb 2005, 13:04
Kontaktdaten:

Beitrag von Audax » Fr 18. Mai 2007, 08:50

Huhu,

Sir Cachelot hat geschrieben:Zur Erstellung gibts mehrere kostenlose Wege - unter anderem mit Open Office und Ghost Script.


Am einfachsten geht es meiner Meinung nach mit PDF-Creator

Die Software ist kostenlos und liefert eigentlich ganz brauchbare Ergebnisse. Einfach zu bedienen ist sie auch, denn sie wird als Druckertreiber eingebunden.

AUDAX

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder