Kennt die schon jemand?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

GermanSailor

Beitrag von GermanSailor » Do 24. Mai 2007, 17:11

The Hawks hat geschrieben:Macht ja nix, einbilden tun wir uns das aber auch nicht. Ich kann dir meine Schuhe aber gerne demnächst zur Reinigung per UPS zuschicken, zusammen mit einem Foto von Zig-Tausenden Hufabdrücken auf 50m Breite.

Jetzt habe ich die ganze Tragweite des Problems endlich erkannt: Durch Pferde kann man beim Cachen schmutzige Schuhe bekommen. Verdammt nochmal, da besteht Handlungsbedarf!!!

Ich entschuldige mich vielmals, es war mir veinfach orher nicht bewusst, dass es so dramatisch ist. Vielleicht sollte man Anfänger warnen, bevor die das erste mal in den Wald gehen, nicht auszudenken was da alles passieren kann.

Leider haben wir in D nicht so viel Wal-Mart "Lampskirt" Micros, wo sowas nicht passieren kann.

Das Beste wird wohl wirklich sein, alle Waldwege zu teeren und Caches in (sterile) Behälter zu packen. Evtl. könnte man noch so Laufbänder wie am Flughafen anbringen. Dann macht sich auch das Team-L nicht die Socken in den Sandalen schmutzig....

GermanSailor

Werbung:
jmsanta
Geoguru
Beiträge: 4417
Registriert: So 20. Aug 2006, 22:02
Wohnort: NRW

Beitrag von jmsanta » Do 24. Mai 2007, 17:20

GermanSailor hat geschrieben:Will hier niemanden provozieren. Mich nerven aber die Leute, die so egoistisch sind und nur allen anderen die freie Entfaltung der Persönlichkeit nicht gönnen, weil damit das eigene Hobby unter Umständen etwas unbequemer wird.

:roll:
Die Freiheit des Einzelen hört da auf, wo die Freiheit des Anderen beginnt. R.L.
Mt 5,3-11 (Lut. '84)

greg
Geomaster
Beiträge: 783
Registriert: So 9. Jul 2006, 20:50

Beitrag von greg » Do 24. Mai 2007, 17:57

Und mit dem äpfeln (Fachausdruck! Sind ja Pferdeäpfel) verhalten sie sich auch nicht anders als Hunde. Das Volumen ist nur entsprechend der Körpergröße angepasst.


Hunde mag ich noch weniger als Pferde... :D

GermanSailor

Beitrag von GermanSailor » Do 24. Mai 2007, 19:08

greg hat geschrieben:Hunde mag ich noch weniger als Pferde... :D


Sind zum Reiten auch völlig ungeeignet.

@jmsanta: Genau aus dem Grund stört es mich, dass manche Reitverbote wollen!

GermanSailor

Spieler
Geocacher
Beiträge: 77
Registriert: Mi 23. Aug 2006, 02:46
Wohnort: Schwarzwald

Beitrag von Spieler » Do 24. Mai 2007, 20:12

:D :D :D :D :D :D Gott sei Dank reiten hier in D nur Pferde und nicht wie in Indien ELEFANTEN! :D :D :D :D :D


:D :D :D Hätte "die" Diskussion dann gerne gesehen. :D :D :D :D
Bild

GermanSailor

Beitrag von GermanSailor » Do 24. Mai 2007, 22:13

Spieler hat geschrieben::D :D :D :D :D :D Gott sei Dank reiten hier in D nur Pferde und nicht wie in Indien ELEFANTEN! :D :D :D :D :D


:D :D :D Hätte "die" Diskussion dann gerne gesehen. :D :D :D :D


Na ja, Pferdäpfel sind dagegen recht harmlos:

http://www.papillonsartpalace.com/ELEPH ... N_SHIT.jpg

Benutzeravatar
Taximuckel
Geowizard
Beiträge: 1016
Registriert: Di 17. Mai 2005, 17:21

Beitrag von Taximuckel » Fr 25. Mai 2007, 08:53

Spieler hat geschrieben:Gott sei Dank reiten hier in D nur Pferde...

Ausnahmen gibt´s auch hier:
Bild

Gruß

Dirk
Intelligenz ist wie ein Floh: Springt von einem zum anderen, aber beißt nicht jeden...

Benutzeravatar
-tiger-
Geowizard
Beiträge: 1342
Registriert: Mi 2. Mär 2005, 13:22
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:

Beitrag von -tiger- » Fr 25. Mai 2007, 11:57

greg hat geschrieben:Hunde mag ich noch weniger als Pferde... :D


Das würde ich so nicht unterschreiben, ist alles eine Frage der Zubereitung :twisted:
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder