Rätselcache

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Xellos
Geomaster
Beiträge: 320
Registriert: So 22. Jan 2006, 04:30
Wohnort: Saarbrücken

Beitrag von Xellos » Mo 28. Mai 2007, 23:18

Farron hat geschrieben:Zwar ziemlich OT aber

Naja, Beamte sind eben faul...


Frechheit. :(


Bitte nicht sinnentstellend zitieren, das tun die Medien schon zur Genüge!
Ansonsten:

Code: Alles auswählen

$>man emoticon


Ich kenne auch das Argument, daß die meisten, die für Beamte gehalten werden, weil sie auf dem Amt arb^H^H^HDienst tun, eigentlich Angestellte sind...
Aber leider gibt es da so eine Subspecies (nicht auf einem Amt), über die ich mich zur Zeit ziemlich ärgere, die leider definitiv beamtet ist, obwohl es besser wäre, wenn sie es nicht wäre.

Gruß, Andreas
Bild Bild

Werbung:
wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Ingress: Enlightened
Wohnort: 49.97118 8.79640

Beitrag von wutzebear » Di 29. Mai 2007, 06:02

Christian und die Wutze hat geschrieben:Hast du denn jetzt die Lösung gefunden?

Da hatte schon eine andere Wutz die Finger im Spiel. :lol:

Zwei Wutze, ein Gedanke: ich wusste gleich, um was es geht, da ich mir schonmal überlegt hatte, bei PI(1676; +13) was auszulegen. Wenn ich die Diskussion hier so verfolge, sollte ich es vielleicht besser doch machen :?:
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky

Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian und die Wutze » Di 29. Mai 2007, 07:56

Mach das auf jeden Fall! :D

Sind die Runden Klammern wirklich so missverständlich? Gibt es keine Mathematiker hier, die das Rätsel verstanden haben? :roll:
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

Earendil_Muc
Geocacher
Beiträge: 60
Registriert: Di 15. Mai 2007, 18:04

Beitrag von Earendil_Muc » Di 29. Mai 2007, 13:11

Nunja, theoretisch bin ich angehender Mathematiker. Und ich hätte es verstanden, habe aber auch schon Captain PiChar davor gemacht.
Ich würde die Multiplikation ausschließen, da sie für so eine Konstruktion nicht definiert ist. Soll heißen (a; b) ist keine normale Zahl und kann daher nicht mit einer anderen normalen Zahl multipliziert werden. (von Vektorräumen und Skalarmultiplikation in diesen mal abgesehen)
Auch finde ich die Schreibweise mit runden Klammern intuitiver, da wie du auch geschrieben hast, damit die Funktion angedeutet wird.
Tatsache ist aber, das nicht jeder Cacher (angehender) Mathematiker ist, was dann eben zu solchen Verwechslungen führen kann.

Eine Bemerkung an Farron:
Farron hat geschrieben:wenn man Pi mal der ersten Angabe nimmt, kommt man auch auf ein logisches Ergebnis, zumindest was die Breite betrifft.

Pi * 13398 ist in meinen Augen gar kein logisches Ergebnis, zum einen hast du immer noch unendlich viele Nachkommastellen, wo brichst du ab? Zum anderen sind die Koordinaten der Rätselcaches zumeist in der Nähe des eigentlichen Caches. 42091 passt weder zur Breite noch zur Länge...

Auch wenn ich glaub ich 0 weitergeholfen hab einen schönen Tag und schönes Rätseln
Servus, Matthäus
Profile: geocaching.com opencaching.de

Farron

Beitrag von Farron » Di 29. Mai 2007, 17:07

Earendil_Muc hat geschrieben:Eine Bemerkung an Farron:
Farron hat Folgendes geschrieben:
wenn man Pi mal der ersten Angabe nimmt, kommt man auch auf ein logisches Ergebnis, zumindest was die Breite betrifft.

Pi * 13398 ist in meinen Augen gar kein logisches Ergebnis, zum einen hast du immer noch unendlich viele Nachkommastellen, wo brichst du ab? Zum anderen sind die Koordinaten der Rätselcaches zumeist in der Nähe des eigentlichen Caches. 42091 passt weder zur Breite noch zur Länge...


Dann hast du den Hint nicht gelesen. :wink:

Nur Nachkommastellen sind relevant und mit einem normalen Taschenrechner kommt da eben 42091,05837 raus. Und 51° 05.837´ ist in der Nähe des eigentlichen Caches ... alles klar ? 8)

Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian und die Wutze » Di 29. Mai 2007, 17:49

Ich erweitere den Hint um "Es muss nicht gerechnet werden", damit sollte doch wieder alles klar sein, oder? :roll:
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

Farron

Beitrag von Farron » Di 29. Mai 2007, 18:27

Ich wär einverstanden ... macht die Sache jedenfalls ein bisschen klarer. :wink:

Earendil_Muc
Geocacher
Beiträge: 60
Registriert: Di 15. Mai 2007, 18:04

Beitrag von Earendil_Muc » Di 29. Mai 2007, 18:35

Farron hat geschrieben:Dann hast du den Hint nicht gelesen. :wink:

Nur Nachkommastellen sind relevant und mit einem normalen Taschenrechner kommt da eben 42091,05837 raus. Und 51° 05.837´ ist in der Nähe des eigentlichen Caches ... alles klar ? 8)


Eieiei, das war das kleine Fettnäpfchen, ok scheiß Zufall
Servus, Matthäus
Profile: geocaching.com opencaching.de

Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian und die Wutze » Di 29. Mai 2007, 19:19

Farron hat geschrieben:Ich wär einverstanden ... macht die Sache jedenfalls ein bisschen klarer. :wink:
Ist geändert. Auf diese Art der Mehrdeutigkeit habe ich auch nicht geprüft. Ich wäre nie auf die Idee gekommen, zu rechnen...

Wo ich jetzt die Aufmerksamkeit habe: Ihr könnt gleich mit 'e' weiter machen... :P
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

Farron

Beitrag von Farron » Di 29. Mai 2007, 20:52

Earendil_Muc hat geschrieben:
Farron hat geschrieben:Dann hast du den Hint nicht gelesen. :wink:

Nur Nachkommastellen sind relevant und mit einem normalen Taschenrechner kommt da eben 42091,05837 raus. Und 51° 05.837´ ist in der Nähe des eigentlichen Caches ... alles klar ? 8)


Eieiei, das war das kleine Fettnäpfchen, ok scheiß Zufall


Wobei der Rätselnde ja nicht wissen kann ob es Zufall oder beabsichtigt ist.
Er wird also der zweiten Annahme folgen ... ja, es ist beabsichtigt.

Jede andere Zahl würde tatsächlich ein nicht logisches Ergebnis in den Nachkommastellen zur Folge haben also ist es beabsichtigt und ich (der Rätselnde) bin mit meiner Multiplikation (auch suggeriert durch runde Klammer) schonmal auf dem richtigen Wege. :roll:

Christian u.d.W. hat ja inzwischen den Hint korrigiert bzw. ergänzt und jetzt dürften solche "Fehler" ausgeschlossen sein.

Für alle diejenigen die sich jetzt vlt fragen warum und wieso ich die 51° vorausgesetzt habe ...

Zum anderen sind die Koordinaten der Rätselcaches zumeist in der Nähe des eigentlichen Caches.


52° z.B. wäre etwa in Höhe von Münster, viel zu weit weg.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder