Filmdosen

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Ruhrcacher
Geowizard
Beiträge: 1226
Registriert: So 22. Apr 2007, 21:22
Kontaktdaten:

Re: Filmdosen

Beitrag von Ruhrcacher » Mo 28. Mai 2007, 11:29

Homer Jay hat geschrieben:Ein Bekannter von uns ist Diabetiker und muß mehrfach am Tag seinen Blutzuckerwert bestimmen. Die Meßstreifen dafür sind in einem kleinen Behälter, etwas kleiner und stabiler als eine Filmdose und absolut wasserdicht - sehr zu empfehlen !


Die Meßstreifendöschen, die ich kenne, sind kleiner als eine Filmdose. Ideal als Sub-Micro.

Werbung:
account_deleted

Re: Filmdosen

Beitrag von account_deleted » Mo 28. Mai 2007, 12:35

Ruhrcacher hat geschrieben:Die Meßstreifendöschen, die ich kenne, sind kleiner als eine Filmdose. Ideal als Sub-Micro.

Auf jeden Fall noch weit weit entfernt von einem Nano :wink:

Benutzeravatar
DL3BZZ
Geoguru
Beiträge: 3754
Registriert: Di 15. Feb 2005, 15:45
Kontaktdaten:

Beitrag von DL3BZZ » Mo 28. Mai 2007, 18:16

Homer Jay hat geschrieben:Ein Bekannter von uns ist Diabetiker und muß mehrfach am Tag seinen Blutzuckerwert bestimmen. Die Meßstreifen dafür sind in einem kleinen Behälter, etwas kleiner und stabiler als eine Filmdose und absolut wasserdicht - sehr zu empfehlen !

Die habe ich bei meinem Vater auch gesehen, er muss sie jetzt sammeln. Habe aber noch keine davon versteckt.

Bis denne
Lutz, DL3BZZ
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder