Cache im Ausland

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Antworten
Matthy
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: Do 10. Mai 2007, 21:07
Wohnort: Krefeld

Cache im Ausland

Beitrag von Matthy » Mo 28. Mai 2007, 19:05

Hallo zusammen,

man hat ja die Möglichkeit die Caches über die PLZ zu sortiern.
Wie aber finde ich Caches im Ausland z.b in den Niederlanden ?
Über die PLZ geht das leider nicht.
kann diese Bezüglich im Forum nichts finden
Hm, :?:

Werbung:
ime
Geomaster
Beiträge: 525
Registriert: So 4. Mär 2007, 18:35

Beitrag von ime » Mo 28. Mai 2007, 19:21

Über die Kordinaten, über ein Stichwort, über die GC-Nummer, über Finder oder Owner, schließlich über Google Maps.

http://www.geocaching.com/seek
http://www.opencaching.de/search.php

Einfacher geht's nicht, oder?

Schulz & Schulz
Geocacher
Beiträge: 212
Registriert: Mo 14. Mai 2007, 21:52
Wohnort: Berlin

Beitrag von Schulz & Schulz » Mo 28. Mai 2007, 23:35


Bidone
Geowizard
Beiträge: 1038
Registriert: So 6. Feb 2005, 12:06
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Bidone » Di 29. Mai 2007, 07:12

Für die Suche im Ausland nehme ich google earth mit dem Geocaching Network KML.
Das sieht dann so aus:

Bild

Natürlich kann man, wie gewohnt auf Google Earth zoomen.
Man kann sich auch nur Tradis oder Multis bzw andere Cachetypen anzeigen lassen. Beim Klick auf so ein Icon öffnet sich die Beschreibung.
Wie man das Network KML einbaut steht auch hier im Forum.

Finde das sehr praktisch und man kann so weltweit Cachebeschreibungen suchen.

Gruß Bidone

Matthy
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: Do 10. Mai 2007, 21:07
Wohnort: Krefeld

Beitrag von Matthy » Di 29. Mai 2007, 21:00

Wie man das Network KML einbaut steht auch hier im Forum.

Habe mir Goggle Earth 4.1 heruntergealden und nun? wo finde ich das kml modul und wie baue ich es ein ?
Habe leider nichts gefunden
Bitte helfen :wink:

movie_fan
Geoguru
Beiträge: 3339
Registriert: Do 8. Jun 2006, 16:07
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von movie_fan » Di 29. Mai 2007, 21:10

http://www.geocaching.com/my/
da hin gehen

jetzt auf folgenden link drücken
http://www.geocaching.com/kml/buildnetworkkml.aspx

und diese datei einfach mit google earth öffnen, kann sein das du dann erst nochmal druaf drüclen musst, das was passiert (also auf die datei links in der baumansicht von GE)

Matthy
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: Do 10. Mai 2007, 21:07
Wohnort: Krefeld

Beitrag von Matthy » Di 29. Mai 2007, 22:13

und diese datei einfach mit google earth öffnen, kann sein das du dann erst nochmal druaf drüclen musst, das was passiert (also auf die datei links in der baumansicht von GE)

muss man dafür google earth plus haben ??
Kann zwar das geo zeichen links sehen nur werden keine angezeigt
Hm,

Bidone
Geowizard
Beiträge: 1038
Registriert: So 6. Feb 2005, 12:06
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Bidone » Mi 30. Mai 2007, 07:23

Du brauchst kein Google Earth plus.
Hast du auch das Häkchen bei "meine Orte" gesetzt? Dann wird das KML File aktiviert (Häkchen vor Geocaching Network KML).
Dann musst du tiefer zoomen. Wenn Google Earth fertig mit der Kartenladerei ist, dann dauert es mitunter noch kurz bis die Caches erscheinen.

Viel Erfolg!
Bidone

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder