2007 Jeep Travel Bug Request

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

DocW
Geowizard
Beiträge: 2328
Registriert: Fr 23. Jul 2004, 17:03

Beitrag von DocW » Sa 16. Jun 2007, 14:41

Hehe, ich überlege gerade, einfach einen zu einer US-Adresse schicken zu lassen. Wird man dann gesperr?
inactive account.

Werbung:
Kiki
Geomaster
Beiträge: 524
Registriert: Di 8. Mär 2005, 19:08
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiki » Sa 16. Jun 2007, 18:54

DocW hat geschrieben:Hehe, ich überlege gerade, einfach einen zu einer US-Adresse schicken zu lassen. Wird man dann gesperr?


Ein Cacher tut so etwas nicht! :lol:
Bild Bild

KBreker
Geomaster
Beiträge: 955
Registriert: Fr 29. Sep 2006, 13:37
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Beitrag von KBreker » So 17. Jun 2007, 02:10

wutzebear hat geschrieben:... Cacher IMHO aus NL ...


Die gibt es ?? :lol:
Freundliche Grüße,

Kai

Eigentlich kann man ja froh sein, dass Garmin ein amerikanisches Unternehmen ist. Sonst würde man mit einem Bayern 20, Thüringen 300 oder Schleswig-Holstein 550t durch den Wald laufen ... da haben wir doch nochmal Glück gehabt.

wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Ingress: Enlightened
Wohnort: 49.97118 8.79640

Beitrag von wutzebear » So 17. Jun 2007, 08:09

Stimmt: tausche IMHO gegen AFAIR.
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky

thofol
Geomaster
Beiträge: 307
Registriert: Mi 23. Mai 2007, 12:52
Wohnort: Tauberfranken

Beitrag von thofol » Di 19. Jun 2007, 18:04

Nur so zum Verständnis: Die ganzen Jeep TBs, die in Europa unterwegs sind, stammen also alle ursprünglich aus Amiland?
Bild

Wenn der letzte Fisch gerodet und der letzte Baum gegessen ist, werdet Ihr merken.... dass Ihr irgend etwas verwechselt habt.

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22786
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Di 19. Jun 2007, 19:21

thofol hat geschrieben:Nur so zum Verständnis: Die ganzen Jeep TBs, die in Europa unterwegs sind, stammen also alle ursprünglich aus Amiland?

Mir sind keine Ausnahmen davon bekannt.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
Fisler
Geocacher
Beiträge: 139
Registriert: Do 1. Mär 2007, 19:47

Beitrag von Fisler » Do 21. Jun 2007, 15:50

Wo isn da das Problem, die Diabetes Dinger hat man doch auch hierher verschickt?

Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9646
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Ingress: Enlightened
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Beitrag von Schnueffler » Do 21. Jun 2007, 16:02

An den Diabetes-Dingern hing kein Gewinnspiel. Mit den roten Jeeps gibt es ein Gewinnspiel, an dem man aber nur in den USA teilnehmen kann.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene

Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian und die Wutze » Do 21. Jun 2007, 16:30

Schnueffler hat geschrieben:An den Diabetes-Dingern hing kein Gewinnspiel.

Doch, du kannst alle 3 Monate ein 60CSx gewinnen.

Ach so: Bringst du den Oecher Elch mit zur Meisterschaft? :D
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Ingress: Enlightened
Wohnort: 49.97118 8.79640

Beitrag von wutzebear » Do 21. Jun 2007, 16:38

Fisler hat geschrieben:Wo isn da das Problem, die Diabetes Dinger hat man doch auch hierher verschickt?

Da stand ja auch keine Firma dahinter, die ihre Produkte scheinbar nur in den USA verkaufen will.

Andererseits: meinen Roadster würde ich gegen so eine Kiste eh nicht eintauschen. Darin bekommt man ja Höhenangst! :lol:
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder