Google-Anzeigen in Cachebeschreibungen

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Gecko-1 (Geckos)
Geowizard
Beiträge: 1204
Registriert: Do 25. Aug 2005, 13:02
Kontaktdaten:

Beitrag von Gecko-1 (Geckos) » So 24. Jun 2007, 21:41

ime hat geschrieben:
Wieviel zahlst mir?



Gehört mir gc.com? Wenn ja, wären die G-e-c-k-o-s ja schon wieder einen Schritt näher an ihrem Ziel ... Die Weltherrschaft :lol:

Werbung:
Benutzeravatar
MayBe
Geomaster
Beiträge: 453
Registriert: Di 12. Dez 2006, 13:37

Beitrag von MayBe » Di 26. Jun 2007, 22:56

Ich finde die Werbebanner direkt in der Cachebeschreibung unmöglich und werde mich hüten mit der Maus in deren Nähe zu kommen.

LG MayBe (...die jetzt versucht einen Blocker zu installieren)

Benutzeravatar
fabibr
Geomaster
Beiträge: 887
Registriert: So 22. Apr 2007, 17:31
Wohnort: Lahstedt
Kontaktdaten:

Beitrag von fabibr » Fr 29. Jun 2007, 06:55

Nicht schon genug, dass so viele Änderungen in letzter Zeit bei GC waren, die nicht immer positiv ausgefallen sind, kommt jetzt auch noch die Werbeflut. Ich finds ja noch o.k., wenn die Werbung am Rand oder so ist, wo sie keinen stört, aber mitten drin ist voll daneben. Wenn man dann noch überlegt, wieviel Kohle damit gemacht wird (habe etwas Erfahrung damit), ist dies echt eine Sauerei. So finanzieren sie sich nicht nur die Seite, bei der hohen Besucherzahl/Tag machen sie Summen, womit einiges neben des Webauftritt´s finanziert werden kann. Und dann kommen ja auch noch die anderen Produkte hinzu.
Ausserdem finde ich es echt nervig, es gibt ja so schon viel zu viel Werbung im Netz und auch sonst überall.
Nur ist man bei diesem Hobby ja der Seite fast verschrieben, denn bei Opencaching stehen kaum welche drin und GC & TB können auch nicht geloggt werden.
In meinen Augen ist dies auch eine Art der Erpressung, willst du keine Werbung, dann zahl mal schön. Auch so können Hobbies zerstört werden. Geht dies so weiter, werde ich wohl nur noch die paar in unserer Gegend machen, die bei OC stehen und diese Seite meiden.

Havrix
Geomaster
Beiträge: 466
Registriert: Sa 3. Jul 2004, 08:17
Wohnort: Bochum / Germany / Planet Erde / Universum
Kontaktdaten:

Beitrag von Havrix » Fr 29. Jun 2007, 07:06

Wasn jetzt los??

Jetzt sind die Dinger bei mir schon in den Cacheauflistungen (wenn man auf "all nearby" klickt!)! Und das abwechselnd: ein Cache, ein Google-Ad, ein Cache, ein Google-Ad!

So langsam nervt's! :evil: :evil:

Oder ist das mal wieder eine Schikane für Nicht-PMs? :?:
Bild
Ihc KAn nshcneller tippne alsein KOilbri mti dne Fügeln shaclgenk ann!

Team Bavaria
Geocacher
Beiträge: 180
Registriert: Mi 21. Mär 2007, 09:13
Kontaktdaten:

Beitrag von Team Bavaria » Fr 29. Jun 2007, 07:22

Also DAS ist jetzt wirklich nervig :evil:
Bild Bild Bild

Bidone
Geowizard
Beiträge: 1038
Registriert: So 6. Feb 2005, 12:06
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Bidone » Fr 29. Jun 2007, 07:25

Bei all nearbys nervt das gewaltig!
Die google ads bauen sich auch noch in Zeitlupe auf und man hat, zumindestens im Moment, einen sehr langsamen Seitenaufbau.
Finde das schon sehr übertrieben.
Bisher konnte man die Werbung am Rand tolerieren, aber was zur Zeit abgeht ist schon stark.
Hin und wieder habe ich auch mal auf ein Banner geklickt - das bleibt jetzt garantiert aus. Das muss man boykottieren.
Ich denke das GC einfach noch mehr Geld machen will, aber auf diese Weise die Mitglieder zu nötigen PM zu werden? Das schreckt sicher auch so einige Einsteiger, die über OC kommen, ab sich bei GC anzumelden.
Wird nicht mehr lange dauern und dann flimmern zig Werbebanner auf jeder Seite und man muss erst fünf popinups wegklicken, die Cachebeschreibung sucht man dann zwischen der Werbung.

Ohne Worte! Bidone

Team Bavaria
Geocacher
Beiträge: 180
Registriert: Mi 21. Mär 2007, 09:13
Kontaktdaten:

Beitrag von Team Bavaria » Fr 29. Jun 2007, 08:14

So, jetzt ist der Addblock installiert! Bisher hab ich den ja wirklich nicht benötigt und jedem ein bisschen Werbung machen zugestanden, manchmal ist ja tatsächlich ein interessanter Link dabei. Aber das ist definitiv zu viel! Habe aber bisher nur die Adds geblockt die auch in dem Cacheauflistung erscheinen. Funktioniert perfekt!
Bild Bild Bild

Benutzeravatar
alex3000
Geowizard
Beiträge: 2785
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 09:34
Kontaktdaten:

Beitrag von alex3000 » Fr 29. Jun 2007, 08:21

Jeremy hat ja angekündigt, dass sie mehr Geld brauchen und sich gezwungen fühlen, deshalb die Werbung zu schalten.
Notmaßnahme weil Groundspeak zu schnell gewachsen ist und ihnen jetzt die Luft ausgeht?

Ach ja: Drücken User zu viel auf die Werbung, merkt Google das und schickt ne "Abmahnung". Änderst sich nichts, dann wird der Vertrag gekündigt. :twisted:
Top in concert:
1. Fanta 4 - Coburg 2008
2. Metallica - München 1996
3. Genesis - München 2007

Benutzeravatar
alex3000
Geowizard
Beiträge: 2785
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 09:34
Kontaktdaten:

Beitrag von alex3000 » Fr 29. Jun 2007, 12:52

Der Große Meister hat geschrieben: ...but the ads on the nearest cache page are the most effective ads on the site.
Top in concert:
1. Fanta 4 - Coburg 2008
2. Metallica - München 1996
3. Genesis - München 2007

SpookyTW
Geocacher
Beiträge: 31
Registriert: Sa 9. Jun 2007, 11:22
Wohnort: 59846 Sundern Stockum

Beitrag von SpookyTW » Fr 29. Jun 2007, 16:40

Und ich (mit AdBlock Plus) hab mich schon gewundert, was die ganzen Querbalken zwischen den Caches sollen... gut, dass ich mir das nicht antuen muss, das ist ja wirklich unterstes Niveau!
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder