Wer nutzt eigentlich noch Navicache und warum ?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Wie hältst du es mit Navicache ?

Ist mir völlig schnuppe, interessiert mich nicht
137
93%
Logge nur noch aus Gewohnheit
4
3%
Nutze es als Backup für gc.com
1
1%
Nutze es regelmäßig weil ...
5
3%
 
Abstimmungen insgesamt: 147

..........

Beitrag von .......... » Do 20. Sep 2007, 06:39

Gottes Willen, es gibt NC noch? :shock:

Ich dachte die Seite wäre aufs Totenbett gelegt worden. Logt da noch mehr als einer?

cu, Elchrich

Werbung:
Benutzeravatar
alex3000
Geowizard
Beiträge: 2785
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 09:34
Kontaktdaten:

Beitrag von alex3000 » Do 20. Sep 2007, 08:17

Elchrich Elch hat geschrieben:Logt da noch mehr als einer?


http://cms.geocaching.de/stats/oc/graph ... hes-nc.php

Wenn man die Log-Kurve differenziert,
sich die Loganzahl mit der Zeit minimiert,
langsam Schritt für Schritt,
macht außer RS noch einer mit?
Schreibt er die ganzen Logs dort rein -
muss er schon ganz fleißig sein.
Top in concert:
1. Fanta 4 - Coburg 2008
2. Metallica - München 1996
3. Genesis - München 2007

D-Buddi

Beitrag von D-Buddi » Do 20. Sep 2007, 08:29

also ich habe auch bei navicache mal geloggt, bin sogar in der Top 25 Statistik, das zeigt schon wie sehr das angenommen wird :lol: mir ist die Bedienung viel zu umständlich und die Daten eher leicht :roll: veraltet.

Ich nutze nur opencaching.de, die sind nicht so schlecht und man hat sogar noch mal die Chance einen FTF zu machen :wink:

MfG Jörg

arbalo
Geomaster
Beiträge: 859
Registriert: Fr 28. Jan 2005, 13:53
Wohnort: euskirchen + owl

Beitrag von arbalo » Do 20. Sep 2007, 09:27

warum ich nc "nutze"?

weil es noch kein groundspeakcacher ( groupi ) geschafft hat hier einen c. zulegen.

http://www.navicache.com/cgi-bin/db/dis ... cheID=4952



:mrgreen:
smilodon überlebender.

Benutzeravatar
DL3BZZ
Geoguru
Beiträge: 3754
Registriert: Di 15. Feb 2005, 15:45
Kontaktdaten:

Beitrag von DL3BZZ » Do 20. Sep 2007, 09:48

radioscout hat geschrieben:
grisu1702 hat geschrieben:Last: Hidden on Jan., 12, 2006

Nur mal so....

Was willst Du damit sagen?
Schau mal nach, wann ich dort den letzten Cache geloggt habe. Das war vor wenigen Wochen.

Und dann für NC Werbung machen :shock:
Bild

Caching Homer
Geocacher
Beiträge: 70
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 22:17
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Caching Homer » Do 20. Sep 2007, 17:53

Man beachte den Navicache-Humor des zweiten NC-Picnics


Bild

RSG
Geowizard
Beiträge: 1306
Registriert: So 17. Jul 2005, 17:07
Wohnort: daheim

Beitrag von RSG » Do 20. Sep 2007, 19:28

Christian und die Wutze hat geschrieben:Saure Gurken Zeit Umfrage?


ER hat ja sonst nichts.
Gruß R S G

DerBlaueReiter
Geocacher
Beiträge: 144
Registriert: Mo 20. Nov 2006, 18:47

Beitrag von DerBlaueReiter » Do 20. Sep 2007, 20:41

Man kann NC noch als Archiv nutzen, wie ich schon hier geschrieben habe. Auch einen anderen (deutlich interessanteren) bereits archivierten Cache habe ich dorrt gefunden. Vielleicht werde ich ihn (Erlaubnis des ehemaligen Besitzers vorausgesetzt) etwas umgebaut wieder aktivieren (und eine kleine Serie anhängen).

Also: Möge NC als Archiv noch ewig leben! :-)
Bild Bild

Benutzeravatar
doc256
Geomaster
Beiträge: 489
Registriert: Mi 9. Nov 2005, 23:55
Wohnort: 64291 Darmstadt

Beitrag von doc256 » Do 20. Sep 2007, 23:10

Ich hab ganz zu Anfang meiner Cacherlaufbahn aus Unkenntnis dort mal einen virtuellen Cache geloggt, auf den ich via geocaching.de gestoßen war. Auf die Freigabe für den zweiten warte ich heute noch (und das ist inzwischen mehr als zwei Jahre her). Das hat mir viel über die Aktivitäten auf dieser Seite gesagt, und ich habe sie seitdem nicht mehr besucht.
Bild

Benutzeravatar
Black-Jack-Team
Geomaster
Beiträge: 983
Registriert: Do 6. Mai 2004, 00:02

Beitrag von Black-Jack-Team » Fr 21. Sep 2007, 19:28

Nachdem ich mit einem Verantwortlichen gesprochen habe, ist auf der gecoaching.de Seite mit den Links auch eine entsprechende Klarstellung bezüglich Navicache aufgetaucht.

www.navicache.com

Im Jahre 2001 gegründet, war Navicache als alternative und völlig kosenlose Geocache-Datenbank geplant. Leider hat Navicaching zum jetzigen Zeitpunkt seine Berechtigung mehr oder minder verspielt. Nötige strukturelle Updates und Weiterentwicklungen wurden immer wieder vertagt oder lagen brach, weshalb auch viele User der Datenbank den Rücken gekehrt haben.
Besonders für Neuanfänger aber auch für jeden anderen Geocacher ist Navicache daher nicht mehr zu empfehlen!...


http://cms.geocaching.skylink.de/index.php?id=6

Damit dürfte die "Anfängerfalle" endgültig entschärft sein. :)
Übrigens: Ich geh' jetzt cachen ... :)
Tut ihr es auch, oder wollt ihr nur darüber reden? :D
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder