Idee für Tradis

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

jmsanta
Geoguru
Beiträge: 4417
Registriert: So 20. Aug 2006, 22:02
Wohnort: NRW

Beitrag von jmsanta » Mi 11. Jul 2007, 16:59

gartentaucher hat geschrieben:
Am Anfang will man auch immer so schnell wie möglich viele Caches haben, man will auch dazugehören.


Wer ist denn "man"? Wenn ich irgendwo aus dem Auto steige, interessiere ich mich nur noch für mich + evtl. Mitcacher und die Umgebung. Alle anderen Mans mit ihren Fundzahlen sind dann komplett vergessen.


zum Dazugehören brauch weder Mann noch Frau viele finds, sodnern einfach nur den KOntakt zu anderen Cachern z.B. auf Events und Stammtischen suchen. Da können sich dann sehr nette Kontakte ergeben und mensch gehört schneller dazu als er/sie/es gucken kann
Mt 5,3-11 (Lut. '84)

Werbung:
marinoanna
Geonewbie
Beiträge: 7
Registriert: So 6. Mai 2007, 21:57
Kontaktdaten:

Beitrag von marinoanna » Mi 11. Jul 2007, 17:27

Das haben wir jetzt auch vor, wir haben bei einer Cachetour ein sehr nettes Cachepaar kennen gelernt. Sie haben uns auch gesagt, dass diese Stammtische sehr gut sind, für Kontakte zu knüpfen.

Beim nächsten Kurpfalz Stammtisch werden wir - so wie es die Zeit erlaubt - dabei sein.

pom
Geoguru
Beiträge: 3391
Registriert: Mi 10. Nov 2004, 12:08
Kontaktdaten:

Beitrag von pom » Mi 11. Jul 2007, 17:45

HHL hat geschrieben:
ja, klar. korrigiert. danke.

Und die anderen 4 Fehler in nur einem Thread?
Ist in Bochum heute dauerbesetzt oder was ist los? :wink:
Geht Ihr ruhig weiter Schnitzel jagen oder Schätze suchen!
Ich gehe derweil cachen.

bevema
Geocacher
Beiträge: 142
Registriert: Di 13. Dez 2005, 13:46
Wohnort: Wien

Beitrag von bevema » Mi 11. Jul 2007, 20:21

radioscout hat geschrieben:Lies mal die Guidelines:
http://www.geocaching.com/about/guideli ... commercial
| locations that sell products or services

Einspruch!

Der neue Austria Approver meinte dazu, dass es manche Regeln gäbe, die der Reviewer lt. Groundspeak in seinem Ermessen weglassen könne.
Das "selling of product and/ or services and/or interaction with personell and/or entering a store" soll sowas sein.

Und nachdem der erst vor wenigen Stunden, ähm Monaten ..., eingeschult wurde, wird er es ja wohl besser wissen als ihr Nicht-Approver :wink:.

Grüsse aus Wien...
*****************************
cache to live, live to cache ... :) :)

Bild
*****************************

bevema
Geocacher
Beiträge: 142
Registriert: Di 13. Dez 2005, 13:46
Wohnort: Wien

Beitrag von bevema » Mi 11. Jul 2007, 20:27

HHL hat geschrieben:
marioanna hat geschrieben:Alles klar, ich habs aber vorhin schon geschrieben, dass ich keine Kneipe oder andere Gedanken hatte.
Und was sich gerade hier entwickelt, ist für einen Neuling - wie ich es bin -schon erschreckend.

wer sich weit aus dem fenster hängt, muß mit scharfem gegenwind rechnen. das gilt auch für newbies. dies forum ist schließlich nicht hotel mama.

Happy Hunting – The Old Fashioned Way (Trads only, NO vanity caches, exceptions may appear)

Ich lach mich weg 8) .
HHL in voller Fahrt :wink: :wink: .
Bei euch ist es immer so schön harmonisch, ganz anders als im Ösi-Land :lol: .

p.s.: Und jetzt sagt bitte noch jemand PLONK...
p.p.s.: Sorry, falls ich zu spät komme (andere lieben es :oops:), aber mir wurde der Thread gerade erst gesteckt...
*****************************
cache to live, live to cache ... :) :)

Bild
*****************************

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22786
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Mi 11. Jul 2007, 20:50

bevema hat geschrieben:Der neue Austria Approver meinte dazu, dass es manche Regeln gäbe, die der Reviewer lt. Groundspeak in seinem Ermessen weglassen könne.

Das einen Ermessensspielraum für Reviewer gibt ist schon lange bekannt.


bevema hat geschrieben:Das "selling of product and/ or services and/or interaction with personell and/or entering a store" soll sowas sein.

Wenn Groundspeak das bei dieser sinnvollen Regel zulässt, ist das sehr traurig.

In .de wurden übrigens einige Caches direkt wieder archived weil es Werbecaches waren.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

bevema
Geocacher
Beiträge: 142
Registriert: Di 13. Dez 2005, 13:46
Wohnort: Wien

Beitrag von bevema » Mi 11. Jul 2007, 21:21

radioscout hat geschrieben:
bevema hat geschrieben:Der neue Austria Approver meinte dazu, dass es manche Regeln gäbe, die der Reviewer lt. Groundspeak in seinem Ermessen weglassen könne.

Das einen Ermessensspielraum für Reviewer gibt ist schon lange bekannt.


bevema hat geschrieben:Das "selling of product and/ or services and/or interaction with personell and/or entering a store" soll sowas sein.

Wenn Groundspeak das bei dieser sinnvollen Regel zulässt, ist das sehr traurig.

In .de wurden übrigens einige Caches direkt wieder archived weil es Werbecaches waren.

In Wien gibt es jetzt ein bereits dreifach-becachtes Lokal:
-) Event im vorigen Herbst (okay, vorbei)
-) wiederkehrendes Event
-) TB-Hotel

Und wie durch ein Wunder ist es nicht als kommerziell angesehen worden vom Approver. Entsprechende Fragen wurden auch noch formvollendet (mit dem Bihänder) beantwortet.

Und weil es zu nahe bei einem alten Mystery-Cache ist, wurde das Lokal jetzt einfach per Koordiaten ein bisschen verlegt (war aber wohl nur um Event von Tradi zu trennen, denn zu nahe ist es IMO immer noch).
*****************************
cache to live, live to cache ... :) :)

Bild
*****************************

GeoFaex
Geowizard
Beiträge: 2046
Registriert: Di 2. Aug 2005, 04:42
Wohnort: 74626 Bretzfeld
Kontaktdaten:

Beitrag von GeoFaex » Mi 11. Jul 2007, 21:33

Ok, hab Seite 2-7 übersprungen, also falls das schon genannt wurde dürft ihr mich beschimpfen und wer will darf mir auch Tiernamen geben....hab ja eh schon einen:

Ich halte davon auch nix (jaja ich weiss, DAS wurde schon geschrieben :wink: ).

Leg doch einfach nen Cache an eine vernünftige Location und da kannste in der Beschreibung dann ein paar Restaurantempfehlungen geben. Letztendlich werden von 100 Cachern eh 99 nicht am Restaurant interessiert sein....

Gruß,
GeoFaex

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder