Frage zur Planung

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

daniel
Geocacher
Beiträge: 40
Registriert: So 13. Feb 2005, 21:22
Wohnort: Luenen / dortmund / ruhrpott
Kontaktdaten:

Frage zur Planung

Beitrag von daniel » Mi 11. Jul 2007, 13:38

Hallo ich habe immer das gleiche Problem suche mir zuhause interessante cache raus habe aber dann was die planung der route angeht probleme.

Was ich suche ist eine einfache karte wo man seine koordinaten eintragen kann z.b. die startkoordinaten von 5-6 cache und dann übersichtlich sieht damit man nicht unnötig dumm durch die gegen irrt .

wieleicht eine interaktive online karte oder ein routenplander der das unterstützt ? aber wo finden die meisten startkoordinaten haben ja keine straße oder hausnummer !

ich wär über hilfe dankbar
Murmeltiere

Werbung:
pom
Geoguru
Beiträge: 3391
Registriert: Mi 10. Nov 2004, 12:08
Kontaktdaten:

Re: Frage zur Planung

Beitrag von pom » Mi 11. Jul 2007, 13:41

daniel hat geschrieben:wieleicht eine interaktive online karte oder ein routenplander der das unterstützt ? aber wo finden die meisten startkoordinaten haben ja keine straße oder hausnummer !

Hast Du schon mal was von "Google Earth" gehört :?:
Geht Ihr ruhig weiter Schnitzel jagen oder Schätze suchen!
Ich gehe derweil cachen.

HHL

Beitrag von HHL » Mi 11. Jul 2007, 13:43

das ist ganz einfach. du machst eine suche bei geocaching.com. dann hakst du die caches an, die du suchen möchtest und lädst das .loc-file auf deinen rechner.
das file lädt du dann bei gpsvisualizer hoch. die karte ist interaktiv.

happy hunting.
Zuletzt geändert von HHL am Mi 11. Jul 2007, 13:44, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22765
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Mi 11. Jul 2007, 13:43

Hast Du eine Digitale Karte? Garmin Mapsource, TOP50 von den Landesvermessungsämtern usw.?
Sowas ist für Deine Anwendung ideal.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

daniel
Geocacher
Beiträge: 40
Registriert: So 13. Feb 2005, 21:22
Wohnort: Luenen / dortmund / ruhrpott
Kontaktdaten:

ja

Beitrag von daniel » Mi 11. Jul 2007, 13:44

Gehört schon aber mich noch nicht mit beschäftigt . dann schau ich mal ob ich damit klar komme . mir wär ja ne einfache 2d karte lieber einfach damit ich die zu fahrene strecke übersichtlich sehen kann
Murmeltiere

HHL

Beitrag von HHL » Mi 11. Jul 2007, 13:47

radioscout hat geschrieben:Hast Du eine Digitale Karte?…

denke nach. wenn er die hätte, würde er ja wohl nicht nach einer online-variante fragen, oder?

Happy Hunting – The Old Fashioned Way (Trads only, NO vanity caches, exceptions may appear)

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22765
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Mi 11. Jul 2007, 13:51

HHL hat geschrieben:wenn er die hätte, würde er ja wohl nicht nach einer online-variante fragen, oder?

War die Frage nur auf Online-Produkte bezogen?
Oft wird gar nicht erkannt, was die z.B. mit Geräten mitgelieferte Software (Mapsource bei Garmin-GPSr) alles kann.

Und GE stellt recht hohe Anforderungen an die Hardware. Das kann nicht jeder nutzen (ich leider auch nicht).
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

daniel
Geocacher
Beiträge: 40
Registriert: So 13. Feb 2005, 21:22
Wohnort: Luenen / dortmund / ruhrpott
Kontaktdaten:

Beitrag von daniel » Mi 11. Jul 2007, 13:58

HHL hat geschrieben:das ist ganz einfach. du machst eine suche bei geocaching.com. dann hakst du die caches an, die du suchen möchtest und lädst das .loc-file auf deinen rechner.
das file lädt du dann bei gpsvisualizer hoch. die karte ist interaktiv.

happy hunting.


Ähm ja das bekomme ich nicht hin . sry ich hab so schon echt problme mich auf der geocaching seite zurecht zu finden . das mit den logs verstehe ich gar nicht . und runterladen tut er da auch nix wenn ich klicke.
Vieleicht weil ich kein prem. bin ?
Murmeltiere

pom
Geoguru
Beiträge: 3391
Registriert: Mi 10. Nov 2004, 12:08
Kontaktdaten:

Re: ja

Beitrag von pom » Mi 11. Jul 2007, 13:59

daniel hat geschrieben:Gehört schon aber mich noch nicht mit beschäftigt . dann schau ich mal ob ich damit klar komme .

Ab DSL 1000 und 1 GHz Prozessortakt geht das ziemlich gut. Installieren, Programm starten und über die Erde surfen. Ob Du KOs oder Adressen per Hand eingibst oder eine Datei hochlädst, ist dem Programm egal. Die Handhabung ist einfacher als gc.com.
Geht Ihr ruhig weiter Schnitzel jagen oder Schätze suchen!
Ich gehe derweil cachen.

daniel
Geocacher
Beiträge: 40
Registriert: So 13. Feb 2005, 21:22
Wohnort: Luenen / dortmund / ruhrpott
Kontaktdaten:

nein

Beitrag von daniel » Mi 11. Jul 2007, 14:02

ich hab leider nur einen gelben etrex , ansonsten hab ich noch einen pocket pc mit MN4 drauf den ich zur anfahrt nutze . dort kann ich zwar routen eingeben aber er fährt sie in der reihenfolge wie ich sie eingebe und niet wie sie am günstigsten liegen :(
Murmeltiere

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Google Adsense [Bot]