Los raus zum cachen ...

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Trailchaser
Geomaster
Beiträge: 470
Registriert: Do 4. Nov 2004, 19:05
Kontaktdaten:

Los raus zum cachen ...

Beitrag von Trailchaser » Mi 23. Feb 2005, 14:11

... solange George Dabbeljuh noch im Lande ist. heute ist der GPS-Empfang um gut 3dB besser als sonst. Und das kann kein Zufall sein ...


Wastl

Werbung:
wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Ingress: Enlightened
Wohnort: 49.97118 8.79640

Beitrag von wutzebear » Mi 23. Feb 2005, 14:34

Ich hätte noch ein paar Caches in Mainz offen.... :x
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13318
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk » Mi 23. Feb 2005, 14:47

In letzter Zeit cached hier wohl eh kaum einer. Der letzte Foun bei meinen Caches ist vom 14.2. :-(
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

AJCrowley
Geomaster
Beiträge: 448
Registriert: Do 19. Aug 2004, 14:07
Wohnort: Biebesheim
Kontaktdaten:

Beitrag von AJCrowley » Mi 23. Feb 2005, 14:58

Bei dem Wetter???? Ich ärgere mich jeden Morgen beim Blick aus dem Fenster, wenn schon wieder einige cm von dieser weissen Pampe gefallen sind. Nicht das ich was gegen Spaziergänge im Schnee habe, aber ne Dose im Schnee suchen steigert zwar den Skill, ist nicht sonderlich prickelnd.

tandt

Beitrag von tandt » Mi 23. Feb 2005, 15:07

moenk hat geschrieben:In letzter Zeit cached hier wohl eh kaum einer. Der letzte Foun bei meinen Caches ist vom 14.2. :-(

Und heute ist schon der 23.02........! :wink:

Benutzeravatar
DL3BZZ
Geoguru
Beiträge: 3754
Registriert: Di 15. Feb 2005, 15:45
Kontaktdaten:

Beitrag von DL3BZZ » Mi 23. Feb 2005, 16:17

Eh, wir haben noch Winter und da gehört nun Schnee mal dazu.
Wann hatten wir mal so viel Schnee zuletzt? Besonders die Nordlichter freuen sich doch bestimmt, oder.

Hatte schon in einem anderem Thread geschrieben, dass ich einen Cache auslegen wollte, leider ist da der Schnee zu hoch. Und ich will ja den findern das nicht soooo leicht machen :lol: .
Nun warte ich halt noch ein paar Tage, bis ich den Cache legen kann.

Bis denne
Lutze
Bild

grisu1702

Beitrag von grisu1702 » Mi 23. Feb 2005, 16:58

DL3BZZ hat geschrieben:Besonders die Nordlichter freuen sich doch bestimmt, oder.


Hätten wir mal welchen 8) 8) Hier is nix.

Zai-Ba
Geowizard
Beiträge: 1117
Registriert: Mi 20. Okt 2004, 16:21
Wohnort: 63542 Hanau
Kontaktdaten:

Beitrag von Zai-Ba » Mi 23. Feb 2005, 17:10

AJCrowley hat geschrieben:[...] ist nicht sonderlich prickelnd.


Dann scheinst du noch nie bei Schnee ne Dose gesucht zu haben. Was meinst du wie die Finger prickeln, wenn sie wieder auftauen :lol:

keep freezing, Zai-Ba
Abenteuer ist eine von der richtigen Seite betrachtete Strapaze.
Gilbert Keith Chesterton (1874-1936)

Benutzeravatar
hobu49
Geomaster
Beiträge: 307
Registriert: Di 28. Dez 2004, 21:30
Wohnort: Hannover

Beitrag von hobu49 » Mi 23. Feb 2005, 18:19

DL3BZZ hat geschrieben:Besonders die Nordlichter freuen sich doch bestimmt, oder.

Nein. 8)

Mir kann das weisse Zeug gestohlen bleiben. Cachen geht zwar (am Wochenende ausprobiert), aber so richtig Spass macht's nicht...
Dann lieber knappe Null Grad, Sonne, kein Schnee, kein Wind. :lol:

Gruss
Holger

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13318
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk » Mi 23. Feb 2005, 18:30

Grad mal draussen gewesen und war sehr erstaunt: An diesen Stellen hatte ich sonst nie 5 Meter Genauigkeit! Und das bei Schneefall und bedecktem Himmel. Der Zusammenhang mit Bush ist mir aber trotzdem nicht klar.
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder