Los raus zum cachen ...

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Elrond
Geomaster
Beiträge: 563
Registriert: Mi 15. Dez 2004, 23:14
Wohnort: Villingen-Schwenningen / BW
Kontaktdaten:

Beitrag von Elrond » Mi 23. Feb 2005, 19:17

moenk hat geschrieben:Grad mal draussen gewesen und war sehr erstaunt: An diesen Stellen hatte ich sonst nie 5 Meter Genauigkeit! Und das bei Schneefall und bedecktem Himmel. Der Zusammenhang mit Bush ist mir aber trotzdem nicht klar.


Ist doch logisch, damit die GPS gesteuerten Raketen besser Ihr Ziel treffen.... wie kann man da nur fragen....
Zuletzt bearbeitet von ELROND am HEUTE, insgesamt 212 mal bearbeitet
________________________________
CACHITAS AUT MORS!

Werbung:
Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13318
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk » Mi 23. Feb 2005, 19:26

Alles gut und schön, aber: Was für Raketen? Welches Ziel?
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Beitrag von Starglider » Mi 23. Feb 2005, 21:13

AJCrowley hat geschrieben:Ich ärgere mich jeden Morgen beim Blick aus dem Fenster, wenn schon wieder einige cm von dieser weissen Pampe gefallen sind. Nicht das ich was gegen Spaziergänge im Schnee habe, aber ne Dose im Schnee suchen steigert zwar den Skill, ist nicht sonderlich prickelnd.

Und erst das Verstecken!
Ich muss eigentlich nur noch zwei Behälter auslegen, aber das kann ich
knicken weil dann sowohl der Betatester als auch die ersten Cacher nur
meinen Spuren nachdackeln müßten, vom Muggelvolk mal ganz zu
schweigen.

Den ganzen Winter lag hier so gut wie kein Schnee. Aber seit ein paar
Tagen schmilzt der nachts gefallene Schnee tagsüber immer bis auf eine
fast konstante Restschneedecke(TM) weg.

Das sind nur ein paar Zentimeter - zuwenig, um richtig was damit
anfangen zu können (z.B. mit der Patentochter rodeln gehen), aber
zuviel zum Cachelegen.

Das ist voll ätzend, und wird laut Wettervorhersage noch mindestens
bis zum Wochenende so weitergehen.

Bin genervt. Will wen hauen. :evil:
-+o Signaturen sind doof! o+-

HHL

Beitrag von HHL » Mi 23. Feb 2005, 21:20

moenk hat geschrieben:… Der Zusammenhang mit Bush ist mir aber trotzdem nicht klar.

du scheinst so einiges was mit geocaching zu tun hat nicht zu verstehen. :shock:
happy hunting.

tandt

Beitrag von tandt » Mi 23. Feb 2005, 21:39

HHL hat geschrieben:
moenk hat geschrieben:… Der Zusammenhang mit Bush ist mir aber trotzdem nicht klar.

du scheinst so einiges was mit geocaching zu tun hat nicht zu verstehen. :shock:
happy hunting.

Was'n das für 'ne Antwort? "Der mehr weiß, aber nix sagen tut, um auf mysteriöse Art wichtig zu wirken?"
Dann antworte ihm halt einfach, wenn Du eine Antwort auf die (wohl durchaus ernst gemeinte) Frage weißt... :roll:

AJCrowley
Geomaster
Beiträge: 448
Registriert: Do 19. Aug 2004, 14:07
Wohnort: Biebesheim
Kontaktdaten:

Beitrag von AJCrowley » Mi 23. Feb 2005, 21:43

Elrond hat geschrieben:Ist doch logisch, damit die GPS gesteuerten Raketen besser Ihr Ziel treffen.... wie kann man da nur fragen....


Im Prinzip unlogisch. Eigentlich hätte ich mit einer Verschlechterung des Empfangs bzw. einer gewollten größeren Ungenauigkeit gerechnet um potentielle Attentäter von ihrem Treiben abzuhalten. Die militärischen Systeme der Amis funktionieren doch so oder so.

AJCrowley
Geomaster
Beiträge: 448
Registriert: Do 19. Aug 2004, 14:07
Wohnort: Biebesheim
Kontaktdaten:

Beitrag von AJCrowley » Mi 23. Feb 2005, 21:45

Starglider hat geschrieben:Den ganzen Winter lag hier so gut wie kein Schnee. Aber seit ein paar
Tagen schmilzt der nachts gefallene Schnee tagsüber immer bis auf eine
fast konstante Restschneedecke(TM) weg.


Kann nicht mal jemand im Wald ne Runde Salz streuen? 8)

Trailchaser
Geomaster
Beiträge: 470
Registriert: Do 4. Nov 2004, 19:05
Kontaktdaten:

Beitrag von Trailchaser » Mi 23. Feb 2005, 21:52

moenk hat geschrieben:Grad mal draussen gewesen und war sehr erstaunt: An diesen Stellen hatte ich sonst nie 5 Meter Genauigkeit! ... Der Zusammenhang mit Bush ist mir aber trotzdem nicht klar.

Naja, damit die Armada von Sicherheitsleuten um G.W. herum in den Straßenschluchten von Mainz auch immer genau weiß, wo sie sind. Und gleiches gilt sicherlich für die Airforce One.


Wastl

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22800
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Mi 23. Feb 2005, 23:06

moenk hat geschrieben:Alles gut und schön, aber: Was für Raketen? Welches Ziel?

Die, mit denen Attentäter abgeschossen werden, die den Präsidenten angreifen könnten.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
Doktor
Geomaster
Beiträge: 414
Registriert: Mo 13. Sep 2004, 21:18

Beitrag von Doktor » Mi 23. Feb 2005, 23:31

AJCrowley hat geschrieben:Bin genervt. Will wen hauen. :evil:


Du meinst doch aber jetzt nicht Deine Patentochter?
Kind, lauf weg! :lol:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder