Wo ist die Cachedichte am größten?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Weddlia
Geocacher
Beiträge: 291
Registriert: Fr 16. Jul 2004, 06:16
Wohnort: Stätzling neben Augsburg

Beitrag von Weddlia » Do 9. Aug 2007, 16:29

radioscout hat geschrieben:


Die Caches in der Aachener Innenstadt sind größtenteils für auswärtige Cacher nur schwer erreichbar.
Selbst bei einfachen Caches verbringt man mehr Zeit im Stau und bei der Parkplatzsuche als beim suchen der Dose. Und gebührenfreie Parkplätze sind leider die Ausnahme.
Es gibt ein paar gut erreichbare Caches wie den genial versteckten "The Wall" und einige sehr schöne, die etwas außerhalb des Zentrums liegen wie "Gillesbach" oder "Gut Kalkofen".

[/quote]

Ich weiß ja nicht was bei Dir Innenstadt ist, aber Aachen ist durch seine Ringe ja äußert kompakt gebaut. Die Innenstadt lässt recht schnell zu Fuß durchqueren.

Werbung:
Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian und die Wutze » Do 9. Aug 2007, 16:58

Black-Jack-Team hat geschrieben:Merke: "Leider wird man(n) bleich und fett beim Surfen durch das Internet!"

Das sieht an mir aber anders aus. :lol:
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

jmsanta
Geoguru
Beiträge: 4417
Registriert: So 20. Aug 2006, 22:02
Wohnort: NRW

Beitrag von jmsanta » Do 9. Aug 2007, 17:18

Christian und die Wutze hat geschrieben:
Black-Jack-Team hat geschrieben:Merke: "Leider wird man(n) bleich und fett beim Surfen durch das Internet!"

Das sieht an mir aber anders aus. :lol:

das unterbiete ich! :oops: - achja, von BMI=20 halte ich respektvollen Abstand...
Mt 5,3-11 (Lut. '84)

zwergbaum
Geomaster
Beiträge: 350
Registriert: Sa 10. Jul 2004, 20:18
Wohnort: Jülich

Beitrag von zwergbaum » Do 9. Aug 2007, 17:24

jmsanta hat geschrieben:
Christian und die Wutze hat geschrieben:
Black-Jack-Team hat geschrieben:Merke: "Leider wird man(n) bleich und fett beim Surfen durch das Internet!"

Das sieht an mir aber anders aus. :lol:

das unterbiete ich! :oops: - achja, von BMI=20 halte ich respektvollen Abstand...


Nun ich würde es so ausdrücken du kämpfst eher bei den Fliegengewichten als bei den Sumoringern .....

Auf wunsch von Santa gelöscht ..... Keinen Bock auf Stress aber ich bin ehrlich ich bin nicht zu schwer nur zu klein für mein Gewicht
Sei nie zu ängstlich etwas Neues auszuprobieren. Denke daran: Ein Amateur baute die Arche. Profis bauten die Titanic.
Bild

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22786
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Do 9. Aug 2007, 19:16

Weddlia hat geschrieben:Ich weiß ja nicht was bei Dir Innenstadt ist,

Keine Ahnung, wie die exakte Definition ist. Für mich ist es das, wo man immer im Stau steht und keine oder nur sehr wenige (gebührenfreie) Parkplätze findet.


Weddlia hat geschrieben:aber Aachen ist durch seine Ringe ja äußert kompakt gebaut. Die Innenstadt lässt recht schnell zu Fuß durchqueren.

So klein ist sie auch nicht. Ich habe die Sieben-Zwerge-Serie komplett zu Fuß gemacht und das hat ganz schön lange gedauert.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder