Benchmark

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Antworten
.:[B@n]:.
Geocacher
Beiträge: 132
Registriert: Mi 10. Jan 2007, 15:56
Kontaktdaten:

Benchmark

Beitrag von .:[B@n]:. » Sa 25. Aug 2007, 13:48

Hi !

Ich wollte mal fragen wieso es die Benchmarks glaub ih nur in Amerika gibt, was das überhaupt ist und wie man so was machen kann. Ich finde bei gc.com nirgends die Erklärung!

LG
.:[B@n]:.

Werbung:
emzett
Geomaster
Beiträge: 379
Registriert: So 11. Jul 2004, 12:18

Beitrag von emzett » Sa 25. Aug 2007, 14:23

Da hast Du wohl heute Tomaten auf den Augen ;-)

Direkt links im Hauptmenü:

http://www.geocaching.com/mark/

GeoAtti
Geomaster
Beiträge: 828
Registriert: Do 17. Aug 2006, 13:02

Beitrag von GeoAtti » Sa 25. Aug 2007, 15:05

Hiho,

Etwas vergleichbares sind in Deutschland die Triangulationspunkte. Manche davon sind richtig aufwendig gestaltet (also Touristen Attraktion) - die meisten sind allerdings eher unaufällig oder auch kaum sichtbar (überwuchert, etc).



Atti

NoobNader
Geomaster
Beiträge: 569
Registriert: Di 21. Nov 2006, 12:30

Beitrag von NoobNader » So 26. Aug 2007, 19:47

gibt es dazu eine Liste und / oder Koordinaten?
Gruß,
NoobNader
Bild

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22786
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Mo 27. Aug 2007, 01:11

AFAIK gibt es die Koordinaten (der meisten Punkte?) nur gegen Zahlung einer Gebühr.

Das Benchmark-Hunting in den USA hat einen bestimmten Hintergrund: Dort sind die Informationen über sehr viele Benchmarks verloren gegangen und es gibt ein offizielles Recovery-Programm des Vermessungsamtes.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13318
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk » Mo 27. Aug 2007, 01:21

In den Topo-Karten sind die dicken Punkte als Dreieck eingezeichnet - vermessen im Rahmen unserer Genauigkeit können wir dann schon selbst.
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22786
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Mo 27. Aug 2007, 01:41

Ich kann mich noch entfernt daran erinnern, daß man die niederländischen RD-Punkte auch irgendwie loggen kann. AFAIK als Virtual bei gc.

Und bei oc gibt es sowas auch für die .de-Messpunkte.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Ilsebilse
Geomaster
Beiträge: 569
Registriert: Mi 1. Jun 2005, 16:55
Wohnort: Brigade Eisenberg

Beitrag von Ilsebilse » Mo 27. Aug 2007, 22:30

radioscout hat geschrieben:AFAIK gibt es die Koordinaten (der meisten Punkte?) nur gegen Zahlung einer Gebühr.


Yep. Allerdings eine relatv moderate. Meister Pom hat das in Thüringen eruiert. Ich persönlich verbinde berufliche Aufenthalte in den USA neuerdings mit benchmarks....hey, das gibt ein neues Icon :wink:
Leitplankenmicros? Sinnlose Filmdosen im Wald? Frustriert? Besucht die Brigade Eisenberg in Thüringen! Hier gibt es noch Caches, für die man ZU FUSS auf Berge steigen muß.

pom
Geoguru
Beiträge: 3391
Registriert: Mi 10. Nov 2004, 12:08
Kontaktdaten:

Beitrag von pom » Di 28. Aug 2007, 13:10

Ilsebilse hat geschrieben:Yep. Allerdings eine relatv moderate. Meister Pom hat das in Thüringen eruiert.

Sagte ich nicht, ich muss dem Thüringischen Landesvermessungsamt eine Bewerbung schicken? Bei den Preisen müssen dort selbst kleine Sachbearbeiter ein Vermögen bekommen
Geht Ihr ruhig weiter Schnitzel jagen oder Schätze suchen!
Ich gehe derweil cachen.

Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian und die Wutze » Di 28. Aug 2007, 13:22

Immer schön, wenn man das Messteam vor der Haustür trifft.
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder