Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

FTF Jäger

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Steffi & Andre HH
Geocacher
Beiträge: 53
Registriert: So 15. Mai 2005, 22:31
Wohnort: HH/Ascheberg

FTF Jäger

Beitrag von Steffi & Andre HH » So 26. Aug 2007, 20:59

Hallo Leute,
mich interessiert mal wie es bei euch in der Gegend mit dem "Run" auf neue Cache aussieht.
Da ich ja zu einen im Norden von HH und zum anderen in S.H. Höhe Plön aktiv bin, fasziniert mich immer wieder wie unterschiedlich, das Verhalten der Cacher ist. In HH warten wir regelmäßig nach Veröffentlichung an bzw. in der Nähe der Cachelocation um uns anzusehen wie sich teilweise ganze "Cachertreffen" an den neuen Cachen entwickeln. Zum anderen war der "Rekord" bis zum FTF bei einem Neuen Cache von uns in S.H. (GCYXE3) 12 Tage nach der Veröffentlichung.
Neuestes Beispiel sind zwei Caches die wir am Samstag Abend gelegt haben, GC15DCG und GC15DC9. OK, der 1. ist etwas aufwändig, aber der 2. ist sehr schnell und einfach zu erreichen.
Also erzählt mal wie es bei euch aussieht.

Gruß Andre

Werbung:
Benutzeravatar
blackbeard69
Geomaster
Beiträge: 783
Registriert: Do 10. Mai 2007, 20:50
Wohnort: 50354 Hürth

Beitrag von blackbeard69 » So 26. Aug 2007, 21:02

FTA? :wink:

Bei Caches von mir war FTF am nächsten Tag. Einmal dauerte es allerdings noch was, bis das dann auch online kam.

Thomas
Zuletzt geändert von blackbeard69 am So 26. Aug 2007, 21:20, insgesamt 1-mal geändert.
Der Weg ist das Ziel; die Dose der Anlass, ihn zu gehen.

TrickyMD
Geowizard
Beiträge: 1166
Registriert: So 5. Mär 2006, 13:12
Kontaktdaten:

Beitrag von TrickyMD » So 26. Aug 2007, 21:11

Bei GC13MZ4 konnten wir zu Dritt 40 Minuten nach dem Publish einen FTF landen. 5 Minuten nach uns traf der bzw die Nächste ein, das fand ich schon krass. Bei zwei kürzlich von mir gelegten Inselcaches, bei denen man ca. 250-300m schwimmen muss wurden schon am nächten Tag 3 Logs geschrieben - allerdings bis jetzt auch die Einzigen.
Bild
besucht auch Geocaching-Anhalt.de!

m.zielinski
Geocacher
Beiträge: 93
Registriert: Mi 20. Okt 2004, 20:19

3 Minuten nach Veröffentlichung FTF

Beitrag von m.zielinski » Mo 27. Aug 2007, 08:19

In Hamburg ist der Run auf neue Caches auch sehr unterschiedlich je nach Region und Tag (Am Wochenende liegen caches in der Innenstadt deutlich länger ohne Found als in der Woche...)

Mein schnellster FTF war bisher 3 Minuten nach Veröffentlichung - die Mail kam rein während wir hinter einem Linksabbieger warten mussten - Koordinaten eingegeben...
"Wenn wir jetzt auch links abbiegen sind es nur 200m bis zum Cache"

Glück muß man haben...

Als wir wegfuhren kam aber schon der Nächste (ageta) um die Ecke...
Bild

Benutzeravatar
boerni
Geocacher
Beiträge: 167
Registriert: Di 18. Jul 2006, 21:37
Wohnort: 60598 Frankfurt

Beitrag von boerni » Mo 27. Aug 2007, 08:24

Ich habe deutliche Unterschiede zwischen Stadt und plattem Land festgestellt.
In Franfurt um umliegenden Gemeinden werden die Caches in der Regel innerhalb der ersten 24 Stunden mehrfach gefunden.
Im Knüll dauert es auch schon mal 2 Wochen, bis ein Cache gefunden wird. Ich denke, da ist die Cacher-Dichte nicht so hoch, und es sind auch immer gleich mehr Kilometer zurückzulegen bis man an der Location angekommen ist.
Bild

spectra
Geocacher
Beiträge: 107
Registriert: Di 7. Nov 2006, 23:18

Beitrag von spectra » Mo 27. Aug 2007, 08:53

Bei uns im Erzgebirge hat der Run nachgelassen. Als wir voriges Jahr mit dem Bedosen angefangen haben, hat es keinen Tag bis zum FTF gedauert.
Ein Jahr später siehts schon anders aus. Alle bekannten Cacher der näheren Umgebung waren schon da und haben den grössten Teil aller Caches schon gefunden. Und 40 km fährt kaum jemand wegen nur einem Cache. Wenn, dann nur am Wochenende. So kommt es, dass 4 neue Caches schon mal eine Woche oder länger auf einen FTF warten.

Die Tschechen sind da schneller. Liegt der Cache nahe der Grenze, kommt der FTF schnell.

Bei uns liegts nicht an der Cachedichte, sondern am Cachermangel.
Aber umso weniger Cacher, desto höherwertigere Caches, aber auch umso weniger Logs. - Ist uns lieber so..

Grüsse Hendrik

movie_fan
Geoguru
Beiträge: 3339
Registriert: Do 8. Jun 2006, 16:07
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von movie_fan » Mo 27. Aug 2007, 08:58

jab...
wenn man in ffm net sofort auf/in sein cache mobil schmeißt isses schon gelaufen *gg*

ich denke das hängt ganz stark auch von der cacherdichte vor ort ab...
je mehr cacher es gibt desto mehr ftf jäger gibbet auch *gg*

Benutzeravatar
KoenigDickBauch
Geoguru
Beiträge: 3166
Registriert: Mo 9. Jan 2006, 17:06
Ingress: Enlightened

Beitrag von KoenigDickBauch » Mo 27. Aug 2007, 09:08

Mein letzter Cache den ich legte habe ich zwei Rekorde für mich zu verzeichnen.

20min fürs reviewen
weiter 20min zum ersten Log

also insgesamt 40min von Cache einstellen bis zum ersten Log

KDB
.
"Di fernunft siget!" (J.J.Hemmer 1790 Mannheim)
Bild

Eifeltiger
Geocacher
Beiträge: 228
Registriert: So 8. Jul 2007, 18:21
Wohnort: Adenau
Kontaktdaten:

Beitrag von Eifeltiger » Mo 27. Aug 2007, 09:27

mmmh - das ist bei uns in der Hocheifel recht unterschiedlich.

Bei meinen bislang gelegten fünf "Eifel-Biker"-Caches sieht es so aus:

Eifel-Biker #1: Fuchshofen: 7 Tage bis zum ersten Fund
Eifel-Biker #2: Eifel-Krimis: 6 Tage bis zum ersten Fund
Eifel-Biker #3: Waldkurven: 1 Tag bis zum ersten Fund
Eifel-Biker #4: Singletrack: 1 Tag bis zum ersten Fund
Eifel-Biker #5: Serpentinen: 2 Tage bis zum ersten Fund, der zweite dann nach weiteren 6 Wochen :)

Bei neuen Caches hier in meiner unmittelbaren Umgebung bemühe ich mich auch schon mal, den FTF zu machen. Allerdings nicht regelmäßig.

Meinen schönsten FTF (KS-2) hatte ich übrigens im Kosovo. Das war nämlich gleichzeitig auch mein erster Cache. Und auch der nächste Cache im Kosovo (KS-1) war dann ein FTF. OK - im Kosovo ist die Cacherdichte auch extrem dünn ;)
BildBild

Bekennender Statistikcacher

Onkel Ben
Geomaster
Beiträge: 339
Registriert: Mo 4. Dez 2006, 12:42

Beitrag von Onkel Ben » Mo 27. Aug 2007, 09:59

Im Rheinland geht das auch immer sehr schnell, bis der FTF da ist. Es gibt aber auch genügend FTF Jäger in der Gegend.
Bild Bild Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder