FTF Jäger

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

D-Buddi

Beitrag von D-Buddi » Fr 31. Aug 2007, 16:09

Christian und die Wutze hat geschrieben:Wirklich so schwer?


nö, behauptet doch keiner :lol:

Christian und die Wutze hat geschrieben:Wenn ein Cacher anderen Cachern die Koordinaten vorher gibt: Sein Bier, stört mich und andere nicht im Geringsten.


mich auch nicht, dennoch hat er für mich einen Schuß :D

Christian und die Wutze hat geschrieben:Wenn du ihn deshalb auf Ignore setzt: Dein Bier, das wird weder ihn stören, noch andere. Hat halt einer weniger die Dose gefunden. :roll:


ist wohl doch zu schwer?! Ich dachte es ginge hier um Meinungsäusserungen zum Thema? Nach dieser Antwort müsste ich mich dann doch fragen wozu überhaupt ein Forum?? Ist doch eigentlich eh jedermanns Sache was er macht und was nicht, ganz im Ernst!

MfG Jörg

Werbung:
Benutzeravatar
fotomike
Geocacher
Beiträge: 298
Registriert: So 12. Aug 2007, 23:40

Beitrag von fotomike » Fr 4. Jan 2008, 20:53

DocW hat geschrieben:und noch was: FTF interessiert mich nicht. cool sind cachefunde, die mindestens ein Jahr nicht gefunden wurden. Aber danach explizit suchen tue ich nicht.
Moin, dann ist der hier genau der Richtige für Dich. :wink: Liegt hier in relativer Nähe und war - für mich zumindest - kein einfacher Cache.
Liebe Gruesse, (foto)mike +
Muss ich einen Schirm mitnehmen?

RSG
Geowizard
Beiträge: 1306
Registriert: So 17. Jul 2005, 17:07
Wohnort: daheim

Beitrag von RSG » Do 10. Jan 2008, 18:22

Auch ne nette Geschichte :

http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... y&decrypt=


Zitat : Hatte erst keine freigabe bekommen sodas ich ihn wieder
wegnehmen musste .
Jetzt ist er freigegeben versteh ich nicht so richtig.
Werde ihn heute abend wieder ablegen.
20:00 Uhr ist er wieder da!!
Gruß R S G

DocW
Geowizard
Beiträge: 2328
Registriert: Fr 23. Jul 2004, 17:03

Beitrag von DocW » Do 10. Jan 2008, 19:13

fotomike hat geschrieben:
DocW hat geschrieben:und noch was: FTF interessiert mich nicht. cool sind cachefunde, die mindestens ein Jahr nicht gefunden wurden. Aber danach explizit suchen tue ich nicht.
Moin, dann ist der hier genau der Richtige für Dich. :wink: Liegt hier in relativer Nähe und war - für mich zumindest - kein einfacher Cache.


In wessen relativer Nähe??? naja, jetzt isser ja gefunden....
inactive account.

jmsanta
Geoguru
Beiträge: 4417
Registriert: So 20. Aug 2006, 22:02
Wohnort: NRW

Beitrag von jmsanta » Do 10. Jan 2008, 22:22

Mt 5,3-11 (Lut. '84)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder