Waypoint-Recycling

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

goldensurfer
Geoguru
Beiträge: 3227
Registriert: Di 12. Okt 2004, 09:41
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Waypoint-Recycling

Beitrag von goldensurfer » Mo 27. Aug 2007, 11:25

dieser Cache wurde mir eben per Notification als neu gemeldet. Er ist auch in der Tat neu. Allerdings hat er mit GCQQVG einen doch schon recht betagten Waypoint, oder? :shock:
Werden jetzt die Waypointlücken recycled?
eCiao Bild
Ralf aka goldensurfer

Bild Hardcoreprogrammierer verwechseln Weihnachten mit Halloween, weil: OCT 31 == DEC 25

Werbung:
pom
Geoguru
Beiträge: 3391
Registriert: Mi 10. Nov 2004, 12:08
Kontaktdaten:

Beitrag von pom » Mo 27. Aug 2007, 11:29

Es gibt sicherlich noch einige Cacher, die alte Wegpunkte noch nicht veröffentlich haben.
Ich habe noch einen Lagerbestand von drei sechsstelligen.
Geht Ihr ruhig weiter Schnitzel jagen oder Schätze suchen!
Ich gehe derweil cachen.

Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian und die Wutze » Mo 27. Aug 2007, 11:33

:lol: Gibt es die demnächst bei ih Bah zu erwerben?
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

goldensurfer
Geoguru
Beiträge: 3227
Registriert: Di 12. Okt 2004, 09:41
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Beitrag von goldensurfer » Mo 27. Aug 2007, 11:44

pom hat geschrieben:Ich habe noch einen Lagerbestand von drei sechsstelligen.


Stimmt, das wäre eine Erklärung. Wußte nicht, dass man als Cacher ein Waypointlager hat :D
eCiao Bild
Ralf aka goldensurfer

Bild Hardcoreprogrammierer verwechseln Weihnachten mit Halloween, weil: OCT 31 == DEC 25

Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9645
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Ingress: Enlightened
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Beitrag von Schnueffler » Mo 27. Aug 2007, 12:04

Ich habe auch noch ein paar alte waypoints hier rum liegen. Braucht jemand noch einen oder zwei???
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene

Benutzeravatar
Kappler
Geowizard
Beiträge: 1435
Registriert: So 31. Dez 2006, 16:51
Wohnort: 77876 Kappelrodeck

Beitrag von Kappler » Mo 27. Aug 2007, 12:30

Schnueffler hat geschrieben:Ich habe auch noch ein paar alte waypoints hier rum liegen. Braucht jemand noch einen oder zwei???

Ich würde 2 nehmen (kürzer ist knackiger).
Geht das per PN oder soll ich unsere Spedition vorbeischicken?
Gruß aus dem (badischen) Schwarzwald, Andreas (1/4 Kappler)
Bekennender Fremdlogleser und Rosinenpicker

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22748
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Mo 27. Aug 2007, 18:16

Leider werden oft Waypoints wiederverwendet, der Cache jedoch völlig neu gestaltet. Blöd für die, die den alten Cache gefunden und den neuen nun nicht mehr loggen können.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

vonRichthofen
Geomaster
Beiträge: 707
Registriert: Fr 8. Sep 2006, 12:55

Beitrag von vonRichthofen » Mo 27. Aug 2007, 18:20

radioscout hat geschrieben:Leider werden oft Waypoints wiederverwendet, der Cache jedoch völlig neu gestaltet. Blöd für die, die den alten Cache gefunden und den neuen nun nicht mehr loggen können.


Meiner Meinung nach darf ein Wegpunkt mit völlig neuem Charakter auch ein zweites Mal geloggt werden. Was sollte dagegen sprechen?

Benutzeravatar
Lakritz
Geowizard
Beiträge: 2279
Registriert: Mo 6. Sep 2004, 12:45
Ingress: Resistance
Wohnort: Nussschale
Kontaktdaten:

Beitrag von Lakritz » Mo 27. Aug 2007, 18:21

radioscout hat geschrieben:Leider werden oft Waypoints wiederverwendet, der Cache jedoch völlig neu gestaltet. Blöd für die, die den alten Cache gefunden und den neuen nun nicht mehr loggen können.

Darum geht's doch hier gar nicht. :evil:

Edith meint: Radioscout ist wirklich ein Bot. Dies ist der Beweis. (Ein Bot kann OPs nicht lesen, sondern orientiert sich an Schlagworten im Titel.) :lol:
Zuletzt geändert von Lakritz am Mo 27. Aug 2007, 18:45, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22748
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Mo 27. Aug 2007, 18:27

vonRichthofen hat geschrieben:Meiner Meinung nach darf ein Wegpunkt mit völlig neuem Charakter auch ein zweites Mal geloggt werden. Was sollte dagegen sprechen?

Verboten ist das nicht. Aber es sieht nicht gut aus.
Es ist ja auch nicht üblich, seine eigenen Caches zu loggen.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder