Individueller Stempel - Bezugsquellen im Internet?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Eifeltiger
Geocacher
Beiträge: 228
Registriert: So 8. Jul 2007, 18:21
Wohnort: Adenau
Kontaktdaten:

Individueller Stempel - Bezugsquellen im Internet?

Beitrag von Eifeltiger » Do 30. Aug 2007, 09:29

Moin zusammen,

ich freue mich immer, wenn ich in den Logbüchern meiner eigenen Caches individuelle Stempelabdrucke und Aufkleber anderer Cacher finde. Gefällt mir persönlich sehr gut.

Nun würde ich mir ganz gerne auch ein individuelles Stempelset herstellen lassen. Einmal einen "normalgroßen" Stempel für normale Logbücher und einmal einen "kleinen" Stempel, angepaßt an die beliebten Micro-Logbücher.

Hat jemand von Euch eine Bezugsquelle, eventuell sogar eine Online-Bezugsquelle, wo ich mir solche individuellen Stempel anfertigen lassen kann?
BildBild

Bekennender Statistikcacher

Werbung:
greiol
Geoguru
Beiträge: 4905
Registriert: Di 22. Nov 2005, 10:26

Beitrag von greiol » Do 30. Aug 2007, 09:37

:?

wenn du bei der suchmaschine deiner wahl den begriff stempel eingibst wirst du mit angeboten erschlagen. in welcher form (format) deine vorlage sein muss, findest du dann als information auf der jeweiligen seite.
Wer vom Ziel nicht weiß, kann den Weg nicht haben
(Christian Morgenstern)

Eifeltiger
Geocacher
Beiträge: 228
Registriert: So 8. Jul 2007, 18:21
Wohnort: Adenau
Kontaktdaten:

Beitrag von Eifeltiger » Do 30. Aug 2007, 09:52

greiol hat geschrieben::?

wenn du bei der suchmaschine deiner wahl den begriff stempel eingibst wirst du mit angeboten erschlagen. in welcher form (format) deine vorlage sein muss, findest du dann als information auf der jeweiligen seite.


Hallo,

da scheine ich mich wohl etwas mißverständlich ausgedrückt zu haben :D

Natürlich ist auch mir als Bewohner der tiefsten Provinz die grundsätzliche Funktionsweise von Suchmaschinen im Internet bekannt. Leider sagt mir das Ergebnis dann aber nichts über die positiven / negativen Erfahrungen, die man mit den verschiedenen Anbietern machen kann und auch nichts über die Qualität de Produkts und über die Zufriedenheit des Benutzers :wink:
BildBild

Bekennender Statistikcacher

panisa
Geocacher
Beiträge: 184
Registriert: Mo 15. Aug 2005, 16:00

Beitrag von panisa » Do 30. Aug 2007, 10:01

Hallo !

Ich kann Euch die STEMPELBOX/PROGRAV/STEMPELXPRESS empfehlen.

Ist ein sehr guter Bekannter von uns.
Nähe Pforzheim.

Die Pocket-Stamp sind ideal für Geocacher.
http://www.stempelxpress.de/Produkte/Po ... 5fd8fce45f

Wir haben unseren nun seid fast 600 Caches und 2 Jahren im Einsatz.

Einfach ein 1-Bit GIF erstellen. Und mit der Bestellung mitschicken. Fertig.

http://www.stempelbox.de / PROGRAV

Erreichbar auch mit der ICQ#448781627 (wenn gerade ONLINE)


Greetz Sascha
-----------------------------

Wo gehts denn lang ???

marit-
Geocacher
Beiträge: 215
Registriert: Sa 29. Jul 2006, 23:44
Kontaktdaten:

Beitrag von marit- » Do 30. Aug 2007, 10:37

ich hab meinen mini Stempel bei Stelog machen lassen.
Und war mit denen auch sehr zufrieden. Ob das jetztd er billisgte ist weiß ich nicht.
Bild

greiol
Geoguru
Beiträge: 4905
Registriert: Di 22. Nov 2005, 10:26

Beitrag von greiol » Do 30. Aug 2007, 11:27

die jungs auf der ersten seite tun sich relativ wenig, da nahezu alle auf die selbe "basishardware" aufsetzen und auch für eigentlichen platten ähnliche bis identische prozesse haben.

kritischer ist da die qualität der vorlage.

meist hast du einen übergang von vektorzeichungen zu rasterformaten. damit wird das ganze meist "pixelig". auch gibt es bestimmte mindestbreiten und abständ zu beachten (einfach nochmal die suchmaschine anwerfen) damit das ganze überhaupt darstellbar ist.

schau dir das was du lieferst nochmal in ruhe passend skaliert an und - falls möglich - passe die auflösung deines druckers entsprechend an. erstell dir einen ausdruck in der größe die später der stempel haben wird. wenn du dann denkst, dass es passt einfach ab damit.
Wer vom Ziel nicht weiß, kann den Weg nicht haben
(Christian Morgenstern)

Dreiradcacher

Beitrag von Dreiradcacher » Do 30. Aug 2007, 17:28

Also ich benutze so einen Stempel den man selbst mit Buchstaben und Zahlen versehen kann. Er ist gerademal so breit, daß er auch in die Minilogbücher passt, allerdings muß man dann genau die Mitte treffen. Er enthält Name/Date/Time/In/Out.

Benutzeravatar
blackbeard69
Geomaster
Beiträge: 780
Registriert: Do 10. Mai 2007, 20:50
Wohnort: 50354 Hürth

Re: Individueller Stempel - Bezugsquellen im Internet?

Beitrag von blackbeard69 » Do 30. Aug 2007, 19:17

Eifeltiger hat geschrieben:Nun würde ich mir ganz gerne auch ein individuelles Stempelset herstellen lassen. Einmal einen "normalgroßen" Stempel für normale Logbücher und einmal einen "kleinen" Stempel, angepaßt an die beliebten Micro-Logbücher.

Hat jemand von Euch eine Bezugsquelle, eventuell sogar eine Online-Bezugsquelle, wo ich mir solche individuellen Stempel anfertigen lassen kann?

In Schreibwarengeschäften gibt es Fast-Fertigstempel mit eingebautem Stempelkissen zu kaufen. Bei der einen Sorte puzzelst Du Dir aus Einzelteilen den Stempeltext zusammen, bei der anderen schreibst Du den gewünschten Text auf eine Postkarte (bzw. Internetseite) und bekommst ein paar Tage später das fertige Gummi zum Reinkleben. Die Sorte Stempel finde ich ganz praktisch, allerdings sind der Kreativität Grenzen gesetzt: Oft geht nur Text bzw. eine Auswahl von wenigen Standard-Grafiken.

Kontaktiere doch solche Hersteller mal, die ein fertiges Gummi liefern. Vielleicht machen sie Dir gegen geringen Aufpreis was wirklich individuelles?

Thomas
Der Weg ist das Ziel; die Dose der Anlass, ihn zu gehen.

Dreiradcacher

Beitrag von Dreiradcacher » Do 30. Aug 2007, 22:25

Es gab da mal eine Software mit entsprechender Hardware. Damit konnte man selber Stempel herstellen. Sogar das fälschen echter Amtstempel ging damit, auch wenn die mehrfarbig wie das amerikanische Visum waren. Allerdings habe ich lange nichts mehr davon gehört...vielleicht ist es verboten worden...aufgrund der Möglichkeiten.

Stoeckheim
Geocacher
Beiträge: 204
Registriert: So 16. Okt 2005, 22:23
Wohnort: Braunschweig

Stempel

Beitrag von Stoeckheim » Do 30. Aug 2007, 23:45

Hallo,
ich habe gute Erfahrungen mit Vistaprint gemacht.
Dort kostet der Stempel meist nix, man zahlt nur den Versand.
Es gibt auch Visitenkarten, Briefpapier und Aufkleber für wenig. bis gar nix.

Gruss
Thomas
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder