Umfrage für mein Design-Diplom

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

edelstein
Geomaster
Beiträge: 552
Registriert: Di 2. Aug 2005, 19:36
Wohnort: 73730 Esslingen

Beitrag von edelstein » Sa 1. Sep 2007, 23:20

Habt ihr schon was gespannt? Die Fragen sind ja sowas von doof, dass eigentlich hier nur ein Spiel à la Mensch ärgere dich nicht dabei herauskommen kann. Grüne Figuren für Jäger, blaue für Muggels, gelbe für irgendwelche Behörden....
Schliesslich muss ja nur das Design der Verpackung stimmen, damit das Ding sich nachher im Spielwarenhandel verkauft.
Eine sechs gewürfelt: Gehe zu Waypoint sowieso, lies die neuen Koordinaten ab und ziehe 3 TBs ein. Eine 1 gewürfelt heisst: Lies die Ereigniskarte, dort steht dann, der Cache ist gefunden, aber leider ein Mikro, die TBs können nicht abgelegt werden, drehe eine weitere Runde...... :lol:

Als Prof würde ich sowas niemals als Diplomarbeit zulassen, zumal der Zusammenhang von Geocaching und Design sich irgendwie nur schwer herstellen lässt.
5 m auf dem GPS sind manchmal 50m in der Natur - vertikal

Werbung:
der_ricardo
Geocacher
Beiträge: 15
Registriert: Mo 9. Jul 2007, 01:32

Beitrag von der_ricardo » So 2. Sep 2007, 01:33

edelstein hat geschrieben:Habt ihr schon was gespannt? Die Fragen sind ja sowas von doof, dass eigentlich hier nur ein Spiel à la Mensch ärgere dich nicht dabei herauskommen kann. Grüne Figuren für Jäger, blaue für Muggels, gelbe für irgendwelche Behörden....
Wenigstens hast Du eine blühende Phantasie. :-)
edelstein hat geschrieben:Als Prof würde ich sowas niemals als Diplomarbeit zulassen, zumal der Zusammenhang von Geocaching und Design sich irgendwie nur schwer herstellen lässt.
:( Ich weiss nicht, warum ein paar Menschen glauben, sie wüssten, was Design ist und wie es sich darstellt. Es gibt ja viele Unterarten, die sich ganz grob (!) im Haptischen und im Wahrnehmbaren unterscheiden. Jede Hochschule hat zudem noch unterschiedliche Schwerpunkte. Aber noch schlimmer finde ich, wenn manche denken, sie könnten Professoren sein, weil sie ja wissen, worauf es bei der visuellen Gestaltung ankommt, und deswegen meinen, dass Geocaching sich nicht mit Design in Verbindung bringen lässt. Beispiele wie die Logos, die Icons, die Struktur der vorhandenen Homepages und User Interfaces in Deinem GPS-Gerät brauche ich ja eigentlich nicht erwähnen, denn wie Du es geschrieben hast, ist es Dir ja sowieso klar, dass das alles nicht Design ist.

Die Umfrage ergibt ein Gesamtbild und versucht die verschiedenen Aspekte, die damit in Betracht kommen können - oder auch nicht - klar darzustellen. Sie ist weiß Gott nicht perfekt, aber ich habe mir Mühe gegeben. Das kommt natürlich nicht immer gut an, aber erfreulicherweise doch oft genug, dass sie ehrlich ausgefüllt wird. Dafür danke ich auch diejenigen, die über manche Fehler hinwegsehen können (die ich teilweise durch die konstruktive Kritik korrigieren konnte) und vielmals Danke ich für die wirklich reichliche Unterstützung! :D

Bandicoot
Geocacher
Beiträge: 131
Registriert: So 17. Dez 2006, 17:10
Wohnort: 74862 Binau
Kontaktdaten:

Beitrag von Bandicoot » So 2. Sep 2007, 08:38

edelstein hat geschrieben:...zumal der Zusammenhang von Geocaching und Design sich irgendwie nur schwer herstellen lässt.


Für mich hat Geocachen sehr viel mit Design zu tun. Vor allem beim Cache legen: Ich gestalte Cache-Beschreibungen, -Behälter, -Rätsel, -Verstecke, -Logbücher... Geocaching ist ein sehr kreatives Hobby!

Habe den Fragebogen neulich ausgefüllt. Es sind wohl ein paar Ungereimtheiten drin. Da ich selbst in der Gestaltungsbranche arbeite, finde ich den Ansatz aber sehr interessant.

Viel Erfolg!

Banana Joe
Geomaster
Beiträge: 474
Registriert: Di 31. Aug 2004, 17:45

Beitrag von Banana Joe » Di 11. Sep 2007, 17:32

Habe alle Fragen nach bestem Gewissen ausgefüllt. Im nachhinein muss ich jedoch gestehen, dass ich am Anfang doch nicht ALLE Caches gefunden habe. Diese Aussage muss ich also revidieren. Sorry!

stonewood
Geowizard
Beiträge: 1062
Registriert: Mo 3. Apr 2006, 10:15
Kontaktdaten:

Beitrag von stonewood » Di 11. Sep 2007, 17:38

Äh, wie jetzt, und nun findest Du grundsätzlich alle? Das klappt bei mir auch nach >400 founds immer noch nicht.

Banana Joe
Geomaster
Beiträge: 474
Registriert: Di 31. Aug 2004, 17:45

Beitrag von Banana Joe » Di 11. Sep 2007, 18:04

stonewood hat geschrieben:Äh, wie jetzt, und nun findest Du grundsätzlich alle? Das klappt bei mir auch nach >400 founds immer noch nicht.

Um Himmels Willen, NEIN! Aber die Frage lautet: Hast Du am Anfang (Deiner Cacherkarriere) alle Caches gefunden?

Benutzeravatar
KoenigDickBauch
Geoguru
Beiträge: 3166
Registriert: Mo 9. Jan 2006, 17:06
Ingress: Enlightened

Beitrag von KoenigDickBauch » Di 11. Sep 2007, 18:08

HHL hat geschrieben:kann sein, daß ich zu unerfahren bin: aber was bedeutet »sammeln von koordinaten« vor dem cachen? :shock:

Happy Hunting – The Old Fashioned Way (Trads only, NO Micros, NO vanity caches, exceptions may appear)

Mach mehr Multis, dann weißt du es. :wink:

Aber die Wortwahl ist schon amüsant. Die findet man wie Pilze. :D

KDB
.
"Di fernunft siget!" (J.J.Hemmer 1790 Mannheim)
Bild

der_ricardo
Geocacher
Beiträge: 15
Registriert: Mo 9. Jul 2007, 01:32

Beitrag von der_ricardo » Fr 21. Sep 2007, 10:39

@banana joe
ist vermerkt :)

@KDB
:) das hab ich dann auch schnell gemerkt und die Wortwahl korrigiert..


@all
die Umfrage läuft noch bis zum 23.09. Abends.

Ich danke aber jetzt schon recht herzlich für die >100 abgegebenen ehrlichen Antworten! Das gibt einen guten Einblick in die Welt der Geocacher, die geantwortet haben.

Benutzeravatar
widdi
Geowizard
Beiträge: 1598
Registriert: So 9. Apr 2006, 11:09
Wohnort: Gochsheim
Kontaktdaten:

Beitrag von widdi » Fr 21. Sep 2007, 16:59

ich fand die Fragen teilweise etwas ungenau gestellt, aschwer zu beantworten :-/
BildBild

penagonet
Geocacher
Beiträge: 18
Registriert: Mo 18. Jun 2007, 21:42
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Beitrag von penagonet » So 23. Sep 2007, 00:57

HHL hat geschrieben:kann sein, daß ich zu unerfahren bin: aber was bedeutet »sammeln von koordinaten« vor dem cachen? :shock:

Happy Hunting – The Old Fashioned Way (Trads only, NO Micros, NO vanity caches, exceptions may appear)



Blöde Frage oder?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder