Das Eis trägt!

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

TKKR
Geoguru
Beiträge: 5498
Registriert: Mo 3. Mai 2004, 08:15
Ingress: Resistance
Kontaktdaten:

Das Eis trägt!

Beitrag von TKKR » Do 3. Mär 2005, 10:19

Nachts ca -18°C z.B. in Ulm. Die Seen sind zugefroren und tragen wohl auch Personen > 100kg.

Welche Caches sollten jetzt auf die to-do-Liste?

Hier z.B. Send Island ist das Eis wegen der starken Grundwasserströmung noch etwas dünn. Hier muss man auch schwimmen oder ein Schlauchboot mitnehmen. In dieser Umgebung sind die Seen aber schon ein Schlittschuhläuferparadies.

Wo gibt es noch weitere 'Inselcaches' oder andere Caches bei denen schwimmen oder bootfahren angesagt ist?

Werbung:
geoBONE
Geomaster
Beiträge: 455
Registriert: Di 28. Dez 2004, 18:38
Wohnort: Kleve

Beitrag von geoBONE » Do 3. Mär 2005, 10:42

Der Fleissige Wanderer rund um den Okerstausee dürfte bei tragendem Eis ziemlich gut sein 8)

DocW
Geowizard
Beiträge: 2328
Registriert: Fr 23. Jul 2004, 17:03

Beitrag von DocW » Do 3. Mär 2005, 10:53

slippery or wet sollte nun slippery genug sein[/url]
inactive account.

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22765
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Do 3. Mär 2005, 12:18

Wie sieht es mit den 3 Eifel-Insel-Caches aus? Zugefroren? Oder ist der Wasserstand niedrig genug?
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

DocW
Geowizard
Beiträge: 2328
Registriert: Fr 23. Jul 2004, 17:03

Beitrag von DocW » Do 3. Mär 2005, 12:35

radioscout hat geschrieben:Wie sieht es mit den 3 Eifel-Insel-Caches aus? Zugefroren? Oder ist der Wasserstand niedrig genug?


üblicherweise ist der Wasserstand im Winter so niedrig, dass man nicht aufs Eis muss. Und Eisschichten auf einer Talsperre würde ich generell nicht vertrauen..
inactive account.

Benutzeravatar
HoPri
Geomaster
Beiträge: 496
Registriert: Do 29. Apr 2004, 08:56
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von HoPri » Do 3. Mär 2005, 15:07

DocW hat geschrieben:slippery or wet sollte nun slippery genug sein[/url]


Kann das jemand bestätigen? Den hätte ich ja zu gerne von der Liste. Die Weiher in der Pfalz waren jedenfalls noch lange nicht begehbar zugefroren...

Benutzeravatar
HoPri
Geomaster
Beiträge: 496
Registriert: Do 29. Apr 2004, 08:56
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von HoPri » Do 3. Mär 2005, 15:08

DocW hat geschrieben:
radioscout hat geschrieben:Wie sieht es mit den 3 Eifel-Insel-Caches aus? Zugefroren? Oder ist der Wasserstand niedrig genug?


üblicherweise ist der Wasserstand im Winter so niedrig, dass man nicht aufs Eis muss.


Genau. Als ich vor ein paar Wochen da war, waren noch gut und gerne 2.5m Luft...

Benutzeravatar
nontoxicprinting
Geomaster
Beiträge: 386
Registriert: Mo 6. Sep 2004, 13:22
Wohnort: 84036 Landshut

Beitrag von nontoxicprinting » Do 3. Mär 2005, 15:12

Ich sage nur:
Eisprinzessin

cool

Benutzeravatar
shia
Geomaster
Beiträge: 872
Registriert: Do 19. Aug 2004, 08:11
Wohnort: München

Beitrag von shia » Do 3. Mär 2005, 17:48

@nontox:

Bei den Temperaturen dürftest du deinen Avatar bald auf ein Fischstäbchen umstellen :wink:
Gruß,
shia

----------------------------------------------
Natur - Kultur - Politur!

BumBum

Beitrag von BumBum » Di 8. Mär 2005, 18:42

shia hat geschrieben:@nontox:

Bei den Temperaturen dürftest du deinen Avatar bald auf ein Fischstäbchen umstellen :wink:


oder auf einen EIS(schein)Heiligen :lol:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder