Earthcache oder nicht?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13318
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk » Mo 17. Sep 2007, 19:13

Nur zu - wenn das den Spielregeln entspricht. Als Beispiel mal die Cuevas del Drach aus meiner letzten Sendung: Man muss da nicht rein, die Information kann man auch nur erfragen und ein Bild machen zum loggen.
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Werbung:
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22748
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Mo 17. Sep 2007, 21:53

Es wird doch immer wieder darauf hingewiesen: Nicht jeder Cache muß jedem gefallen.

Warum sollte das bei einem Earth"cache" anders sein?
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
Team D-M-G
Geocacher
Beiträge: 52
Registriert: Sa 14. Jan 2006, 13:12
Wohnort: Bad Friedrichshall
Kontaktdaten:

Re: Earthcache oder Statistikcache?

Beitrag von Team D-M-G » Mo 17. Sep 2007, 22:09

HHL hat geschrieben:
KukiHN hat geschrieben:… Wie seht Ihr das?

Gruß Kuki

ich halte diesen thread für unnötiges rumgemaule.

Happy Hunting – The Old Fashioned Way (Trads only, NO Micros, NO vanity caches, exceptions may appear)


Genau so sehen wir das auch....alles nur wieder der "Erwachsene Kindergarten" :twisted: :twisted:
Zuletzt geändert von Team D-M-G am Mo 17. Sep 2007, 22:21, insgesamt 1-mal geändert.

GermanSailor

Beitrag von GermanSailor » Mo 17. Sep 2007, 22:11

HNXfindNix hat geschrieben:Kukis Grundsatzfrage ist so falsch eigentlich nicht.
Dann könnte man jeden Steinbruch verearthcachen, da sieht man noch mehr Geologie dabei :?

Ich bin mir Sicher, dass man aus fast jedem Steinbruch in der Tat ein Earthcache machen könnte. Wo sieht man sonst unseren Planeten mal so schön "seziert" wenn in der Beschreibung noch schön auf die Gesteinsformationen, Geologischen Besonderheiten und warum gerade hier ein Steinbruch war hingewiesen wird ist das eine gute Idee.

Nörgeln wird sicher immer jemand...

F-U-Z-Y

Beitrag von F-U-Z-Y » Mo 17. Sep 2007, 22:42

Also ich finde dieses Thema völlig unnötig, einfach nur kopfschütelnd. Man wie gerne wäre ich ein Rewiver, um denen eins auszuwischen die es auch wirklich verdient haben.

F-U-Z-Y

Beitrag von F-U-Z-Y » Mo 17. Sep 2007, 22:50

Sir Hugo hat geschrieben:Abgesehen davon, dass Du mit zu den Ersten gehörtest, welche sich den Statistik-Punkt und diesen Icon geholt haben: Warum musst Du Deinen Privat-Krieg mit F-U-Z-Y immer in die Öffentlichkeit tragen!?

Warum eigentlich Kuki, an deiner Stelle würde ich mal vorsichtiger Agieren.

Benutzeravatar
Team D-M-G
Geocacher
Beiträge: 52
Registriert: Sa 14. Jan 2006, 13:12
Wohnort: Bad Friedrichshall
Kontaktdaten:

Beitrag von Team D-M-G » Mo 17. Sep 2007, 23:32

Mal eine ehrliche Frage an Kuki und co.

Hättet ihr diesen tread auch eröffnet, wenn ein anderer Cacher außer F-U-Z-Y den Earthcache am Salzbergwerk gelegt hätte?

Das würde uns mal ehlich gesagt interessieren.
Da uns aufgefallen ist, dass immer nur ein Thread geöffnet wird wenn es um F-U-Z-Y oder uns geht (s. Hijacking)

Sucht auch mal bei anderen Cachern nach Fehlern, oder auch mal bei Euch.
Oder gefällt es Euch, ständig im Forum sich wie Kindergartenkinder zu streiten???

Viele Grüsse,

Team D-M-G

PS: Uns ist auch noch aufgefallen, dass bei verschiedenen Stammtischen und Events die wir besuchen, schon über Euch und Eure Posts hier im Forum ziemlich gelächelt wird.

Benutzeravatar
KukiHN
Geomaster
Beiträge: 473
Registriert: Mi 15. Sep 2004, 11:49
Wohnort: Heilbronn

Beitrag von KukiHN » Di 18. Sep 2007, 00:41

Hättet ihr diesen tread auch eröffnet, wenn ein anderer Cacher außer F-U-Z-Y den Earthcache am Salzbergwerk gelegt hätte?

Jo, hätte ich, da es um die Bedingungen für einen Earthcache ging und nicht um den Owner (hatte ich das nicht schonmal erwähnt?)!
Scheint nur niemand zu glauben......auch egal.
Darum habe ich den Thread auch relativ neutral verfasst und den Owner in keinster Weise erwähnt oder gar angegriffen. Die nettgemeinten Drohungen komme eher von der anderen Seite.
Da uns aufgefallen ist, dass immer nur ein Thread geöffnet wird wenn es um F-U-Z-Y oder uns geht (s. Hijacking)

Hmm, ist mir auch völlig unerklärlich....
Aber bei Caches auf Firmengeländen, Cache(-namen)übernahmen gegen den Willen der Owner, schauen wie weit man die Guidlines strapazieren kann, unfreundliche Worte in Foren, leckeren Locations usw. hat man einfach gute Chancen daß darüber diskutiert wird.

Ach ja, PS: Freut mich doch immer wenn ich was zur allgemeinen Erheiterung beitragen kann :D

Wünsche noch eine angenehme Nacht.....
powered by Garmin 60CSx + HTC Desire

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22748
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Di 18. Sep 2007, 01:16

F-U-Z-Y hat geschrieben:Man wie gerne wäre ich ein Rewiver, um denen eins auszuwischen die es auch wirklich verdient haben.

Selbst wenn Du nach dieser Aussage überhaupt jemals Reviewer werden kannst: was meinst Du, wie lange Du das noch bist, wenn Du die damit verbundenen Rechte und auch das Die entgegengebrachte Vertrauen mißbrauchst, um jemandem "eins auszuwischen"?
Und wie lange wird es dauern, bis das (Caches archivieren oder was würdest Du machen?) ganz einfach rückgängig gemacht wird?
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 5782
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Beitrag von hcy » Di 18. Sep 2007, 08:04

Ich verstehe die ganze Diskussion nicht. Ich hab noch keien Earthcache gelegt, habe das aber immer so verstanden, dass man da die geologischen Bedingungen beschreiben muss und das dann von entsprechenden Experten gereviewt (entschuldigt dieses Wort) wird, also nicht (nur) von den normalen Reviewern. Ist das richtig? Wenn ja, das ist doch wohl das Freischalten eines solchen Caches Beleg genug für seine Tauglichkeit als Earthcache und der Streit hier hat sich erübrigt.
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder