GPX-Files, Vektorkarten und Cache-Runs

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
DL3BZZ
Geoguru
Beiträge: 3754
Registriert: Di 15. Feb 2005, 15:45
Kontaktdaten:

Beitrag von DL3BZZ » Di 25. Sep 2007, 16:19

So machen es die "Profi's" :wink:
Danke Hans für die Tipps. So ähnlich habe ich es auch schon gemacht, nur noch nicht so fein eingestellt.
Habe das auch mal vom Carsten gezeigt bekommen.

Bis denne
Lutz, DL3BZZ
Bild

Werbung:
Don Cerebro
Geomaster
Beiträge: 525
Registriert: Mi 8. Feb 2006, 16:50

Beitrag von Don Cerebro » Mi 26. Sep 2007, 10:27

@HHL:
Vielen Dank für die Anleitung. Wirft allerdings noch ein paar Fragen auf:
- Autoroute: Separate SW, keine Web-Apps?
- Punkt 8 und 9 verstehe ich gerade nicht, wird aber vermutlich klarer, wenn ich das mal ausprobiert habe.

Gruß
Heiko

movie_fan
Geoguru
Beiträge: 3339
Registriert: Do 8. Jun 2006, 16:07
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von movie_fan » Mi 26. Sep 2007, 12:02

ja das mit dem autoroute hab ich mich auch gefragt... dat hab ich net so ganz gefunden..

HHL

Beitrag von HHL » Mi 26. Sep 2007, 12:17

movie_fan hat geschrieben:ja das mit dem autoroute hab ich mich auch gefragt... dat hab ich net so ganz gefunden..

wie suchst du denn?. :roll:
googlesuche
autoroute-seite von MS

Happy Hunting – The Old Fashioned Way (Trads only, NO Micros, NO vanity caches, exceptions may appear)

HHL

Beitrag von HHL » Mi 26. Sep 2007, 12:41

Don Cerebro hat geschrieben:
- Autoroute: Separate SW, keine Web-Apps?

auf der verlinkten autoroute-seite ist wiederum ein link (unten) vorhanden. das sollte alles klären.

Happy Hunting – The Old Fashioned Way (Trads only, NO Micros, NO vanity caches, exceptions may appear)

movie_fan
Geoguru
Beiträge: 3339
Registriert: Do 8. Jun 2006, 16:07
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von movie_fan » Mi 26. Sep 2007, 13:27

HHL hat geschrieben:
movie_fan hat geschrieben:ja das mit dem autoroute hab ich mich auch gefragt... dat hab ich net so ganz gefunden..

wie suchst du denn?. :roll:
googlesuche
autoroute-seite von MS

Happy Hunting – The Old Fashioned Way (Trads only, NO Micros, NO vanity caches, exceptions may appear)


ich hab nur nach autoroute gesucht, und dutzenden seiten gefunden, aber net so ganz das was du da beworben hattest *gg*

danke für den kleinen such stubser :)

[edit]
grummel... gibbet das denn garnicht als freeware... das ist ja doof....-.-

greiol
Geoguru
Beiträge: 4905
Registriert: Di 22. Nov 2005, 10:26

Beitrag von greiol » Mi 26. Sep 2007, 13:40

out of the box kenne ich nichts passendes. falls es für die gegend geeignetes osm material gibt, könntest du versuchen dir hiermit etwas geeignetes zu erzeugen.
Wer vom Ziel nicht weiß, kann den Weg nicht haben
(Christian Morgenstern)

kruemelmonster
Geomaster
Beiträge: 614
Registriert: Mi 29. Sep 2004, 17:37

Beitrag von kruemelmonster » Mi 26. Sep 2007, 18:46

Grauer Star hat geschrieben:Wow, das ist Statistik Cachen in Perfektion :twisted: an dem Tool wäre ich auch intressiert :wink:


In zehn Jahren wird es dafür Roboter geben. ;)
Bis dahin wäre es vielleicht etwas für Paketzusteller (die jetzt nicht einmal den vereinbarten Mindestlohn bekommen sollen :shock: ).

8|

Don Cerebro
Geomaster
Beiträge: 525
Registriert: Mi 8. Feb 2006, 16:50

Beitrag von Don Cerebro » Mi 26. Sep 2007, 18:51

Man..... Ich such gerade die Autoroute-CD/DVD.
Ich weiß genau, daß ich die irgendwo hatte.....

Benutzeravatar
Lujason
Geomaster
Beiträge: 362
Registriert: Fr 8. Sep 2006, 10:14
Wohnort: Kreis Diepholz

Beitrag von Lujason » Do 27. Sep 2007, 20:20

HHL hat geschrieben:8. das autoroute axe-file in gsak aufrufen um die caches mit usersort-nummern durch die routenreihenfolge der axe zu versehen.
9. gsak-grid nach usort sortieren und das print grid ausdrucken.

Bis hierher habe ich das am PC nachvollziehen können, aber wie bekommt man das axe-file wieder in GSAK ?
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot]