WAAS/EGNOS immer an?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Antworten
Jayjay21
Geocacher
Beiträge: 33
Registriert: So 19. Aug 2007, 07:51
Wohnort: 56856 Zell

WAAS/EGNOS immer an?

Beitrag von Jayjay21 » So 30. Sep 2007, 23:45

Hallo.
Mal ne allgemeine Frage zu o.g. Einstellungen?
Habt Ihr das in Eurem GPSr immer An, immer Aus oder je nach Situation?
Soll doch eigentlich die Genauigkeit bei der Positionserfassung erhöhen.
Dann sollte man das doch besser An lassen?
Ich habs bis jetzt bei meinem Alan Map 600 immer An gehabt.
Welche Erfahrungen habt Ihr damit gemacht?
Gruß
Armin
BildBild

Werbung:
Jurgen & co
Geomaster
Beiträge: 613
Registriert: Fr 26. Aug 2005, 00:16
Wohnort: 26131 Oldenburg

Beitrag von Jurgen & co » Mo 1. Okt 2007, 05:57

Aus machen hat kein zweck hier. Wird nur ungenauer. Benutze mal die such Funktion. Wurde schon durch diskutiert.
Garmin GPSMAP 60C, Palm Tungsten T5, Fortuna Bluetooth clipon GPS, Mapsource, GSAk, TomTom, AutoRoute, etc.

herri
Geocacher
Beiträge: 53
Registriert: Mi 15. Nov 2006, 21:34

Beitrag von herri » Mo 1. Okt 2007, 07:40

Hi, warum wird der Empfang schlechter wenn es angeschaltet ist?
IMO, unter Umständen (bei Abschattung) kann das Korrektursystem (EGNOS) z.B. im Süden von Deutschland wo die Satelliten nahe am Horizont stehen für den Bodengebundenen GPS Nutzer nichts bringen.
Aber ein Nachteil hat das, bis auf den erhöhten Batterieverbrauch, nicht.
Bei Garmin muss aber zum Gebrauch nicht nur das EGNOS eingeschaltet sein auch das Gerät darf sich nicht im Energiesparmodus befinden.
Gruß
herri
Alle Menschen sind klug; die einen vorher, die anderen nachher.

Benutzeravatar
BlueGerbil
Geowizard
Beiträge: 2374
Registriert: So 12. Dez 2004, 22:12
Kontaktdaten:

Beitrag von BlueGerbil » Mo 1. Okt 2007, 08:32

Immer an.

Bild

spooky
Geocacher
Beiträge: 266
Registriert: Fr 7. Okt 2005, 16:18
Wohnort: Sarstedt
Kontaktdaten:

Beitrag von spooky » Mo 1. Okt 2007, 08:47

Auch hier immer aus, genauso das Tracklog, das ist aber Geschmackssache.

BlueGerbil...wegen dem Blaustich der Kamera? :)
Ohne Orientierungssinn sieht man viel mehr von der Welt.
BildBild

greiol
Geoguru
Beiträge: 4905
Registriert: Di 22. Nov 2005, 10:26

Beitrag von greiol » Mo 1. Okt 2007, 09:02

immer aus.
frisst nur strom und mit akteullen empfängern bekommst du auf freiem feld ohnehin gute werte. im wald bringt dich auch egnos nicht weiter, weil du das signal nicht empfangen kannst.
Wer vom Ziel nicht weiß, kann den Weg nicht haben
(Christian Morgenstern)

account_deleted

Beitrag von account_deleted » Mo 1. Okt 2007, 09:06

Schau mal hier :
http://www.geoclub.de/viewtopic.php?t=14318&highlight=
Ich habe es bei meinem 60CSx imm AUS, da ich aufgrund einer falschen Egnos-Auswertung auf den Kanaren schon mal 60 Meter off hatte. Ausgeschaltet waren es nur noch 2 Meter. Wohlgemerkt bei einem Gerät mit Sirf III.

Beamer
Geomaster
Beiträge: 743
Registriert: Sa 13. Mai 2006, 22:43
Ingress: Enlightened
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Beamer » Mo 1. Okt 2007, 09:14

Homer Jay hat geschrieben:Ich habe es bei meinem 60CSx imm AUS, da ich aufgrund einer falschen Egnos-Auswertung auf den Kanaren schon mal 60 Meter off hatte. Ausgeschaltet waren es nur noch 2 Meter. Wohlgemerkt bei einem Gerät mit Sirf III.


Sollte man also auf GranCanaria EGNOS ausschalten ?

In Deutschland hatte ich mit Egnos noch keine Probleme. Die Koordinaten waren meist recht gut.
BildBild

vonRichthofen
Geomaster
Beiträge: 707
Registriert: Fr 8. Sep 2006, 12:55

Beitrag von vonRichthofen » Mo 1. Okt 2007, 09:21

Homer Jay hat geschrieben:Ich habe es bei meinem 60CSx imm AUS, da ich aufgrund einer falschen Egnos-Auswertung auf den Kanaren schon mal 60 Meter off hatte. Ausgeschaltet waren es nur noch 2 Meter. Wohlgemerkt bei einem Gerät mit Sirf III.


Vielleicht hattest du dir da WAAS eingefangen...

account_deleted

Beitrag von account_deleted » Mo 1. Okt 2007, 09:25

Es sieht wohl so aus, als ob ich ein Korrektursignal für/von Nordamerika empfangen habe. Wie gesagt, aufgrund dieser Erfahrung würde ich auf den Kanaren Egnos/Waas immer ausschalten. Beim 60CSx bringt es meiner Ansicht nach ohnehin keine zusätzliche Verbesserung.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder