Cachebeschreibung: Cache schonmal geloggt?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Mashirito
Geocacher
Beiträge: 71
Registriert: Di 22. Mai 2007, 19:13

Cachebeschreibung: Cache schonmal geloggt?

Beitrag von Mashirito » Do 4. Okt 2007, 15:55

Hallo,

auch wenn ich erst knapp über 70 Caches habe, verlier ich hier in meiner Heimatstadt wohl teilweise schon die Übersicht. Ich wähle die Caches oft über Google Earth aus, besonders wenn es schnell gehen muss. So auch gestern: Wollte mit meiner Freundin noch schnell ein paar Caches machen, bevor es dunkel wird. Also in GE den Bereich angeschaut, wo wir hin wollten, kurz die Beschreibungen überflogen und ab dafür. Als wir dann bei den Parkkoords von einem der Caches ankamen, haben wir festgestellt, dass wir den schon lange gemacht haben... *peinlich* War hald einer unserer ersten.
Daher meine Frage: Bin ich blind oder kann ich auf der Seite eines Caches nur feststellen, ob ich den schon gemacht habe, wenn ich alle Logs durchlese? Wäre doch klasse, wenn man gleich oben auf einen Blick sehen würde, wann und was man da schon geloggt hat, oder?
Ich kann mir gut vorstellen, dass das ganze, wenn man mal 500 Caches oder so gefunden hat, noch schwieriger wird. Klar, über die Abfragen auf GC sieht man es auf einen Blick, aber über GE? Geht es da nur mir so?

Grüße

Fabian
BildBild

Werbung:
PHerison
Geowizard
Beiträge: 1651
Registriert: Mi 28. Jul 2004, 09:48

Beitrag von PHerison » Do 4. Okt 2007, 16:02

Nein, auf der Cacheseite selber wird das nicht vermerkt. Es gibt (gab mal?) ein PlugIn fuer den Firefox, der beim Aufruf einer Cachebeschreibung sofort alle Logs nachgeladen und irgendwo auf der Seite eine "Zusammenfassung" eingeblendet hat. Darunter waren auch die Logs, die man selber zu dem Cache geschrieben hat (Found, Note, DNF usw.).

Ich suche Caches lieber ueber den Link "Search for nearest caches from your home coordinates (filter out finds)" von der Profilseite.

Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 5782
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Beitrag von hcy » Do 4. Okt 2007, 16:06

Such am besten nicht per Google Earth sondern Google Maps von GC.com aufgerufen. Dort siehst Du die von Dir gefundenen Caches dann mit einem Smiley am Icon. Und die Luftbilder sind eh die gleichen wie bei Earth.
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Mashirito
Geocacher
Beiträge: 71
Registriert: Di 22. Mai 2007, 19:13

Beitrag von Mashirito » Do 4. Okt 2007, 16:12

hcy hat geschrieben:Such am besten nicht per Google Earth sondern Google Maps von GC.com aufgerufen. Dort siehst Du die von Dir gefundenen Caches dann mit einem Smiley am Icon. Und die Luftbilder sind eh die gleichen wie bei Earth.


Ah, das ist ein Klasse Tipp, danke! Muss ich nacher gleich mal ausprobieren, wenn ich nach Hause komme...
BildBild

Benutzeravatar
alex3000
Geowizard
Beiträge: 2785
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 09:34
Kontaktdaten:

Beitrag von alex3000 » Do 4. Okt 2007, 19:36

Oder Du klickst einfach auf "...all nearby caches". Ist in der folgenden Liste ein Haken im allerersten Eintrag, dann hast Du ihn schon.
Top in concert:
1. Fanta 4 - Coburg 2008
2. Metallica - München 1996
3. Genesis - München 2007

Mashirito
Geocacher
Beiträge: 71
Registriert: Di 22. Mai 2007, 19:13

Beitrag von Mashirito » Do 4. Okt 2007, 19:52

alex3000 hat geschrieben:Oder Du klickst einfach auf "...all nearby caches". Ist in der folgenden Liste ein Haken im allerersten Eintrag, dann hast Du ihn schon.


Ja, die Methode kenn ich, ist aber für diesen Fall recht unübersichtlich, weil ich ja dann nur Caches in einer bestimmten Umgebung, bzw. entlang einer bestimmten Strecke machen möchte. Die sollen dann nicht in einem bestimmten Radius um einen Punkt sein. Denkbar wäre z.B. auch auf einer Seite eines Flusses oder alle auf einem lang gezogenen Berg etc. Und da sind Luftaufnahmen schon praktischer.

Grüße

Fabian
BildBild

Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi » Fr 5. Okt 2007, 00:55

Mir ist es dieses Jahr passiert dass ich einen Cache in Landsberg versehentlich 2 mal gemacht habe und es erst gar nicht bemerkt habe.
Das erste mal war es im Winter. Da sind wir von Nachtcachen heimgefahren und mein Fahrer hat mich an einer Autobahnraststätte rausgelassen weil er noch wußte dass dort ein Hin&Mit-Cache liegt den er aber schon hatte.
Das zweite mal war es im Sommer. Ich war beruflich dort in der Nähe und hatte mir alle Tradis aufs GPS geladen. Außerdem kam ich von der anderen Seite und so habe ich den Cache nicht wiedererkannt.
Erst nachdem ich PM war und meine Statistik durch itsnotaboutthenumbers laufen ließ ist mir das aufgefallen.
Daraufhin habe ich den doppelten Found in "write note" geändert.
Bild

NoobNader
Geomaster
Beiträge: 569
Registriert: Di 21. Nov 2006, 12:30

Beitrag von NoobNader » Fr 5. Okt 2007, 01:44

hmm, komisch ist mir noch nicht passiert... meistens weiß ich hinterher noch, wo ich war... hihi

Wer weiß, was ihr euch da auf euren touren immer so reinzieht...

:lol:
Gruß,
NoobNader
Bild

Benutzeravatar
Astartus
Geowizard
Beiträge: 1357
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 09:58

Beitrag von Astartus » Fr 5. Okt 2007, 09:02

Aus genau diesem Grund habe ich nicht nur eine Textliste, in die ich alle Caches eintrage die ich finde, nein, ich markiere auch alle Fundorte von Caches über Google Earth so dass ich immer weiß wo ich schonmal war.
Zuletzt geändert von Astartus am Fr 5. Okt 2007, 10:31, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
DunkleAura
Geowizard
Beiträge: 1848
Registriert: So 9. Sep 2007, 11:10
Kontaktdaten:

Beitrag von DunkleAura » Fr 5. Okt 2007, 09:17

NoobNader hat geschrieben:hmm, komisch ist mir noch nicht passiert... meistens weiß ich hinterher noch, wo ich war... hihi

Wer weiß, was ihr euch da auf euren touren immer so reinzieht...

:lol:

also bei meinem Kollege wäre die Antwort sehr einfach, genügend Ganja :twisted:
Use http://coord.ch/ the Multi Waypoint Redirector
Bild Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder