Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Neuer Trend - Verbotene Caches

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

joschi_1998

Beitrag von joschi_1998 » Di 23. Okt 2007, 18:11

spun hat geschrieben:Aber ohne diese Caches wäre das Hobby für mich bedeutend langweiliger.
Da drängt sich die Gretchenfrage geradezu auf: Was macht diese speziellen Caches so spannend? Der Reiz des Verbotenen?

Werbung:
morsix
Geowizard
Beiträge: 2919
Registriert: Do 3. Jun 2004, 09:37
Kontaktdaten:

Beitrag von morsix » Di 23. Okt 2007, 18:39

joschi_1998 hat geschrieben:Was macht diese speziellen Caches so spannend? Der Reiz des Verbotenen?
Nö. Die Locations.
Ich steh halt auf alte Industrieanlagen, Tunnels, Undergrounds, Bunker ...

Das hat gar nichts mit "verboten" zu tun - lieber wäre mir natürlich, das solche Orte geradezu höchst legal wären.

Grüße
Rudi
Die Kinder des Kometen küssen die blaue Perle
Palm? Geotools!
Umbau Palm 32GB
Bild

Benutzeravatar
KoenigDickBauch
Geoguru
Beiträge: 3166
Registriert: Mo 9. Jan 2006, 17:06
Ingress: Enlightened

Beitrag von KoenigDickBauch » Di 23. Okt 2007, 19:18

morsix hat geschrieben:Das hat gar nichts mit "verboten" zu tun - lieber wäre mir natürlich, das solche Orte geradezu höchst legal wären.
Was denn nun verboten oder legal?

Ein bisschen schwanger gibt es auch nicht!

Oder ist es dir einfach egal?

KDB
.
"Di fernunft siget!" (J.J.Hemmer 1790 Mannheim)
Bild

morsix
Geowizard
Beiträge: 2919
Registriert: Do 3. Jun 2004, 09:37
Kontaktdaten:

Beitrag von morsix » Di 23. Okt 2007, 19:24

KoenigDickBauch hat geschrieben:
morsix hat geschrieben:Das hat gar nichts mit "verboten" zu tun - lieber wäre mir natürlich, das solche Orte geradezu höchst legal wären.
Was denn nun verboten ... oder legal? ist es dir einfach egal?

KDB
Soll ich antworten? Bin ich so schwer zu verstehen? Liegts an der Chemie der Region Kurpfalz? Oder willst Du bloss rumstänkern, weil ich die doofe Charta sch* finde?

ICH LIEBE LOSTPLACES
zum mitschreiben.

Lieber wäre mir, sie wären alle legal. Dann könnte ich die tollen Plätze nämlich auch posten, Bilder einstellen und ganz offen meine Begeisterung im Log kund tun.
Wenn sie aber irgendwie illegal scheinen ... dann mach ich sie trotzdem und petze nicht.
Fertig...
Rudi
Die Kinder des Kometen küssen die blaue Perle
Palm? Geotools!
Umbau Palm 32GB
Bild

Benutzeravatar
KoenigDickBauch
Geoguru
Beiträge: 3166
Registriert: Mo 9. Jan 2006, 17:06
Ingress: Enlightened

Beitrag von KoenigDickBauch » Di 23. Okt 2007, 19:48

morsix hat geschrieben:
KoenigDickBauch hat geschrieben:
morsix hat geschrieben:Das hat gar nichts mit "verboten" zu tun - lieber wäre mir natürlich, das solche Orte geradezu höchst legal wären.
Was denn nun verboten ... oder legal? ist es dir einfach egal?

KDB
Soll ich antworten?

Wenn du mich so fragst. JA.
morsix hat geschrieben:Bin ich so schwer zu verstehen?
Leider nein.
morsix hat geschrieben:Liegts an der Chemie der Region Kurpfalz?
Das hat nix mit der Kurpfalz zu tun, sondern eher mit fehlenden Rechtsbewusstsein.
morsix hat geschrieben:Oder willst Du bloss rumstänkern, weil ich die doofe Charta sch* finde?
Na, das möchte ich dir aber zurückgeben. Denn deine Wortwahl zeigt es ja an.
morsix hat geschrieben:ICH LIEBE LOSTPLACES
zum mitschreiben.
Ich auch.
morsix hat geschrieben:Lieber wäre mir, sie wären alle legal. Dann könnte ich die tollen Plätze nämlich auch posten, Bilder einstellen und ganz offen meine Begeisterung im Log kund tun.
Wenn sie aber irgendwie illegal scheinen ... dann mach ich sie trotzdem und petze nicht.
Darf ich das als Aufruf zum Hausfriedensbruch verstehen?
morsix hat geschrieben:Fertig...
Leider sicher nicht.

KDB
.
"Di fernunft siget!" (J.J.Hemmer 1790 Mannheim)
Bild

morsix
Geowizard
Beiträge: 2919
Registriert: Do 3. Jun 2004, 09:37
Kontaktdaten:

Beitrag von morsix » Di 23. Okt 2007, 20:04

KoenigDickBauch hat geschrieben:
morsix hat geschrieben:Lieber wäre mir, sie wären alle legal. Dann könnte ich die tollen Plätze nämlich auch posten, Bilder einstellen und ganz offen meine Begeisterung im Log kund tun.
Wenn sie aber irgendwie illegal scheinen ... dann mach ich sie trotzdem und petze nicht.
Darf ich das als Aufruf zum Hausfriedensbruch verstehen?
KDB
@KDB

Das darfst Du verstehen wie Du willst, ist mir nämlich vollkommen egal wie ddas bei Dir ankommt.

Habe geschrieben: ICH mache den Cache und nicht LEUTE macht den Cache.

Ansonsten sei gesagt, ein Cache ist dann illegal, wenn ein Betreten verboten Schild davor steht oder ein Zaun oder sonstwas das darauf eindeutig schliessen lässt das der feine Lost Place nicht für die Öffentlichkeit bestimmt ist. Der Cache ist illegal, weil der Normalcacher keinen legalen Zugang hat.
ICH betrete solche Orte, weil ICH DIE BERECHTIGUNG dazu habe.
Aus fertig, so lange ich will, so oft ich will, wann immer ich will - bzw. wann immer es mir gestattet ist.

Wenn ich die Berechtigung NICHT habe, kommt auch mal vor, dann ... vieleicht mache ich ihn, vieleicht auch nicht, vieleicht später, oder ich besorge mir eine Berechtigung, ist gar nicht so schwer.

Und weil ich an das Gute im Menschen glaube, bin ich davon überzeugt, der Ausleger hatte auch die Berechtigung, vieleicht auch ganz viele Finder. Ihr Chartatypen habt sicherlich keine, desswegen seid ihr auch so neidisch und petzt ....

@Alle anderen Freunde Kollegen Mitcacher

Eine der vielen Möglichkeiten, wie man einen illegalen Lostplace legal betreten kann.
Nehmen wir bsp. diesen cache von mir: Hell Caching Luschen Mode

Der Cache selbst ist legal, 100%. Der erwähnte Bonus nicht, daher ist er auch nicht bei gc.com gelistet. Er kann aber legal gemacht werden, dann ist aber etwas zusätzlicher Aufwand nötig und es geht nur bei Tage und Mo. bis Fr.
Am Zaun ist ein Schild, ein grosses Schild, es weist darauf hin, daß man hier alles kaufen kann wenn man will. ein Anruf mit den Worten "Ich interessiere mich für das Gelände und will es in Augenschein nehmen" und schon bekommt man einen Termin mit dem Hausmeister der alle Türen aufsperrt so das man in Ruhe alles besichtigen und fotografieren kann.

Je nach Lost Place ist also nur ein bisschen Findigkeit gefragt und jeder kann das Teil legal abcachen.

Grüße
Rudi
Zuletzt geändert von morsix am Di 23. Okt 2007, 20:22, insgesamt 1-mal geändert.
Die Kinder des Kometen küssen die blaue Perle
Palm? Geotools!
Umbau Palm 32GB
Bild

Benutzeravatar
Gecko-1
Geowizard
Beiträge: 1204
Registriert: Do 25. Aug 2005, 13:02
Kontaktdaten:

Beitrag von Gecko-1 » Di 23. Okt 2007, 20:18

Hallo!? Diskutieren erwünscht. Persönliche Kleinkriege - Bitte lassen !!!

Benutzeravatar
KoenigDickBauch
Geoguru
Beiträge: 3166
Registriert: Mo 9. Jan 2006, 17:06
Ingress: Enlightened

Beitrag von KoenigDickBauch » Di 23. Okt 2007, 20:39

morsix hat geschrieben:
KoenigDickBauch hat geschrieben:
morsix hat geschrieben:Lieber wäre mir, sie wären alle legal. Dann könnte ich die tollen Plätze nämlich auch posten, Bilder einstellen und ganz offen meine Begeisterung im Log kund tun.
Wenn sie aber irgendwie illegal scheinen ... dann mach ich sie trotzdem und petze nicht.
Darf ich das als Aufruf zum Hausfriedensbruch verstehen?
KDB
Das darfst Du verstehen wie Du willst, ist mir nämlich vollkommen egal wie ddas bei Dir ankommt.
Du musstest doch antworten. :roll:
morsix hat geschrieben:Habe geschrieben: ICH mache den Cache und nicht LEUTE macht den Cache.
Ja, ich bemerke, das du gleicher bist. Was du dir herausnehmen darfst, das dürfen natürlich andere nicht machen....
morsix hat geschrieben:Ansonsten sei gesagt, ein Cache ist dann illegal, wenn ein Betreten verboten Schild davor steht oder ein Zaun oder sonstwas das darauf eindeutig schliessen lässt das der feine Lost Place nicht für die Öffentlichkeit bestimmt ist. Der Cache ist illegal, weil der Normalcacher keinen legalen Zugang hat.
Also du bist kein Normalcacher.
morsix hat geschrieben:ICH betrete solche Orte, weil ICH DIE BERECHTIGUNG dazu habe.
Aus fertig, so lange ich will, so oft ich will, wann immer ich will - bzw. wann immer es mir gestattet ist.
Ja was denn nun ist es legal oder illegal?
morsix hat geschrieben:Wenn ich die Berechtigung NICHT habe, kommt auch mal vor, dann ... vieleicht mache ich ihn, vieleicht auch nicht, vieleicht später, oder ich besorge mir eine Berechtigung, ist gar nicht so schwer.
Ich fasse das für mich wichtige zusammen: Wenn du keine Berechtigung hast könntest du ihn machen. Hier möchte ich dann doch dein Rechtsbewusstsein appellieren.
morsix hat geschrieben:Und weil ich an das Gute im Menschen glaube, bin ich davon überzeugt, der Ausleger hatte auch die Berechtigung, vieleicht auch ganz viele Finder.
Du lehrst mich gerade, nicht an das Gute im Menschen zu glauben. Gerade zerplatz ein Traum.
morsix hat geschrieben:Ihr Chartatypen habt sicherlich keine, desswegen seid ihr auch so neidisch und petzt ....
Ich bin eigentlich überhaupt nicht neidich, sondern besorgt wie es weiter gehen wird, wenn Gleiche so weiter machen und es dann auch noch heraus posaunen.

KDB

PS: Man bekommt leider nicht mit wenn man seinen Artikel editiert, das man zu Ordnung gerufen wird. Ich sag nun nix mehr.
Zuletzt geändert von KoenigDickBauch am Di 23. Okt 2007, 20:48, insgesamt 1-mal geändert.
.
"Di fernunft siget!" (J.J.Hemmer 1790 Mannheim)
Bild

frigo
Geocacher
Beiträge: 172
Registriert: Mi 11. Mai 2005, 18:44
Wohnort: LINDEN (Hannover)

Beitrag von frigo » Di 23. Okt 2007, 20:45

Oh je- Ihr armen,...worüber Ihr hier diskutieren müßt.

Die Richtlinien von GC sind nunmal da.
Die müssen doch nicht auch noch freiwillig verschärft werden?

Das versteh ich nicht. Gehe lieber Dosen Suchen,...kleine, große, bunte, bei Tag und bei Nacht und am liebsten Dort, wo und wie es mir gefällt.


Habt Ihr nix mehr zum cachen?


..ich mach mir meine Welt,...wie sie mir gefällt...

Gruß aus dem Norden

PS: Hier darf noch LP gecacht werden
Bild

morsix
Geowizard
Beiträge: 2919
Registriert: Do 3. Jun 2004, 09:37
Kontaktdaten:

Beitrag von morsix » Di 23. Okt 2007, 20:50

Es gibt Normalcacher, Anzugcacher, Blümchencacher, XTremcacher, Berechtigte Cacher, Vor Spinnen Angst hab cacher, Höhenangstcacher, aus dem Auto raus log cacher, überall hinradel cacher, kurpfalzcacher, besserversteckcacher, ... und leider zunehmend welche die Cacheboxen absichtlich kaputt machen, siehe München und Bremen - das sind dann aber keine Cacher, sondern arme Irre.

Was das Hobby so faszinierend macht ist gerade die Vielzahl an cachern - darum werden auch eine vielzahl verschiedener caches ausgelegt und für jeden ist was dabei, ausser natürlich für die armen Irren, die haben wohl weniger Spaß dran oder verstehen das Hobby grundsätzlich falsch.

Bedenklich finde ich es nur, wenn der Wald und Wiesencacher sich von Mauer Bunker und Industrie liebhaber cachern irgendwie bedroht fühlt, oder meint, man muss jeden cache machen und dann petzt und damit anderen Cachern den Spaß verdirbt. Gerade das ist irgendwie beim ersten Beitrag hier geschehen und auch in Kurpfalz besprochen worden. Das macht mich ärgerlich und solche Personen verlieren meine Sympathie und den Respekt, den ich normalerweise zu jedem empfinde dessen tolle caches ich besucht habe.

Grüße
Rudi
Die Kinder des Kometen küssen die blaue Perle
Palm? Geotools!
Umbau Palm 32GB
Bild

Antworten