Rätsel-Caches ? Jetzt reichts aber !

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

account_deleted

Beitrag von account_deleted » Di 15. Mär 2005, 00:10

radioscout hat geschrieben:Dabei habe ich eine so gute Idee für einen Rätselcache. Was tun? Umsetzen? Oder besser nicht?


keine Frage : umsetzen !!! In den Logs wirst Du erfahren ob das Rätsel ok war oder nicht, es sei denn, die Leute schreiben wieder Schleimlogs.
Und die, die keine Lust dazu haben das Rätsel zu lösen, werden es sein lassen.

Werbung:
Benutzeravatar
safri
Geomaster
Beiträge: 609
Registriert: Di 27. Jul 2004, 22:19
Wohnort: 61348 Bad Homburg

Beitrag von safri » Di 15. Mär 2005, 00:13

HRM RMR!
Das Topic war: "Rätsel-Caches? Jetzt reichts aber!"


1. Was heißt HRM RMR :?:

2.@radioscout: unbedingt umsetzen. Wäre doch toll, wenn durch diese Diskussion noch ein paar nette Rätselcaches mehr das Land bereichern.
Kompromiss:
Erst das schwere Rätsel für zuhause und dann:
Ein richtig schöner Singlestage zum Laufen im Wald
Bild

Bild

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22564
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Di 15. Mär 2005, 00:18

Das Rätsel ist mit sicherheit neu (ich habe bisher nichts auch nur ähnliches gefunden) und auch nicht schwer zu lösen. Ich befürchte (und nicht nur ich), das jeder neue Rätselcache dazu führen kann, daß jeder den anderen an Schwierigkeit übertreffen will und wir bald wirklich lauter 5*-Rätsel haben.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
Black-Jack-Team
Geomaster
Beiträge: 983
Registriert: Do 6. Mai 2004, 00:02

Beitrag von Black-Jack-Team » Di 15. Mär 2005, 00:19

safri hat geschrieben:
HRM RMR!
Das Topic war: "Rätsel-Caches? Jetzt reichts aber!"


1. Was heißt HRM RMR :?:
...
Ganze einfach: Lautes Räuspern - lautmalerisch!
(c) by Black-Jack-Team ;)
Übrigens: Ich geh' jetzt cachen ... :)
Tut ihr es auch, oder wollt ihr nur darüber reden? :D
Bild

Benutzeravatar
Black-Jack-Team
Geomaster
Beiträge: 983
Registriert: Do 6. Mai 2004, 00:02

Beitrag von Black-Jack-Team » Di 15. Mär 2005, 00:24

radioscout hat geschrieben:Das Rätsel ist mit sicherheit neu (ich habe bisher nichts auch nur ähnliches gefunden) und auch nicht schwer zu lösen. Ich befürchte (und nicht nur ich), das jeder neue Rätselcache dazu führen kann, daß jeder den anderen an Schwierigkeit übertreffen will und wir bald wirklich lauter 5*-Rätsel haben.
Es ist überhaupt kein Problem einen Rätselcache zu machen, den keiner lösen kann.
Insofern ist die Einstufung in Kategorien bis ***** dabei eh idiotisch.
Nur, soll das das Ziel sein?
Wenn ja, überschwemme ich Euch binnen weniger Tage mit Rätseln, bei denen Ihr Euch nicht nur die Finger-, nein auch die Zehennägel abkauen werdet, sofern Ihr letzteres überhaupt könnt!
Echte Caches brauche ich ja nicht auszulegen, weil eh' keiner das Rätsel lösen kann. Sozusagen eine Einweg-Verschlüsselung! ;) :D
Übrigens: Ich geh' jetzt cachen ... :)
Tut ihr es auch, oder wollt ihr nur darüber reden? :D
Bild

account_deleted

Beitrag von account_deleted » Di 15. Mär 2005, 00:27

radioscout hat geschrieben:Ich befürchte (und nicht nur ich), das jeder neue Rätselcache dazu führen kann, daß jeder den anderen an Schwierigkeit übertreffen will und wir bald wirklich lauter 5*-Rätsel haben.


Das ist genau meine Befürchtung ! Dann mach doch ganz bewußt einen Schritt zurück (sozusagen als Zeichen) und stelle zur Abwechslung mal einen "einfachen" Rätselcache ein.

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22564
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Di 15. Mär 2005, 00:32

Dann werde ich das mal machen.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Zai-Ba
Geowizard
Beiträge: 1117
Registriert: Mi 20. Okt 2004, 16:21
Wohnort: 63542 Hanau
Kontaktdaten:

Beitrag von Zai-Ba » Di 15. Mär 2005, 00:40

safri hat geschrieben:Kompromiss:
Erst das schwere Rätsel für zuhause und dann:
Ein richtig schöner Singlestage zum Laufen im Wald

Meintest Du sowas, wie das hier?

keep riddeling, Zai-Ba
Abenteuer ist eine von der richtigen Seite betrachtete Strapaze.
Gilbert Keith Chesterton (1874-1936)

Benutzeravatar
Thoto
Geomaster
Beiträge: 947
Registriert: Di 15. Mär 2005, 00:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Thoto » Di 15. Mär 2005, 00:53

An dieser Stelle möchte ich mich auch mal zu Wort melden. Die Diskussion im Forum habe ich mir gerade durchgelesen und würde dazu gerne Stellung beziehen:
Vorweg möchte ich einiges klarstellen. 1. Ich wollte mit keinem meiner Caches vorsätzlich jemanden provozieren oder gegen geltende Regeln verstoßen. 2. grundsätzliches Motiv war immer der Umstand, ein noch nicht abgedecktes Thema aufzugreifen 3. Bedaure ich, dass ich die Einträge in meinem PPS-Cache zensieren musste. Dies ist sicherlich einerseits nicht korrekt, andererseits finde ich aber auch, dass derartige Kommentare nicht auf eine Cacheseite gehören. Vielmehr hätte ich mir gewünscht, dass man mich persönlich per Mail angesprochen hätte.

Ich muss ehrlich zugeben, dass ich die einzelnen Meinungen im Forum verstehen kann. Bei so vielen Cachern ist es ganz natürlich, dass die Vorlieben, Erwartungen und Wünsche an einen Cache sehr unterschiedlich sind. Das find eich auch gut so. Letztlich muss doch jeder selbst wissen, welchen Cache er macht und welchen er nicht macht. Ich erwarte gar nicht, dass jeder die Themen meiner Caches toll findet. Besonders bei meinem ersten Cache „Das Geheimnis im Bild“ wollte ich vielmehr das Ganze erstmal ausprobieren. Ich fand die im Cache thematisierte Technik interessant und dachte mir, dass es so etwas noch nicht gibt und vielleicht den ein oder anderen Cacher interessieren könnte. Die Logs hierzu habe ich stellenweise als sehr hart empfunden. Dies hat mich auch getroffen, da ich schließlich das genaue Gegenteil erreichen wollte und man beim ersten Cache nicht unbedingt Perfektion erwarten kann. Ich wollte anderen mit meinem Cache eine Freude machen. Die Hauptkritikpunkte habe ich mir für meinen zweiten Cache zu Herzen genommen. Die Location sollte nun besser sein und die Box ist auch wesentlich größer. Auch die Thematik des zweiten Caches wollte ich interessierten zugänglich machen. Falls es diese hier nicht gibt, dann wird den Cache niemand mehr besuchen und ich werde solche Experimente sein lassen. Letztlich glaube ich, dass die ganze Situation der Rätselcaches die Nachfrage regeln wird. Wenn niemand sie macht, dann werden sie auch wieder weniger.

Was ich grundsätzlich bei der ganzen Diskussion schade persönlich schade finde ist, dass bisher niemand mit mir persönlich per Mail darüber gesprochen hat. Ich finde es nicht gerade eine super Sache, über die Leistungen anderer in einem „Kreis unter Bekannten“ herzuziehen. Letztlich wisst ihr doch alle, wie viel Arbeit so ein Cache ist und das damit keine böse Absicht verbunden ist. Dann ist doch ein bisschen mehr Respekt angebracht.

Aber wohl auch zu meiner Meinung gibt es wieder hunderte Widersacher und Befürworter...

account_deleted

Beitrag von account_deleted » Di 15. Mär 2005, 01:06

Hut ab Thoto, das war ein gelungenes Statement und das meine ich ernst !
Sorry, wenn Einiges hart war. Ich hätte Dich natürlich auch anmailen können.
Aber es ist ja nicht alleine Dein PPS-Cache. Es ist vielmehr die sich hochschaukelnde Flut an immer komplexeren und geocachefernen Rätsel-Caches. Mich wundert es, daß wir noch keine Hyroglyphen (ich hoffe man schreibt das so) oder asiatische Schriftzeichen lernen müssen.
Die Null Eins-Serie kann einen schon an den Rande des Wahnsinns treiben.
Und es geht weiter und weiter und weiter ......
Wie ich bereits ganz zu Anfang geschrieben habe : das Verhältnis PC/Natur sollte meiner Meinung nach stimmen. Ist das Wetter mies, ist für mich personlich mal mal ganz nett einen virtuellen oder Rätselcache zu machen.
Aber wie Du schon schreibst, die Sache wird sich hoffentlich selber regulieren. Sorry nochmal, das es Dich erwischt hat. Es hätten aber auch diverse andere sein können, mich eingeschlossen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder