Cache archiviert, weil Owner zu lange nicht online war

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Die Geoparden
Geocacher
Beiträge: 67
Registriert: Di 21. Dez 2004, 14:06
Wohnort: K-Town

Re: Cache archiviert, weil Owner zu lange nicht online war

Beitrag von Die Geoparden » Mo 22. Okt 2007, 10:07

kruemelmonster hat geschrieben:Habt Ihr so etwas schon mal gesehen:

Location: Germany
Michael archived HighTech HighSecurity Cache (Archived) (Unknown Cache) at 10/20/2007

Log Date: 10/20/2007
Cache owner has not logged in to the site in 4 months.

You should also return to the Geocaching.com web site at least once a month to show you are still active. Caches posted and "abandoned" may be archived by the site.



Ja, haben wir: noch mal Michael

Der Cache wurde nach der Archivierung bis jetzt noch 6 mal geloggt. Der Owner reagiert also offenbar noch....

<gerücht>
Die DB-Performance und -Stabilität am WE war wieder so shaice, dass jetzt dringend ein paar Altlasten raus müssen, die politisch von TPTB sowieso nicht mehr gewollt sind.
</gerücht>

Werbung:
Benutzeravatar
Kappler
Geowizard
Beiträge: 1436
Registriert: So 31. Dez 2006, 16:51
Wohnort: 77876 Kappelrodeck

Beitrag von Kappler » Mo 22. Okt 2007, 10:12

Dieser Michael geht wohl gezielt auf Jagd nach Virtuals und Virtual-ähnlichen:
kleines ABC
Auch hier reagiert der Owner offensichtlich noch auf Log-Anfragen, war nur länger nicht mehr bei GC eingeloggt...
Gruß aus dem (badischen) Schwarzwald, Andreas (1/4 Kappler)
Bekennender Fremdlogleser und Rosinenpicker

Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian und die Wutze » Mo 22. Okt 2007, 10:19

Was sagen denn unsere einheimischen Kollegen von Meikel dazu? Hat das Methode, also werden hier wirklich gezielt die unerwünschten Virtuals beseitigt? Das wird doch bestimmt in Archiver-Kreisen kommuniziert worden sein...

Edit: Hans zuvorgekommen.
Zuletzt geändert von Christian und die Wutze am Mo 22. Okt 2007, 12:19, insgesamt 1-mal geändert.
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

Lion & Aquaria
Geowizard
Beiträge: 1002
Registriert: Mi 11. Aug 2004, 13:01
Wohnort: Aachen

Beitrag von Lion & Aquaria » Mo 22. Okt 2007, 10:19

Michaels Begründung klingt auf jeden Fall eher wie eine billige Ausrede. Schließlich wird der Cache ja noch fleißig gefunden, man kann also nicht von verwaisen reden...

lion

pom
Geoguru
Beiträge: 3391
Registriert: Mi 10. Nov 2004, 12:08
Kontaktdaten:

Beitrag von pom » Mo 22. Okt 2007, 10:20

Lion & Aquaria hat geschrieben:Michael Begründung klingt auf jeden Fall eher wie eine billige Ausrede. Schließlich wird der Cache ja noch fleißig gefunden, man kann also nicht von verwaisen reden...

lion

"Erst schießen, dann denken," gilt dort drüben offensichtlich auch fürs Cachen. :lol:
Geht Ihr ruhig weiter Schnitzel jagen oder Schätze suchen!
Ich gehe derweil cachen.

eigengott
Geowizard
Beiträge: 1962
Registriert: Do 24. Nov 2005, 21:56
Wohnort: Köln

Beitrag von eigengott » Mo 22. Okt 2007, 10:21

Lion & Aquaria hat geschrieben:wird der Cache ja noch fleißig gefunden


Wenn ich das richtig sehe, existiert da gar kein Cache sondern nur eine Rätselaufgabe für Sesselfurzer.

Lion & Aquaria
Geowizard
Beiträge: 1002
Registriert: Mi 11. Aug 2004, 13:01
Wohnort: Aachen

Beitrag von Lion & Aquaria » Mo 22. Okt 2007, 10:21

pom hat geschrieben:
Lion & Aquaria hat geschrieben:Michael Begründung klingt auf jeden Fall eher wie eine billige Ausrede. Schließlich wird der Cache ja noch fleißig gefunden, man kann also nicht von verwaisen reden...

lion

"Erst schießen, dann denken," gilt dort drüben offensichtlich auch fürs Cachen. :lol:
"egal was es ist, es ist bestimmt nicht aus Texas..." :lol:

Benutzeravatar
Carsten
Geowizard
Beiträge: 2844
Registriert: Di 23. Aug 2005, 13:20

Beitrag von Carsten » Mo 22. Okt 2007, 10:22

Kappler hat geschrieben:Dieser Michael geht wohl gezielt auf Jagd nach Virtuals und Virtual-ähnlichen:


So sieht es bald aus. Das Ergebnis gefällt mir (Virtuals fliegen raus), die Art und Weise aber nicht. Wenn alte Cachetypen nicht mehr unter die Grandfather-Regel fallen, dann sollte das doch bitte auch offziell angekündigt werden.

Lion & Aquaria
Geowizard
Beiträge: 1002
Registriert: Mi 11. Aug 2004, 13:01
Wohnort: Aachen

Beitrag von Lion & Aquaria » Mo 22. Okt 2007, 10:23

eigengott hat geschrieben:
Lion & Aquaria hat geschrieben:wird der Cache ja noch fleißig gefunden


Wenn ich das richtig sehe, existiert da gar kein Cache sondern nur eine Rätselaufgabe für Sesselfurzer.
natürlich sind die 3 genannten Fälle nur Couch-Caches.. aber dann soll man das vernünftig kommunizieren und nicht so scheinheilig sich irgend'ne Begründung aus den Rippen schneiden...

lion

HONKbuster
Geocacher
Beiträge: 34
Registriert: Do 20. Jul 2006, 18:53
Wohnort: Miami Bitch

Beitrag von HONKbuster » Mo 22. Okt 2007, 10:24

Michael ist ein Groundspeak Lackey, also kein Reviewer! Er gehört damit wohl zu den "richtigen" Angestellten von GC.

Honkbuster
isch krieg eusch alle

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder