Zu sensibel?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Patronenhülsen als TradeItem?

Find ich gut!
7
6%
Mir egal ...
28
23%
Voll daneben!
89
72%
 
Abstimmungen insgesamt: 124

shinebar
Geocacher
Beiträge: 154
Registriert: Mi 17. Nov 2004, 10:36
Wohnort: 22453 Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von shinebar » Di 15. Mär 2005, 23:52

radioscout hat geschrieben:Evtl. sind giftige Substanzen enthalten?
Die Reaktionsprodukte der Treibladung sind sicher nicht ungefährlich und die Zünder enthalten Blei.


Du meinst ein Kind, was einen Cache findet, frisst die Hülsen? Oder der Cache verändert sich durch Schnellkomposter so rasant, dass die Schadstoffe in den Boden gelangen könnten? Ich denke, selbst wenn, das macht nichts aus, so viel, wie davon in unseren Wäldern rumliegt :)

Werbung:
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22561
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Mi 16. Mär 2005, 00:01

Kinder stecken gerne alles in den Mund. Oder die ungewaschenen Hände, nachdem sie die Patronen angefasst haben.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
BlueGerbil
Geowizard
Beiträge: 2374
Registriert: So 12. Dez 2004, 22:12
Kontaktdaten:

Beitrag von BlueGerbil » Mi 16. Mär 2005, 06:17

@radioscout: Und wer kärchert die Caches ab, damit kein Mäuse- oder Vogelkot daran ist, bevor die lieben Kleinen die Cache-Dose öffnen ? :roll:

Man könnte sich auch ein Auge ausstechen mit einer leeren Patronenhülse. Oder dran ersticken. Oder genug davon in einen Sack tun und jemanden damit erschlagen. Oder...

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22561
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Mi 16. Mär 2005, 11:40

BlueGerbil hat geschrieben:@radioscout: Und wer kärchert die Caches ab, damit kein Mäuse- oder Vogelkot daran ist, bevor die lieben Kleinen die Cache-Dose öffnen ? :roll:

Bestimmte Risiken gehören zum Aufenthalt und Spielen im freien dazu. Diese sind bekannt und verantwortungsbewußte Eltern weisen ihre Kinder vorher darauf hin.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22561
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » So 7. Jan 2007, 01:35

Klarschiff hat geschrieben:pack ich doch auch keine Kronkorken als "Tausch"objekt in Caches.

Und genau das kam gerade über die Watchlist. Wie eine absichtliche Parodie auf das Downtrading.
raus: <zwei Dinge, die sicher nicht ganz wertlos sind>
rein: Kronkorken
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

pom
Geoguru
Beiträge: 3391
Registriert: Mi 10. Nov 2004, 12:08
Kontaktdaten:

Beitrag von pom » So 7. Jan 2007, 01:40

Herr Doktor, Herr Doktor! Schnell, wir brauchen Tubus, Laryngoskop, Beatmungsgerät und Defi!
Ein uralter Thread muss wiederbelebt werden!
Geht Ihr ruhig weiter Schnitzel jagen oder Schätze suchen!
Ich gehe derweil cachen.

RSG
Geowizard
Beiträge: 1306
Registriert: So 17. Jul 2005, 17:07
Wohnort: daheim

Beitrag von RSG » So 7. Jan 2007, 09:13

Wertlos?

Wir waren gestern im Raum Alsdorf cachen, da gibt es doch tatsächlich so "schwach Begabte" die packen Elektronikschrott in Caches, es waren so komische Teile mit einem dreibein.

Unglaublich was es alles gibt.
Gruß R S G

..........

Beitrag von .......... » So 7. Jan 2007, 09:31

Daran könnten sich die lieben Kleinen auch verletzen.Nicht zu vergessen die Gefahr wenn sie das Zeug verschlucken!

jmsanta
Geoguru
Beiträge: 4417
Registriert: So 20. Aug 2006, 22:02
Wohnort: NRW

Beitrag von jmsanta » So 7. Jan 2007, 09:36

es sei denn, sie entsprechen der RoHS-Richtlinie :lol:
Mt 5,3-11 (Lut. '84)

familysearch
Geomaster
Beiträge: 694
Registriert: Mo 16. Mai 2005, 22:01

Beitrag von familysearch » So 7. Jan 2007, 22:14

Mein Senf:
Schwankend zwischen egal und daneben, habe ich mich für egal entschieden.
Denn ich halte die hier angeführten Gefahren für übertrieben.
Natürlich sind Patronenhülsen Schrott und gehören nicht in einen Cache.
Aber für schlimmer als anderen Schrott halte ich sie eigentlich nicht.
fs

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder