Kommerzielle Caches (+User) ?!?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Los Muertos
Geowizard
Beiträge: 2285
Registriert: So 20. Mär 2005, 10:33
Wohnort: Bodensee
Kontaktdaten:

Kommerzielle Caches (+User) ?!?

Beitrag von Los Muertos » Di 13. Nov 2007, 19:36

Ich wollte mal nachfragen,ob das eigentlich normal ist, dass Caches von Usern,welche als Nick ne Internetadresse haben, freigeschalten werden?

Aktuelles Beispiel: http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... ea3fe0ca38

Da wurden kurz nach dem publishing die Koordinaten geändert. Auch die Textbeschreibung muß nachträglich geändert worden sein, da so ein Cache normal nie freigeschalten worden wäre.

Wieso hat der Reviewer den trotzdem freigeschalten? Mit so einem Nick ist doch klar, dass dieser Cache nur zu Werbezwecken und dem Kundenfang dient.

Gibts da keine Richtlinie bzgl. Werbenicks etc?
Bild Bild Bild

Werbung:
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22800
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Di 13. Nov 2007, 19:52

Caches zu Werbezwecken sind nach den Guidelines nicht zulässig.

Ansonsten ist zu hoffen, daß es noch mehr solcher Versuche geben wird. Dann wird es nicht mehr lange dauern, bis auch Textänderungen nicht mehr möglich sein werden.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

arbalo
Geomaster
Beiträge: 859
Registriert: Fr 28. Jan 2005, 13:53
Wohnort: euskirchen + owl

Re: Kommerzielle Caches (+User) ?!?

Beitrag von arbalo » Di 13. Nov 2007, 19:55

Los Muertos hat geschrieben:Ich wollte mal nachfragen,ob das eigentlich normal ist, dass Caches von Usern,welche als Nick ne Internetadresse haben, freigeschalten werden?

**Mit so einem Nick ist doch klar, dass dieser Cache nur zu Werbezwecken und dem Kundenfang dient.

Gibts da keine Richtlinie bzgl. Werbenicks etc?


** ja und :?:
smilodon überlebender.

spectra
Geocacher
Beiträge: 107
Registriert: Di 7. Nov 2006, 23:18

Beitrag von spectra » Di 13. Nov 2007, 20:00

..und ist doch schon weg, wenn auch aus anderem Grund.
So wie ich das sehe, liegt der in einer Kletterhalle und der Cacheowner ist Eigentümer / Betreiber der Kletterhalle. Wenn die Geocacher da ohne Eintritt an den Cache dürfen (Auf dem Grundstück des Owners) ist es doch eine coole Idee.

Laut Listing klingt es aber anders. Natürlich ist das mit dem Nick etwas Werbung. Wenn der Owner das ohne Werbung und unentgeltlich macht ist es doch OK.

Gruss
Hendrik
Zuletzt geändert von spectra am Di 13. Nov 2007, 20:10, insgesamt 1-mal geändert.

morsix
Geowizard
Beiträge: 2919
Registriert: Do 3. Jun 2004, 09:37
Kontaktdaten:

Beitrag von morsix » Di 13. Nov 2007, 20:06

Hallo,

ich würde sagen, wenn das ganze nichts kostet (die Logs deuten darauf hin, aber der Satz "vorbeimogeln am Personal" eher nicht) und die Dose zwar auf Privatgrund aber mit Genehmigung des Owners liegt (deutet auch einiges darauf hin) dann sollte der Cache eigentlich nicht verboten sein. Kommerz ist für mich erst dann gegeben, wenn ich zum bergen "bezahlen" oder mir den Eintritt erschleichen muss.

Grüsse
Rudi
Die Kinder des Kometen küssen die blaue Perle
Palm? Geotools!
Umbau Palm 32GB
Bild

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22800
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Di 13. Nov 2007, 20:13

Die Guidelines sind da sehr streng:
| Commercial caches attempt to use the Geocaching.com web site cache
| reporting tool directly or indirectly (intentionally or non-intentionally) to
| solicit customers through a Geocaching.com listing. These are NOT
| permitted. Examples include for-profit locations that require an entrance
| fee, or locations that sell products or services. If the finder is required to go
| inside the business, interact with employees, and/or purchase a product or
| service, then the cache is presumed to be commercial.
Quelle: http://www.geocaching.com/about/guidelines.aspx
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
Los Muertos
Geowizard
Beiträge: 2285
Registriert: So 20. Mär 2005, 10:33
Wohnort: Bodensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Los Muertos » Di 13. Nov 2007, 20:14

@ arbalo: Ich weiß ja nicht wo du zum cachen gehst, aber ich hab keinen Bock, mir schon bei der Beschreibung vorzukommen als ob ich auf ne Kaffeefahrt gehe. Oder gibts demnächst auch Kaffeefahrtencaches??

Anders würde es aussehen, wenn kommerzielle User ne Gebühr zahlen würden und dadurch z.B. die Premium Member Features zu nem gewissen Teil für alle frei zugänglich wären.
Das fände ich noch ok (wird aber definitiv nicht so kommen).
Bild Bild Bild

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22800
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Di 13. Nov 2007, 20:17

Gc sollte Werbecaches einführen. Jeder kann entscheiden, ob er sie sehen will oder nicht. Der Owner zahlt für das Listen und/oder jeden Seitenabruf, jedes Log usw.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
Los Muertos
Geowizard
Beiträge: 2285
Registriert: So 20. Mär 2005, 10:33
Wohnort: Bodensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Los Muertos » Di 13. Nov 2007, 20:24

radioscout hat geschrieben:Gc sollte Werbecaches einführen. Jeder kann entscheiden, ob er sie sehen will oder nicht. Der Owner zahlt für das Listen und/oder jeden Seitenabruf, jedes Log usw.


*unterschreib*


Aber ich glaube (leider) nicht, dass dies mal umgesetzt wird. :roll:
Bild Bild Bild

morsix
Geowizard
Beiträge: 2919
Registriert: Do 3. Jun 2004, 09:37
Kontaktdaten:

Beitrag von morsix » Di 13. Nov 2007, 20:50

radioscout hat geschrieben:Gc sollte Werbecaches einführen. Jeder kann entscheiden, ob er sie sehen will oder nicht. Der Owner zahlt für das Listen und/oder jeden Seitenabruf, jedes Log usw.


Ausgesprochen gute Idee, wenn auch der "nicht premium" User auf Wunsch die Dinger ausbleden kann.

Grüße
Rudi
Die Kinder des Kometen küssen die blaue Perle
Palm? Geotools!
Umbau Palm 32GB
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder