...für zwischendurch...

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian und die Wutze » Di 20. Nov 2007, 09:55

Eifeltiger hat geschrieben:Na klasse - nur weil Dir diese Art von Caches nicht gefällt, braucht sie anderen auch nicht zu gefallen?

Ich habe hier in der Eifel eine kleine Serie mit Caches speziell für Motorradfahrer gelegt, die genau die von Dir erfüllten Kriterien erfüllen. Einzige Ausnahme - da ist nicht ein Micro bei. Und diese Caches kommen - nicht nur bei Motorradfahrern - auch noch recht gut an.

Soll ich die jetzt archivieren, da sie nicht Deinem persönlichen Cachegeschmack entsprechen? Ich denke nicht dran.

Wenn Dir solche Caches nicht gefallen, dann bleib ihnen doch einfach fern und gönn anderen einfach ihren Spaß - auch wenn er nicht Deinen Vorstellungen von Spaß entspricht.

Hast du Radioscouts erstes Posting in diesem Thread auch gelesen?
RS hat geschrieben:Aber es sind alles absolut geniale Verstecke. Caches, die obwohl vom Zeitaufwand für zwischendurch geeignet sind, zu den genialsten und besten gehören, die ich jemals gefunden habe.
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

Werbung:
eigengott
Geowizard
Beiträge: 1962
Registriert: Do 24. Nov 2005, 21:56
Wohnort: Köln

Re: ...für zwischendurch...

Beitrag von eigengott » Di 20. Nov 2007, 12:33

TeamAstelix hat geschrieben:Mir persönlich gefällt eine andere Art von Caches nicht, aber weine ich mich darüber in einem Forum aus?


Wenn ich richtig informiert bin wurde dieses Forum unter anderem dazu gegründet, um über Caches oder Typen von Caches Tacheles reden zu können. In Logs ist das nämlich nur begrenzt möglich da man

- dem Owner direkt auf die Füsse tritt
- der Owner Logs löschen kann
- man beschissene Caches gar nicht sucht bzw. loggt

Solche Diskussionen können durchaus hilfreich sein um anderen (zukünftigen) Cache-Owner Rückmeldung zu geben, was und warum bestimmte Sachen nicht bei allen Suchenden beliebt sind.

TeamAstelix
Geocacher
Beiträge: 245
Registriert: Mi 13. Jul 2005, 00:20
Wohnort: N48°20' E11°30'

Re: ...für zwischendurch...

Beitrag von TeamAstelix » Di 20. Nov 2007, 12:48

eigengott hat geschrieben:
TeamAstelix hat geschrieben:Mir persönlich gefällt eine andere Art von Caches nicht, aber weine ich mich darüber in einem Forum aus?


Wenn ich richtig informiert bin wurde dieses Forum unter anderem dazu gegründet, um über Caches oder Typen von Caches Tacheles reden zu können. In Logs ist das nämlich nur begrenzt möglich da man

- dem Owner direkt auf die Füsse tritt
- der Owner Logs löschen kann
- man beschissene Caches gar nicht sucht bzw. loggt

Solche Diskussionen können durchaus hilfreich sein um anderen (zukünftigen) Cache-Owner Rückmeldung zu geben, was und warum bestimmte Sachen nicht bei allen Suchenden beliebt sind.

Du hast ja recht, aber bei den mir "unliebsamen" Caches handelt es sich oft durchaus auch um gut gemachte Caches, die ich aber aus persönlichen Gründen (hat nichts mit dem Owner zu tun, sondern nur mit dem Cache selbst) einfach nicht mag.
Und zur Diskussion über persönliche Vorlieben oder Abneigungen ist das Forum _nicht_ da.
"Extra Bavariam non est Vita, et si est Vita, non est ita."
- Johannes Turmair (1477 - 1534) -

morsix
Geowizard
Beiträge: 2919
Registriert: Do 3. Jun 2004, 09:37
Kontaktdaten:

Beitrag von morsix » Di 20. Nov 2007, 12:50

Hi,
Statistikcacher mögen jede Art cache, am liebsten aber jene bei denen man quasi aus dem Auto raus loggen kann.

Genusscacher suchen sich die Perlen raus.

Wo ist also das Problem?

Angebot und Nachfrage - weil Tonnen von Logs gerade bei der schnellen Microdose zu finden sind, haben diese Dosen durchaus ihre Berechtigung. Wenn sie keiner mehr sucht, verschwinden sie ganz schnell wieder.

Grüße
Rudi
Die Kinder des Kometen küssen die blaue Perle
Palm? Geotools!
Umbau Palm 32GB
Bild

eigengott
Geowizard
Beiträge: 1962
Registriert: Do 24. Nov 2005, 21:56
Wohnort: Köln

Re: ...für zwischendurch...

Beitrag von eigengott » Di 20. Nov 2007, 13:42

TeamAstelix hat geschrieben:zur Diskussion über persönliche Vorlieben oder Abneigungen ist das Forum _nicht_ da.


Doch, genau dafür. Ich verstehe auch nicht, warum es ein Problem ist, hier seine persönlich gefärbten Vorlieben bzw. Kritik frei zu äußern.

Oder um auf deinem Totschlagarguments-Niveau zu antworten: Man muss auch nicht jeden Thread lesen. :wink:

eigengott
Geowizard
Beiträge: 1962
Registriert: Do 24. Nov 2005, 21:56
Wohnort: Köln

Beitrag von eigengott » Di 20. Nov 2007, 13:44

morsix hat geschrieben:Wenn sie keiner mehr sucht, verschwinden sie ganz schnell wieder.


Das würde ja Einsicht der Owner voraussetzen. :roll: Tatsächlich verschwinden die meisten dieser schnell und unbedacht gelegten Dosen durch Muggelung und mangelnde Wartung.

Benutzeravatar
Mensa2
Geowizard
Beiträge: 1247
Registriert: Di 19. Jul 2005, 18:44
Wohnort: 80687 München

Beitrag von Mensa2 » Di 20. Nov 2007, 14:56

eigengott hat geschrieben:Tatsächlich verschwinden die meisten dieser schnell und unbedacht gelegten Dosen durch Muggelung und mangelnde Wartung.
... nur um an anderer Stelle auf wundersame Weise wieder aufzuerstehen... :roll: :wink:
Bild

eigengott
Geowizard
Beiträge: 1962
Registriert: Do 24. Nov 2005, 21:56
Wohnort: Köln

Beitrag von eigengott » Di 20. Nov 2007, 15:36

Mensa2 hat geschrieben:... nur um an anderer Stelle auf wundersame Weise wieder aufzuerstehen... :roll: :wink:


Wie, legen jetzt auch schon Muggles Caches aus? :shock: Das würde ja so einiges erklären. :wink:

Eifeltiger
Geocacher
Beiträge: 228
Registriert: So 8. Jul 2007, 18:21
Wohnort: Adenau
Kontaktdaten:

Beitrag von Eifeltiger » Di 20. Nov 2007, 17:49

Christian und die Wutze hat geschrieben:
Eifeltiger hat geschrieben:Na klasse - nur weil Dir diese Art von Caches nicht gefällt, braucht sie anderen auch nicht zu gefallen?

Ich habe hier in der Eifel eine kleine Serie mit Caches speziell für Motorradfahrer gelegt, die genau die von Dir erfüllten Kriterien erfüllen. Einzige Ausnahme - da ist nicht ein Micro bei. Und diese Caches kommen - nicht nur bei Motorradfahrern - auch noch recht gut an.

Soll ich die jetzt archivieren, da sie nicht Deinem persönlichen Cachegeschmack entsprechen? Ich denke nicht dran.

Wenn Dir solche Caches nicht gefallen, dann bleib ihnen doch einfach fern und gönn anderen einfach ihren Spaß - auch wenn er nicht Deinen Vorstellungen von Spaß entspricht.

Hast du Radioscouts erstes Posting in diesem Thread auch gelesen?
RS hat geschrieben:Aber es sind alles absolut geniale Verstecke. Caches, die obwohl vom Zeitaufwand für zwischendurch geeignet sind, zu den genialsten und besten gehören, die ich jemals gefunden habe.



Tja - da muß ich mich wohl mal entschuldigen. Ich habe da irrtümlich das Ursprungsposting auch dem Radioscout zugeschoben (keine Ahnung, warum) und habe daher - im Zusammenhang mit dem von mir zitierten Postings Radioscouts - entsprechend drauf reagiert. Sorry.
BildBild

Bekennender Statistikcacher

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22786
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Di 20. Nov 2007, 19:18

Kein Problem.

Danke für den Hinweis, CudW.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder